Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 1369
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Vienna

Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von helmsp » Mi 28. Nov 2018, 09:06

Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum
- S&W 686-5 Practical Champion
- S&W 686-5 Security Special

Kurze Vorstellungs-Videos mit folgendem Inhalt:
- Allgemeine Information zur Geschichte / Herstellung (wann gebaut, Besonderheiten...) vom Modell
- Info zum Revolver am Tisch
- kleine Inspektion
- Verbesserungsideen / Was würde ich ändern (reparieren, restaurieren, tunen...)

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=TL2MCbNLmSs[/youtube]
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

Montolio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 59
Registriert: Do 15. Feb 2018, 13:02
Wohnort: Wien

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von Montolio » Mi 28. Nov 2018, 10:25

Danke für deine tollen Videos!

Ein kleiner Tip von mir: Eine Begrüßung/Intro und ein Verabschiedung würden den Videos noch etwas mehr Persönlichkeit geben.

Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 1369
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Vienna

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von helmsp » Mi 28. Nov 2018, 11:12

Montolio hat geschrieben:Danke für deine tollen Videos!

Ein kleiner Tip von mir: Eine Begrüßung/Intro und ein Verabschiedung würden den Videos noch etwas mehr Persönlichkeit geben.
Ja das sagen einige im Bekannten-/Feindeskreis. Mein Gedanke war/ist es möglichst kurz zu halten und viel Geschnörksel und Schnickschnack.
Ich werde es aber einbauen (jedoch erst nach dem überübernächsten Video da die nächsten zwei schon fertig hochgeladen sind). :headslap:

Mit was soll ich denn grüßen? "Hallo meine Süßen" "Servas, Lord Helmchen hier" "Moin!" ?!?
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

Benutzeravatar
kemira
Supporter .45 ACP Black Talon
Supporter .45 ACP Black Talon
Beiträge: 5947
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 10:43
Wohnort: Los Karawancos

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von kemira » Mi 28. Nov 2018, 11:33

helmsp hat geschrieben:"Hallo meine Süßen"

Jo. :mrgreen:

Bei der Gelegenheit - danke für die Videos! Interessant und lehrreich! :clap:

LG
Kemira
illegitimi non carborundum
...the Brotherhood of Blackpowder...

Benutzeravatar
mighty
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 316
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 08:06

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von mighty » Mi 28. Nov 2018, 11:40

Von mir auch ein Danke für die tollen Videos! :clap:

Wieviel müsste man denn für so einens S&W (5)686 Practical Champion hinblättern? (falls man einen findet...)

Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 1369
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Vienna

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von helmsp » Mi 28. Nov 2018, 11:53

mighty hat geschrieben:Wieviel müsste man denn für so einens S&W (5)686 Practical Champion hinblättern? (falls man einen findet...)
Sehr sehr sehr grob EUR 800...natürlich abhängig von supply&demand, Zustand der Waffe, (seelischer) Zustand des Verkäufer, etc.
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

Benutzeravatar
JägerausSalzburg
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 417
Registriert: Do 26. Nov 2015, 10:03

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von JägerausSalzburg » Mi 28. Nov 2018, 11:57

Danke helmsp für das Video. Super erklärt

waffzick
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 232
Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:49

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von waffzick » Mi 28. Nov 2018, 12:26

Super Video!

Ich mag es eigentlich, wenn keine supertollen Intros/Outros bei YT-Videos eingebaut werden. Zu oft sucht man nach Anleitungen oder Informationen und muss erstmal drei Minuten "Hallo, mein Name ist Kevin, Sohn von Schakkeline, like share comment follow, ich bin auch auf Twitter Instagram Twitch Facebook Patreon, ich hatte heute Durchfall und bin 15 Jahre alt, aber ich hab mein Intro seit gestern zweimal überarbeitet, jetzt mit drei mehr Animationen und Explosionen, aber bitte like share comment follow" überspringen, um zu merken, dass das Video an sich einfach beschissen ist und eh nichts erklärt. Da sind solche Videos eine Wohltat :D

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3305
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von bino71 » Mi 28. Nov 2018, 13:07

Ein kurzes "Grüß Euch, heute stelle ich...." oder halt die typische bundesländerspezifische Begrüßung macht es sympathischer/persönlicher.
Würd aber echt gern wissen, warum Einer disliked.

Benutzeravatar
helmsp
Do you feel lucky, punk?
Do you feel lucky, punk?
Beiträge: 1369
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:28
Wohnort: Vienna

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von helmsp » Mi 28. Nov 2018, 16:20

bino71 hat geschrieben:Würd aber echt gern wissen, warum Einer disliked.
Kann viele Gründe haben sowohl gute als auch schlechte. Beim guten Grund wäre eine Aufklärung via Kommentar oder Nachricht natürlich hilfreich.
So oder so, damit muss man rechnen. :)

So oder so:
Grundsätzlich geht es bei meinem Videos darum deutschsprachigen Schützen zu helfen. Es geht nicht primär um Likes und das ist auch gut so.
Trotzdem freue ich mich unbewusst/insgeheim über jede Teilung, Abos, Likes und Kommentare eurerseits, das motiviert einfach irgendwie. :at1:
Meine S&W Revolver Videos: www.youtube.com/swaficionado

Montolio
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 59
Registriert: Do 15. Feb 2018, 13:02
Wohnort: Wien

Re: Kurzvorstellung S&W 686 / Distinguished Combat Magnum

Beitrag von Montolio » Mi 28. Nov 2018, 19:11

Meinte damit auch keine minutenlange Einleitung oder gar ein Intro Video.

ein „Hallo Freunde des gepflegten Schießsports“ oder sowas, bin da aber auch sehr unkreativ.
Und ein „Danke fürs reinschauen und ich freue mich über Kommentare, Servus“ am Ende reicht auch schon.

Antworten