Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

CZ P10C Stift wandert

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
Benutzeravatar
FabioAUT
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 10
Registriert: Do 12. Sep 2019, 13:53
Wohnort: Wien

CZ P10C Stift wandert

Beitrag von FabioAUT » Mi 2. Okt 2019, 19:25

Liebe Pulverdampf Gemeinde,

Ich habe nun seit ca. 3 Monaten eine CZ P10C und bin sehr zufrieden mit ihr.
Leider passiert es ab und zu das ein Stift im Griffstück nach einer weile am Schießstand ca 2mm nach Rechts aus dem Griffstück heraus wandert.

Es handelt sich dabei nicht um einen massiven Pin sonder um einen „Coiled Pin“.

Bild

Hatte jemand mal ein ähnliches Problem und kann mir vielleicht einen Tipp geben mit was ich mich da am besten ans reinkleben mache? Klarer Nagellack oder Loctite? Oder doch lieber einen neuen Pin bestellen (leider sehr hohe Versandkosten) oder ab zum Buchsenmachen?
Sorry für die banale Frage aber ich bin neu in diesem Hobby und noch absolut Grün hinter den Ohren :headslap:

Zur Info: Ich habe die CZ Gebraucht gekauft und sie ist im Originalzustand.

Danke und liebe Grüße,
FabioAUT

sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2255
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: CZ P10C Stift wandert

Beitrag von sauersigi » Mi 2. Okt 2019, 20:05

Sorry, falsche Fehlerannahme...doch kein Tip...
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2613
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: CZ P10C Stift wandert

Beitrag von The_Governor » Mi 2. Okt 2019, 22:03

Also ein Spannstift? Vermutlich hat der Vorbesitzer die Abzugseinheit mal ausgebaut. Ich würde in den sauren Apfel beißen und einen neuen Pin bestellen. Reinkleben wird keine dauerhafte Lösung sein, wenn er nicht mehr vorgespannt ist. Frag mal bei CZ, vielleicht schicken sie dir einen auf Kulanz.
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
FabioAUT
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 10
Registriert: Do 12. Sep 2019, 13:53
Wohnort: Wien

Re: CZ P10C Stift wandert

Beitrag von FabioAUT » Do 3. Okt 2019, 06:02

The_Governor hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 22:03
Also ein Spannstift? Vermutlich hat der Vorbesitzer die Abzugseinheit mal ausgebaut. Ich würde in den sauren Apfel beißen und einen neuen Pin bestellen. Reinkleben wird keine dauerhafte Lösung sein, wenn er nicht mehr vorgespannt ist. Frag mal bei CZ, vielleicht schicken sie dir einen auf Kulanz.
Danke für den Tipp. Der Stift schaut im eingebauten Zustand wie ein Spannstift aus (eingerollt). Werde auf jedenfall mal CZ schreiben.

Benutzeravatar
Exitus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 644
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 08:22
Wohnort: St. Veit/Glan

Re: CZ P10C Stift wandert

Beitrag von Exitus » Do 3. Okt 2019, 06:16

Hi
Wie wäre es wenn du den Stift auf einer Seite mit einem Dorn ein wenig aufweitest und dann mit der „dünnen“ Seite zuerst rein klopfst.

Greetings Oliver

Benutzeravatar
FabioAUT
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 10
Registriert: Do 12. Sep 2019, 13:53
Wohnort: Wien

Re: CZ P10C Stift wandert

Beitrag von FabioAUT » Fr 4. Okt 2019, 21:19

Exitus hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 06:16
Hi
Wie wäre es wenn du den Stift auf einer Seite mit einem Dorn ein wenig aufweitest und dann mit der „dünnen“ Seite zuerst rein klopfst.

Greetings Oliver
Danke für den Tipp, habe den Stift jetzt mal mit Loctite reingeklebt und warte mal den nächsten Stand besuch hab.

Benutzeravatar
FabioAUT
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 10
Registriert: Do 12. Sep 2019, 13:53
Wohnort: Wien

Re: CZ P10C Stift wandert

Beitrag von FabioAUT » Sa 2. Nov 2019, 10:52

Um den thread zu vervollständigen kann ich berichten das der Kauf eines neuen Spannstiftes das Problem zu 100% behoben hat!
Loctite war egal in welcher Stärke keine Lösung.

Antworten