Informationen zum Forumsausfall vom 12.02.2019 und 13.02.2019 -> viewtopic.php?f=17&t=44603
Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Smith & Wesson Revolver Compendium

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
Online
Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 872
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28

Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von helmsp » Mi 6. Feb 2019, 10:11

Um den Überblick zu bewahren habe ich alle S&W Video-Threads in einem vereint.
Ausserdem werde ich unten peu à peu noch weitere Infos dazuschreiben die ich nicht verfilmen kann/werde.
Hoffe es hilft den ein oder anderen.
Kritik und Anregungen sind jederzeit willkommen!




Allgemein

Umgang, Etiquette, Do's & Don'ts

Modell-, Dash- und Seriennummer

Baujahr ausfindig machen



Modelle

.38 Military & Police “Victory” Model (coming soon)

Smith & Wesson 10 / The .38 Military & Police

Smith & Wesson 13 / The .357 Magnum Military & Police

Smith & Wesson 14 / The K-38 Target Masterpiece

Smith & Wesson 15 / The K-38 Combat Masterpiece

Smith & Wesson 17 / The K-22 Masterpiece

Smith & Wesson 19 / The .357 Combat Magnum Teil 1

Smith & Wesson 19 / The .357 Combat Magnum Teil 2

Smith & Wesson 25 / The 1955 Model .45 Target Heavy Barrel

Smith & Wesson 27 / The .357 Magnum

Smith & Wesson 28 / The Highway Patrolman

Smith & Wesson 29 / The .44 Magnum

Smith & Wesson 60 / The .38 Chiefs Special Stainless (coming soon)

Smith & Wesson 627 Performance Center / The .357 Magnum stainless

Smith & Wesson 629 / The .44 Magnum Stainless stainless

Smith & Wesson 686 / The .357 Distinguished Combat Magnum stainless



Tutorial


Check

Worauf achten vor dem Kauf

Trommelspiel und Trommelspalt

Timing kontrollieren in S/A und D/A

Warum Timing Check bei jeder Kammer


Allgemein

zusammenbauen / reassemble

zerlegen / disassemble

Reinigen und Ölen

Hammer Block Safety

Trigger Staging

MIM vs geschmiedet

Magnumrille

Was klappert da im Revolver?

Was bedeuten die Kürzel D/A, S/A, DAO, SAO?



Tuning

D/A Abzug Tuning

Durch Entgraten den Abzug verbessern

Kimme und Korn nachrüsten/tauschen



Richtwerte für Trommelspiel und Trommelspalt:

Trommelspalt / Cylinder Gap:
0,004" bis 0,007" früheren Modellen
0,004" bis 0,010" dazwischen resp. Empfehlung
0,004" bis 0,012" neuen Modellen

Trommelspiel / Endshake:
0,001" bis 0,002"



Empfehlenswerte Lektüren:
- The S&W Revolvers: a Shop Manual, New Expanded 5th Edition von Jerry Kuhnhausen
- Standard Catalog of Smith & Wesson 4th Edition von Roy Jinks
Zuletzt geändert von helmsp am Do 14. Feb 2019, 12:56, insgesamt 15-mal geändert.
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4309
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von gunlove » Mi 6. Feb 2019, 10:58

Gute Idee und sehr hilfreich! :clap:
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche:
- rumänischen Mosin Nagant M44
- polnischen Mosin Nagant M91/30

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1430
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von McMonkey » Mi 6. Feb 2019, 11:03

Pipifein, edel und sehr wertvoll :clap:
Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

Online
Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 872
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von helmsp » Mi 6. Feb 2019, 11:10

Vielleicht kann einer von euch beiden ja die Tutorial-Sektion effizienter unterteilen für mich. :D
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

SwissShot
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 427
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von SwissShot » So 10. Feb 2019, 23:10

:handgestures-thumbup: :greetings-clappingyellow:

Super alles in einem Thread vereint, dann steigt die Chance das ich wieder was finde.

Gruss SwissShot.

