Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Mauser System 98 Custom Umbau

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Jungjäger1997
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Jungjäger1997 » Do 14. Mär 2019, 18:27

Hallo, Leute!
WmH in die Runde!

Habe einen tollen 98er Custom...
Nur die Montage ist nicht so meins, bzw. ist es keine Standard EAW Schwenk Montage und somit für andere Gläser recht bescheiden und wenn teuer...

Könnte man hier ohne große Probleme eine Picatinny Schiene anbringen lassen?
Was kann sowas kosten?
WmH

Benutzeravatar
Irwin J. Finster
Supporter .500 S&W
Supporter .500 S&W
Beiträge: 4355
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:34
Wohnort: Beim' Charles Nebenan....

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Irwin J. Finster » Do 14. Mär 2019, 18:31

Es gibt schon vorgefertigte Picatinny Schienen für Mauser Systeme z. B. bei Brownells. Jeder Büchser kann dir die aufs System schrauben, sollte nicht die Welt kosten die 4 Bohrlöcher und die fertige Schiene....

Edit:

https://www.brownells.at/epages/Oesterr ... ctID=59917

Gibt's auch in Alu Ausführungen ein bisschen billiger...
Zuletzt geändert von Irwin J. Finster am Do 14. Mär 2019, 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
  ▲
▲ ▲ And Samedi rides with you, gunman. He is the wind you hold in your hands, but he is fickle, the Lord of Graveyards, no matter that you have served him well . . . - Count Zero

Bild

Jungjäger1997
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Jungjäger1997 » Do 14. Mär 2019, 18:34

Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rene357
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 177
Registriert: Di 3. Mai 2016, 21:30

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Rene357 » Do 14. Mär 2019, 18:40

Ich steh total auf Custom 98er

Servus hier im Forum und kannst noch ein paar Photos von der Mauser einstellen ?

Jungjäger1997
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Jungjäger1997 » Do 14. Mär 2019, 18:49

Die Fotos folgen natürlich gerne!

Es handelt sich um einen 98er Mauser mit Zastava System.
Hergestellt bzw. gefertigt von Eduard Kettner. ( Limitierte Edition)
Seitliche 2 Stellen Schiebesicherung, welche wie die originale von Mauser wirkt und auch die Kammer sperrt.
Franz. Stecher und auch nicht eingestochen bricht der Abzug wie Glas.
Meiner Meinung nach schöne Gravuren.
Magazindeckel lässt sich öffnen.
Würde die Büchse als Neuwertig einstufen :)

Sie liegt mir einfach, sowohl vom Schaft als auch vom Abzug und der Backe, lässt sich leicht repetieren und es passt halt einfach alles :)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Jungjäger1997
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Jungjäger1997 » Do 14. Mär 2019, 19:27

Irwin J. Finster hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 18:31
Es gibt schon vorgefertigte Picatinny Schienen für Mauser Systeme z. B. bei Brownells. Jeder Büchser kann dir die aufs System schrauben, sollte nicht die Welt kosten die 4 Bohrlöcher und die fertige Schiene....

Edit:

https://www.brownells.at/epages/Oesterr ... ctID=59917

Gibt's auch in Alu Ausführungen ein bisschen billiger...
Die Schiene kostet ja wirklich nicht viel, die Frage ist wie lange mein BÜMA wohl braucht diese zu bestellen und zu montieren :roll: :roll: :roll: :roll:

Und was er für den Spaß verlangt!

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3405
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Incite » Do 14. Mär 2019, 19:40

Ich schätze mal mit guter Schiene, top Ringen, Arbeit... ein paar hundert € wenn die Montage ohne große Schwierigkeiten runter geht.

Wenn ich du wäre und das unbedingt getauscht haben will würde ich die Waffe verkaufen und mir eine gebrauchte kaufen die so ist wie ich das haben will. Wenn du darin das Geld versenkst kriegst du das "nie wieder raus". (ich habe selbst eine Rem 700 in 308 Win von EAW Schwenkmontage auf Picatinnyschiene umbauen lassen)

Neuwertig... Ich würde schreiben "Sehr guter, gebrauchter Zustand". Ist ja ein liebes Gwehrl. Auch wenn ich persönlich Direktabzüge bevorzuge.

lg
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
Irwin J. Finster
Supporter .500 S&W
Supporter .500 S&W
Beiträge: 4355
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:34
Wohnort: Beim' Charles Nebenan....

