Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Pistole 6,35 Patronen lager

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Antworten
Tokarev
Beiträge: 3
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 04:32

Pistole 6,35 Patronen lager

Beitrag von Tokarev » Di 15. Okt 2019, 19:51

Hi und schönen Abend.
Es geht um eine PISTOLET AUTOMATIQUE 6.35 F.F.A.G (FABRIQUE FRANCAISE D'ARMES DE GUERRE)
Nach der Schussabgabe ladet sich keine Patrone mehr ins Patronenlager. Auswurf der Hülse ohne prob. Der innenliegende Hahn is gespannt, Abzug funtioniert auch aber "KLICK" da nix im Patronen lager. Die letzten 30 Schuss ohne Prob.
Hat wer eine Idee?
Gruß aus dem Woid4tel

454casull
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 657
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:21
Wohnort: zwischen semmering und wr.neustadt

Re: Pistole 6,35 Patronen lager

Beitrag von 454casull » Di 15. Okt 2019, 20:05

bei dem rückstoss verreist die hand,.. und die nimmt den schwung ..für den verschluss ..würde ich mal schreiben..habe selber so eine kleine pistole und da hab ich ab und zu auch das problem..

Tokarev
Beiträge: 3
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 04:32

Re: Pistole 6,35 Patronen lager

Beitrag von Tokarev » Di 15. Okt 2019, 20:33

Danke für die Antwort aber kann net sein . Die letzten 2 hab ich aufgesetzt (wegen Knall) denk da kanns nix vereissen :) vielleicht Magazinfeder schwach.... nur so a Idee.

454casull
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 657
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:21
Wohnort: zwischen semmering und wr.neustadt

Re: Pistole 6,35 Patronen lager

Beitrag von 454casull » Di 15. Okt 2019, 20:42

denke eher an die rückholfeder ..hast eine PN..

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 8156
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: Pistole 6,35 Patronen lager

Beitrag von doc steel » Mi 16. Okt 2019, 09:47

454casull hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 20:05
bei dem rückstoss verreist die hand,.. und die nimmt den schwung ..für den verschluss ..
dann täts die hülse ned auswerfen.
auswerfen ok, nachladen nicht ist immer entweder die verschlussfeder oder mängel am magazin.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Joewood
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 204
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 11:07
Wohnort: Wien

Re: Pistole 6,35 Patronen lager

Beitrag von Joewood » Do 17. Okt 2019, 14:32

Das mitm Magazin kann ich bis zu einem gewissen Grad bestätigen... mit meiner FN Baby hab ich mit einem recht hinigen Magazin dasselbe Problem - mit einem neuen Mag geht's besser.
Schau dir vielleicht mal die Magazinlippen an, ob die nicht bisserl verbogen sind, so dass die Patrone nicht sauber drinnen liegt und somit keine Angrffsfläche für den "reinschieber" (wie auch immer das zeugs heißt) anbietet, weil sie zu tief ist. Möglicherweise kannst das Problem mit einer feinen Kombizange lösen...

Antworten