Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

10er Magazin für Tikka T3X TAC - wer kann helfen?

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
Reshala
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 22
Registriert: So 30. Aug 2020, 13:49

10er Magazin für Tikka T3X TAC - wer kann helfen?

Beitrag von Reshala » Mi 16. Sep 2020, 09:22

Guten Morgen,

ich bin bei Recherchen auf folgendes Produkt gestossen:

https://ndrshootingsupplies.com/product ... kka-t3-t3x

Die Leute sitzen in Kanada und teilten mir mit, dass sie nicht exportieren. Ich könne mir aber von Delta Tactical helfen lassen, die wüssten eventuell einen Weg.

So weit so gut - Delta Tactical sorgt für Importe von Waffen und Waffenteilen nach AUSTRALIA... ich hab den Kanadiern geschrieben, dass wir zwar gerne Kängurus hätten, aber in AUSTRIA haben wir nur das Steyr AUG, welches wiederum die Australier lieben.

Wie auch immer, lässt sich da was über einen Händler machen? Gewo etwa? Oder gibt es ein anderes Produkt, das leichter zu haben wäre? Es wäre einfach fein, weil ich bei manchen Bewerben 10 Schuss auf Zeit setzen muss und keine Lust auf Magazinwechsel habe (ich hab nicht einmal ein zweites Magazin für die erwähnte Tikka)...

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 27002
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 10er Magazin für Tikka T3X TAC - wer kann helfen?

Beitrag von gewo » Mi 16. Sep 2020, 09:27

Reshala hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 09:22
Guten Morgen,

ich bin bei Recherchen auf folgendes Produkt gestossen:

https://ndrshootingsupplies.com/product ... kka-t3-t3x

Die Leute sitzen in Kanada und teilten mir mit, dass sie nicht exportieren. Ich könne mir aber von Delta Tactical helfen lassen, die wüssten eventuell einen Weg.

So weit so gut - Delta Tactical sorgt für Importe von Waffen und Waffenteilen nach AUSTRALIA... ich hab den Kanadiern geschrieben, dass wir zwar gerne Kängurus hätten, aber in AUSTRIA haben wir nur das Steyr AUG, welches wiederum die Australier lieben.

Wie auch immer, lässt sich da was über einen Händler machen? Gewo etwa? Oder gibt es ein anderes Produkt, das leichter zu haben wäre? Es wäre einfach fein, weil ich bei manchen Bewerben 10 Schuss auf Zeit setzen muss und keine Lust auf Magazinwechsel habe (ich hab nicht einmal ein zweites Magazin für die erwähnte Tikka)...
leider nicht machbar
viel zu teuer
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
Wolf1971
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 175
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 22:11

Re: 10er Magazin für Tikka T3X TAC - wer kann helfen?

Beitrag von Wolf1971 » Mi 16. Sep 2020, 09:38

Reshala hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 09:22
Guten Morgen,

ich bin bei Recherchen auf folgendes Produkt gestossen:

https://ndrshootingsupplies.com/product ... kka-t3-t3x

Die Leute sitzen in Kanada und teilten mir mit, dass sie nicht exportieren. Ich könne mir aber von Delta Tactical helfen lassen, die wüssten eventuell einen Weg.

So weit so gut - Delta Tactical sorgt für Importe von Waffen und Waffenteilen nach AUSTRALIA... ich hab den Kanadiern geschrieben, dass wir zwar gerne Kängurus hätten, aber in AUSTRIA haben wir nur das Steyr AUG, welches wiederum die Australier lieben.

Wie auch immer, lässt sich da was über einen Händler machen? Gewo etwa? Oder gibt es ein anderes Produkt, das leichter zu haben wäre? Es wäre einfach fein, weil ich bei manchen Bewerben 10 Schuss auf Zeit setzen muss und keine Lust auf Magazinwechsel habe (ich hab nicht einmal ein zweites Magazin für die erwähnte Tikka)...


Ich hab mir mal was aus USA schicken lassen über diesen Lieferservice - die übernehmen für dich die Ware in USA und versenden sie weiter - ist ein Österreicher der ausgewandert ist. Ob das mit Kanada auch geht weiß ich nicht.

https://www.bonvu.com/de/?gclid=Cj0KCQi ... azEALw_wcB
"Ich besitze vielleicht die Reife, dir zu verzeihen - aber sicher nicht die Dummheit, dir noch einmal zu vertrauen"

Reshala
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 22
Registriert: So 30. Aug 2020, 13:49

Re: 10er Magazin für Tikka T3X TAC - wer kann helfen?

Beitrag von Reshala » Mi 16. Sep 2020, 11:23

gewo hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 09:27
Reshala hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 09:22
Guten Morgen,

ich bin bei Recherchen auf folgendes Produkt gestossen:

https://ndrshootingsupplies.com/product ... kka-t3-t3x

Die Leute sitzen in Kanada und teilten mir mit, dass sie nicht exportieren. Ich könne mir aber von Delta Tactical helfen lassen, die wüssten eventuell einen Weg.

So weit so gut - Delta Tactical sorgt für Importe von Waffen und Waffenteilen nach AUSTRALIA... ich hab den Kanadiern geschrieben, dass wir zwar gerne Kängurus hätten, aber in AUSTRIA haben wir nur das Steyr AUG, welches wiederum die Australier lieben.

Wie auch immer, lässt sich da was über einen Händler machen? Gewo etwa? Oder gibt es ein anderes Produkt, das leichter zu haben wäre? Es wäre einfach fein, weil ich bei manchen Bewerben 10 Schuss auf Zeit setzen muss und keine Lust auf Magazinwechsel habe (ich hab nicht einmal ein zweites Magazin für die erwähnte Tikka)...
leider nicht machbar
viel zu teuer
Ein Jammer ist das - ein einfaches kleines Produkt, das einem das Leben einfacher macht und weder hochkomplex noch ethisch bedenklich noch irgendwie hinterfragenswert wäre, rechtlich einwandfrei ohnehin. Naja, schade, danke für die Auskunft.

Benutzeravatar
Huck_Finn
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 340
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 19:13
Wohnort: NOE Nord

Re: 10er Magazin für Tikka T3X TAC - wer kann helfen?

Beitrag von Huck_Finn » Do 17. Sep 2020, 12:08

# falscher Thread
Entwaffne ein Volk und du hast vielleicht hundert Täter behindert – aber hunderttausende neue Opfer geschaffen. Lauwarm ist schrecklich. Beim Kaffee, bei Speisen, bei der Liebe, bei der Bildung, beim Eintreten für die Freiheit.

Antworten