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Irwin J. Finster » Do 14. Mär 2019, 19:53

Jungjäger1997 hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 19:27
Die Schiene kostet ja wirklich nicht viel, die Frage ist wie lange mein BÜMA wohl braucht diese zu bestellen und zu montieren :roll: :roll: :roll: :roll:
Ich würd die Schiene selber bei Brownells bestellen (ca. 3-4 Wochen so nach Erfahrung) und damit zum Büchser meines geringsten Misstrauens gehen...
  ▲
▲ ▲ And Samedi rides with you, gunman. He is the wind you hold in your hands, but he is fickle, the Lord of Graveyards, no matter that you have served him well . . . - Count Zero

Bild

Jungjäger1997
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Jungjäger1997 » Do 14. Mär 2019, 20:03

Incite hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 19:40
Ich schätze mal mit guter Schiene, top Ringen, Arbeit... ein paar hundert € wenn die Montage ohne große Schwierigkeiten runter geht.

Wenn ich du wäre und das unbedingt getauscht haben will würde ich die Waffe verkaufen und mir eine gebrauchte kaufen die so ist wie ich das haben will. Wenn du darin das Geld versenkst kriegst du das "nie wieder raus". (ich habe selbst eine Rem 700 in 308 Win von EAW Schwenkmontage auf Picatinnyschiene umbauen lassen)

Neuwertig... Ich würde schreiben "Sehr guter, gebrauchter Zustand". Ist ja ein liebes Gwehrl. Auch wenn ich persönlich Direktabzüge bevorzuge.

lg
Muss die Montage nicht Zwangsläufig wechseln, ich bin zufrieden so wie sie ist eigentlich.

Die Überleging ging jetzt in die Rechnung, entweder eine 2. Büchse eventuell in einem anderen Kaliber die etwas universeller ist sprich zum Riegeln oder gar ein kleineres Kaliber oder eben die derzeitige etwas umbauen...

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Hane » Do 14. Mär 2019, 21:51

Ich würde die Montage so lassen wie sie ist. Um ehrlich zu sein, eine Pica-Schiene würde mir darauf gar nicht gefallen, wobei ich auch eine auf einem Standard-98er habe.
In 95% der Fälle wirst du mit den Glas zurecht kommen, ich kenne einige Jäger die ein fixes 8x56 oder 6x42 etc. haben und zufrieden sind.
Wenn du unbedingt ein variables Glas haben willst, besorge dir eines für diese Montage.

Jungjäger1997
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Jungjäger1997 » Do 14. Mär 2019, 21:59

Danke Hane, dann vertraue ich dir mal :)

Ich wollte kein Variables sondern eventuell eines für DJ oder ähnliches, aber vorerst werde ich sowas sicherlich nicht brauchen.

Wird wohl am Sinnvollsten sein das Geld in Munition und der gleichen zu investieren um zu trainieren :)

MauserM03
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 899
Registriert: So 1. Aug 2010, 15:05
Wohnort: Industrie/4

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von MauserM03 » Do 14. Mär 2019, 22:07

Kann deine Wünsch schon nachvollziehen aber wenn ich mir erlauben darf, würd ich dir empfehlen zuerst mal nach erfolgter Jagdprüfung jagdlicht Erfahrung zu sammeln. Dann siehst wie du zurechtkommst und was du eventuell änderst oder dir zusätzlich anschaffst. Hab selbst am Anfang einige Jahre mit einem CZMauser in 7x64 alles erjagt...

Benutzeravatar
Revierler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3205
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 10:18

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Revierler » Fr 15. Mär 2019, 06:48

Eine Picatinnyschiene wäre ein extremer Stilbruch, den kannst du nur vermeiden, indem du die Schiene mit einer handgestochen Rankengravur versehen lässt. Ansonsten triffst nie mehr was damit, denk an meine Worte.

;)
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die das nicht getan haben.

Bild

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1076
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von spareribs » Fr 15. Mär 2019, 07:08

So ein schönes Gewehr würde ich auch nicht "verschandeln" ...
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: Mauser System 98 Custom Umbau

Beitrag von Hane » Fr 15. Mär 2019, 08:31

Ich weiß nicht ob es an den Fotos liegt, aber für mich sieht es so aus als ob der Schaft ein wenig Schaftöl vertragen könnte.

Antworten