Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
Benutzeravatar
Jungjäger1997
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 96
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Beitrag von Jungjäger1997 » Mi 18. Sep 2019, 16:05

Hallo liebes Forum!

Mein neu erworbener Steyr Mannlicher hat eine hervorrage Schussleistung... So ziemlich das beste was ich bisher hatte...

Nur leider fehlt die Kimme..

So wie auf den Bildern sieht es derzeit aus.

Kann man dieses Gewinde entfernen und das Korn vorne abnehmen?

Oder ist es günstiger und praktischer ein neues Korn zu montieren?

Hat jemand sowas schon gesehen?
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

kingharald
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 175
Registriert: So 30. Sep 2012, 13:04

Re: Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Beitrag von kingharald » Mi 18. Sep 2019, 16:53

Bringt man nicht raus, am besten wieder Kimmensockel montieren.
Oder vorne Lauf abschneiden und gleich a Gewinde drauf, bei Kimme abschleifen und Lauf neu beschichten lassen.

Benutzeravatar
Jungjäger1997
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 96
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Beitrag von Jungjäger1997 » Mi 18. Sep 2019, 16:54

Danke vielmals..dann werde ich mich auf die Suche nach einem Kimmensockel machen ?!

Mal sehen ob ich sowas bekomme...

W

Benutzeravatar
KGR84
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2445
Registriert: Di 1. Feb 2011, 14:26
Wohnort: Transdanubien

Re: Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Beitrag von KGR84 » Mi 18. Sep 2019, 18:35

Bei meinem fehlt das kimmenblatt. Wenn du auf deiner suche etwas sehen solltest, wuerde ich mich ueber nen tipp von dir freuen.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Jungjäger1997
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 96
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Beitrag von Jungjäger1997 » Mi 18. Sep 2019, 19:15

Alles klar, aber so wie es derzeit aussieht gibts nix ...wird wohl ne Hutmutter draufkommen und das wars :)

kingharald
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 175
Registriert: So 30. Sep 2012, 13:04

Re: Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Beitrag von kingharald » Do 19. Sep 2019, 14:51

Original Kimmenblatt hätte ich....

Benutzeravatar
Jungjäger1997
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 96
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 18:51

Re: Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Beitrag von Jungjäger1997 » Do 19. Sep 2019, 16:10

Na bitte :-) so kommst du zu deinem Kimmenblatt und bei mir ist bereits eine Hutmutter drauf welche auch sehr gut passt!

Benutzeravatar
KGR84
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2445
Registriert: Di 1. Feb 2011, 14:26
Wohnort: Transdanubien

Re: Steyr Mannlicher M - Kimme und Korn

Beitrag von KGR84 » Do 19. Sep 2019, 19:36

kingharald hat geschrieben:
Do 19. Sep 2019, 14:51
Original Kimmenblatt hätte ich....
Hai,

was würdest denn für das Kimmenblatt haben wollen?

lgR
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Antworten