Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Lebensdauer einer Glock 17?

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Benutzeravatar
<BigM>
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1241
Registriert: Di 11. Mai 2010, 18:24
Wohnort: планета-P

Re: Lebensdauer einer Glock 17?

Beitrag von <BigM> » Mo 16. Nov 2015, 20:47

BigBen hat geschrieben:
RR1000 hat geschrieben:Das wären dann ca € 13000 an Munitionskosten... [emoji15] [emoji33]


Willkommen in der Welt von Leuten die ihren Sport extrem ernst nehmen bzw. eine Waffe nicht nur aus Spass durch die Gegend spazieren tragen :mrgreen:


=> Wiederlader, nicht ganz so teuer!
"Der durchschnittliche Zuwanderer von heute ist gebildeter als der durchschnittliche Österreicher". (c) ein bekannter junger Ö. Politiker.
Recht in Ö.: Fresse halten. Pflicht in Ö.: Steuern bezahlen.

Sodastream
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 09:49

Re: Lebensdauer einer Glock 17?

Beitrag von Sodastream » Do 19. Nov 2015, 16:33

RR1000 hat geschrieben:
Hellboy hat geschrieben:
Sodastream hat geschrieben:Bezüglich Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit

Mein Vater hat mal 2500 Schuß aus seiner Dienstwaffe (G17) abgegeben ohne diese ein einziges mal zu reinigen. Hat prima funktioniert laut ihm (er ist übrigens Waffenmeister)

MfG


fehlt dir da ned ein nuller ? 2500 schuss is gar nix, unter 5k denk ich ned mal ans reinigen !!

Den Lauf aber schon oder?
Der Rest hält das locker aus...


Weder den Lauf noch sonstiges :lol:

@ Hellboy
Seit meiner BH Zeit putz ich die Waffe nach jedem Schießen, aber Du wirst Recht haben. Eine Glock ist nahezu unkaputtbar
- Glock 17
- CZ 75

Benutzeravatar
Hellboy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3655
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 15:44
Wohnort:

Re: Lebensdauer einer Glock 17?

Beitrag von Hellboy » Do 19. Nov 2015, 18:44

hab ich auch aus gewohnheit am anfang gemacht - feldsauberkeit, keine putzorgie

iwann bin ich zu dem schluss gekommen, es zahlt sich ned aus - seither einfach 3-5 komplettreinigungen im jahr, jeweils nach ca 5-6k schuss

shipy
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 65
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 20:23
Wohnort: Bez.: Mattersburg

Re: Lebensdauer einer Glock 17?

Beitrag von shipy » Di 24. Nov 2015, 22:43

Hallo
legt wer von Euch seine Waffe

in drei Teile ( Verschluss,Lauf, Griff-stück,) zerlegt

in ein Ultraschall Bad

wenn Ja .... welche Waffe
wie lange
welcher Reiniger
welche nach-Behandlung (Ölen ja.... aber mit welchen genau)

ist eine Glock Bade-Tauglich (Ultraschall-Bad)

DANKE von Hans

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2882
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Lebensdauer einer Glock 17?

Beitrag von bino71 » Mi 25. Nov 2015, 13:10

@shipy: Als ob Du der Erste bist der die Frage stellt :D

Mit etwas Eigeninitiative:
http://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=8&t=10122
http://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=8&t=13911
http://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=44&t=18468
uvm.
im google:
ultraschallreiniger site:www.pulverdampf.com ;)

shipy
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 65
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 20:23
Wohnort: Bez.: Mattersburg

Re: Lebensdauer einer Glock 17?

Beitrag von shipy » Sa 28. Nov 2015, 14:04

ich ziehe meine Frage zurück
und lese die bestehenden Seiten :?


so alles gelesen

also habe noch KEINE Glock ........aber bald ....... wen meine neue Karte kommt :at1:

also Verschluss runter und mit Griff stück in meine Elmag-Badewanne
für eine Stunde...... dann Ölen und zusammen bauen :o

Fragen über Fragen

Benutzeravatar
grazer2000
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 32
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 16:15
Wohnort: Graz

Re: Lebensdauer einer Glock 17?

Beitrag von grazer2000 » Fr 18. Nov 2016, 21:52

Ich denke mal wenn du drauf schaust wird eine Glock 17 ewig halten!

Benutzeravatar
macgeibes
LORD of SEMTEX
LORD of SEMTEX
Beiträge: 1224
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 18:47
Wohnort: Mühl4tler-HIGHLANDS-auf der schönsten Seite der Donau...

Re: Lebensdauer einer Glock 17?

Beitrag von macgeibes » Sa 19. Nov 2016, 06:26

grazer2000 hat geschrieben:Ich denke mal wenn du drauf schaust wird eine Glock 17 ewig halten!

...mußt Du wirklich nen' uralt-Threat ausgraben, um auf 20 Post's zu kommen...!?
ps.: schau' mal auf's Datum...
UBERTI 1873 CZ452 HK sl630
CZ TSO the beast
G34 the goddess watch over you
STI SPARTA smells like teen spirit
S&W17-3 S&W 686-4+
COLTgovt'41c&'43military, 70's&80's& comd., Springfield, Gold Cup, R1911, Kimber customII

Antworten