Paddy91
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 949
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von Paddy91 » Mo 11. Feb 2019, 00:43

:clap: :clap: :clap:
Dankeschön!

m_a_d
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 322
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 01:10

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von m_a_d » Mo 11. Feb 2019, 09:29

:think: ob man nicht spätestens jetzt Deinen Titel hier in "Dr. Smith & Wesson" ändern sollte?

:clap:
-----------
dvc & lg
:at1:

Online
Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 872
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von helmsp » Mo 11. Feb 2019, 12:34

m_a_d hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 09:29
:think: ob man nicht spätestens jetzt Deinen Titel hier in "Dr. Smith & Wesson" ändern sollte?
Bledsinn, hier gibt es sehr viele die mehr wissen als ich...nur bin ich dodelig genug um meine Zeit für Videos zu "investieren". :D

Habe die Videos nun bischen besser aufgeteilt aber werde mich im Laufe des Tages noch spielen.

Paar Zahlen resp grobe Richtlinien (grad im Bereich Trommel-Spalt und -spiel folgen auch noch.

Man könnte diesen Thread verwenden für schnelle Q&As?
Natürlich auch für Kritik und Anregungen.
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1281
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von Steelman » Mo 11. Feb 2019, 20:15

helmsp hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 12:34
m_a_d hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 09:29
:think: ob man nicht spätestens jetzt Deinen Titel hier in "Dr. Smith & Wesson" ändern sollte?
Bledsinn, hier gibt es sehr viele die mehr wissen als ich...nur bin ich dodelig genug um meine Zeit für Videos zu "investieren". :D

Habe die Videos nun bischen besser aufgeteilt aber werde mich im Laufe des Tages noch spielen.

Paar Zahlen resp grobe Richtlinien (grad im Bereich Trommel-Spalt und -spiel folgen auch noch.

Man könnte diesen Thread verwenden für schnelle Q&As?
Natürlich auch für Kritik und Anregungen.
Heute ist dein Glückstag!
Brauchst nur deine e-Mails zu gucken

LG Steelman
"Ein Mensch, der innerlich nicht auf Gewalt vorbereitet ist, wird dem Gewalttäter gegenüber stets den kürzeren ziehen". (Alexander Solschennizyn: Der Archipel Gulag)

Benutzeravatar
Weissi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1282
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 09:58
Wohnort: Südsteiermark

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von Weissi » Di 12. Feb 2019, 09:22

Hab den Beitrag bis auf Weiteres in dieser Rubrik angepinnt.

Grüße,

Weissi

Benutzeravatar
Chris Mannix
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 19
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:30
Wohnort: Wien

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von Chris Mannix » Di 12. Feb 2019, 09:30

sind diese frame-typen übersicht von interesse ? dann hab ich die bilder für K L und N auch noch

Bild

Online
Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 872
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von helmsp » Di 12. Feb 2019, 09:46

Weissi hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 09:22
Hab den Beitrag bis auf Weiteres in dieser Rubrik angepinnt.
Besten Dank an die Mods...und natürlich auch für euren Einsatz hier im Forum!
Chris Mannix hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 09:30
sind diese frame-typen übersicht von interesse ? dann hab ich die bilder für K L und N auch noch.
Grundsätzlich ja. Ich habe die auch aber aufgrund von copyright etc nie gepostet. Ich glaub ich mach bei Zeiten eine eigene Aufstellungen von den gängigsten Modellen.

Edit:
Hab direkt bei denen angefragt ob ich die Bilder verlinken darf.
Zuletzt geändert von helmsp am Di 12. Feb 2019, 10:24, insgesamt 2-mal geändert.
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

Benutzeravatar
Chris Mannix
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 19
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:30
Wohnort: Wien

Re: Smith & Wesson Revolver Compendium

Beitrag von Chris Mannix » Di 12. Feb 2019, 09:51

uiuiui , das hab ich natürlich nicht bedacht !

wenn man den link dazukopiert sollte das aber dann passen , glaub ich ?

bzw solang man das "wasserzeichen" nicht entferrnt ?

Edit:
Hab direkt bei denen angefragt ob ich die Bilder verlinken darf.
so is es natürlich sicherer ! :clap:

Antworten