Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Interordnance R94 Umbau

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
MrShockzi
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Di 14. Mai 2013, 21:39

Interordnance R94 Umbau

Beitrag von MrShockzi » Di 14. Mai 2013, 22:02

Servus Leute bin neu in diesem Forum und stelle somit gleich meine erste frage hoffe ich bin hier richtig gelandet :at2:

und zwar habe ich einen Interordnance R94 erstanden und bin mit dem aussehen noch nicht wirklich zufrieden habe aber
hier gesehen das viele ihre lieblinge richtig cool umgebaut haben "Thumps Up"
Und zwar suche ich die teile wie Schaft, Griff, Mag, usw damit sie wie die ak 100 serie aussieht
ich hoffe das geht überhaupt :D
denn im internet hatte ich bis jetzt noch keinen erfolg bei der suche ich hoffe ihr könnt mir helfen
ich freue mich auf eure antwort
mfg MrShockzi

Bild

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2364
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: Interordnance R94 Umbau

Beitrag von the_law » Di 14. Mai 2013, 22:31

servus,

passendes schaftset findest du bei midway deutschland, allerdings nur als fixschaft und nicht wie im original klappbar.
die mündungsbremse gibt mit passendem r94 mündungsgewinde bei egun 8-) .

habe mir meine r94 genau so umgebaut :mrgreen:

MrShockzi
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Di 14. Mai 2013, 21:39

Re: Interordnance R94 Umbau

Beitrag von MrShockzi » Di 14. Mai 2013, 23:11

Danke für die rasche info :)
passt das alles einwandfrei oder muss ich da herumbasteln ????

Mfg shockzi

Benutzeravatar
pointi2009
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5534
Registriert: Di 11. Mai 2010, 08:36
Wohnort: PL

Re: Interordnance R94 Umbau

Beitrag von pointi2009 » Mi 15. Mai 2013, 07:46

grundsätzlich passen alle Anbauteile für AK47 AKM ohne Probleme auf die R94. Es gibt ein paar online shops in DE mit passenden Teilen + Ersatzteilen. Über google solltest du was finden wenn du ak47 + schaft eingibst.
Serenity Prayer from Niebuhr: "God, grant me the serenity to accept the things I cannot change,
courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference."

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Interordnance R94 Umbau

Beitrag von spareribs » Mi 15. Mai 2013, 09:11

pointi2009 hat geschrieben:grundsätzlich passen alle Anbauteile für AK47 AKM ohne Probleme auf die R94. Es gibt ein paar online shops in DE mit passenden Teilen + Ersatzteilen. Über google solltest du was finden wenn du ak47 + schaft eingibst.


kleiner Irrtum, von den fixen Schäften passen nur die AKM Schäfte, AK-47 Schäfte nicht....., die NVA-Klappschäfte passen aber auch....

die "richtige" UR-Mutter AK-47 hat ein gefrästes Gehäuse, die AKM und die Nachfolger jedoch Blechprägegehäuse...

bei den anderen Teilen wie oberer und unterer Handschutz und Pistolengriff ist es wiederum wurscht.......

ich habe ja selber mal einen AK-Schaft gekauft und den konnte ich mir dann "einrexen" weil er nicht gepasst hat.

wenn du bei der Suche und beim Kauf nicht "AKM" eingibst, dann zahlst auch du Lehrgeld........ :whistle:
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

Benutzeravatar
Samy
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 163
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 18:51

Re: Interordnance R94 Umbau

Beitrag von Samy » So 19. Mai 2013, 14:16

spareribs hat geschrieben:
pointi2009 hat geschrieben:grundsätzlich passen alle Anbauteile für AK47 AKM ohne Probleme auf die R94. Es gibt ein paar online shops in DE mit passenden Teilen + Ersatzteilen. Über google solltest du was finden wenn du ak47 + schaft eingibst.


kleiner Irrtum, von den fixen Schäften passen nur die AKM Schäfte, AK-47 Schäfte nicht....., die NVA-Klappschäfte passen aber auch....

die "richtige" UR-Mutter AK-47 hat ein gefrästes Gehäuse, die AKM und die Nachfolger jedoch Blechprägegehäuse...

bei den anderen Teilen wie oberer und unterer Handschutz und Pistolengriff ist es wiederum wurscht.......

ich habe ja selber mal einen AK-Schaft gekauft und den konnte ich mir dann "einrexen" weil er nicht gepasst hat.

wenn du bei der Suche und beim Kauf nicht "AKM" eingibst, dann zahlst auch du Lehrgeld........ :whistle:


Dem kann ich nur beipflichten.
Ich vertreibe nebenbei Waffenzubehör, unter anderem auch für das R94. Originale 47er Schäfte passen nur mit viel
aufwand am Umbau. Genau gleich die meisten Chinesischen Typ-56 Schäfte.

Benutzeravatar
Vintageologist
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Beiträge: 2846
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:14
Wohnort: Wien 14

Re: Interordnance R94 Umbau

Beitrag von Vintageologist » So 19. Mai 2013, 17:55

Ja.

Grundsätzlich passt alles, was für "stamped" (gestanztes Stahl) Receiver ist, aber nicht die Teile für "milled" (gefräst).

Ich wüsste auch ein Örtchen, wo du den 100er Klappschaft bekommst. Da musst du aber dann endgültig den Hinterteil der Waffe umbauen lassen.
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠
"A Russian Mosin is more or less a spear that happens to fire bullets."

MrShockzi
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Di 14. Mai 2013, 21:39

Re: Interordnance R94 Umbau

Beitrag von MrShockzi » Fr 24. Mai 2013, 19:29

Habe mich doch für einen fixen schaft aus hart Kunststoff in braun entschieden,
so groß ist die r94 nicht kann mir später ja immer noch einen zum einklappen kaufen

savage3000
Supporter .308 Win
Supporter .308 Win
Beiträge: 3180
Registriert: Do 13. Okt 2011, 16:16
Wohnort: Oberösterreich

Re: Interordnance R94 Umbau

Beitrag von savage3000 » Fr 24. Mai 2013, 19:44

Hi, wir haben hier einen sehr coolen Fred zum Thema UMBAU R94: Guckst du.

http://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=10&t=6581&hilit=eure+interordnance

Antworten