Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Mündungsbremse für Savage Axis

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
R_CZ_86
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 15:01

Mündungsbremse für Savage Axis

Beitrag von R_CZ_86 » Sa 26. Jan 2013, 16:56

Hallo Zusammen!

Suche für meine Savage Axis (XP) 308win eine Mündungsbremse!
Kann mir da wer weiter helfen!?
Kenn mich leider zuwenig aus, welche passend ist!

Vielen Dank für eure Hilfe
LG

R_CZ_86
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 15:01

Re: Mündungsbremse für Savage Axis

Beitrag von R_CZ_86 » So 27. Jan 2013, 11:18

Kann mir bei meinen Problem wirklich keinen helfen?

Vielen Dank für eure Antworten!
LG

Benutzeravatar
oe6odd
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 1407
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 19:28

Re: Mündungsbremse für Savage Axis

Beitrag von oe6odd » So 27. Jan 2013, 11:25

Servus!
Es macht fast keiner eine Bremse auf ein Jagdgewehr in dieser Preisliga.
Da in diesen Fall ein Gewinde geschnitten werden muß.
Und nicht jedr Büchser das wirklich macht (kann).
ob sich das auszahlt must du selbst entscheiden.
Grüße!!

Benutzeravatar
GehtDas
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1675
Registriert: Di 17. Mai 2011, 17:03

Re: Mündungsbremse für Savage Axis

Beitrag von GehtDas » So 27. Jan 2013, 12:03

Nimm einfach eine Klemmbremse.
Gib bei Google Ebiarms ein, da findest du sicher etwas passendes.
Lg
.22l.r. 9x19 .357 Magnum 454 Casull .22 Hornet .243Win .308Win 6,5x55 SE 7,5x55 .300 Win Mag 12/76

Traditon ist nicht das Bewahren der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.

R_CZ_86
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 26
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 15:01

Re: Mündungsbremse für Savage Axis

Beitrag von R_CZ_86 » So 27. Jan 2013, 14:40

Vielen Dank für deine Antwort! Leider kenn ich mich zuwenig aus - da gibt es 3 verschiedene! Weiss nicht welche passend ist!

Benutzeravatar
GehtDas
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1675
Registriert: Di 17. Mai 2011, 17:03

Re: Mündungsbremse für Savage Axis

Beitrag von GehtDas » So 27. Jan 2013, 14:52

Ich glaub Typ D passt, bin mir aber nicht sicher.
Am besten schreibst du ihnen einfach ein Mail
Lg
.22l.r. 9x19 .357 Magnum 454 Casull .22 Hornet .243Win .308Win 6,5x55 SE 7,5x55 .300 Win Mag 12/76

Traditon ist nicht das Bewahren der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 7052
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Mündungsbremse für Savage Axis

Beitrag von rupi » Mi 24. Apr 2013, 15:39

Hat sich schon etwas ergeben bezüglich deiner Savage Axis und einer Mündungsbremse ?
member the old PD design ? oh I member

Antworten