Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

suche BüMa auf CZ spezialisiert

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Benutzeravatar
Steinscheißer Karl
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 397
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:29
Wohnort: Ankh-Morpork

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Steinscheißer Karl » Mo 17. Feb 2020, 20:58

Steinscheißer Karl hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 19:14
Worum geht es dir genau?
Möchtest du, dass ein BüMa deine Waffe völlig zerlegt und anschließend reinigt?
Weil das hab ich bislang verstanden.

Welche CZ hast du genau?

Wenn es dir nur um ein deep clean geht - und wenn es um eine Shadow1/2 geht - kann ich dir helfen.
Meine (die schon 10k oder mehr drauf hat)zerleg ich komplett (bis auf Sear in 2 Teile, da mich die kleine Feder nervt), Mag Release, Abzugseinheit und Extractor) so 2-3x Jahr.

Alles mit Brunox schwemmen, bürsten und dann mit dem Kompressor ausblasen. Ist anschließend wie neu.
Das mit dem Helfen hab ich ernst gemeint. Leider kam weder ja, bitte, noch nein, danke.

Auch wurde die Frage nach dem konkreten Modell nicht beantwortet.

Somit hab ich ob des Humors überhaupt kein schlechtes Gewissen.

Und damit (erneut) was Konstruktives zur ursprünglichen Frage kommt: für a CZ 75 Reinigung brauchst keinen BüMa, der auf CZ75 spezialisiert ist. Des schafft a jeder BüMa[!], der halbwegs Herr seiner Sinne ist.

Benutzeravatar
Nuss_95
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 906
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 01:13
Wohnort: Wien / Kärnten

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Nuss_95 » Mo 17. Feb 2020, 21:04

Steinscheißer Karl hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 20:58
Des schafft a jeder BüMa[!], der halbwegs Herr seiner Sinne ist.
Und am Ende machts eh der Lehrbersch...

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2420
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Steelman » Mo 17. Feb 2020, 21:50

Nuss_95 hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 21:04
Steinscheißer Karl hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 20:58
Des schafft a jeder BüMa[!], der halbwegs Herr seiner Sinne ist.
Und am Ende machts eh der Lehrbersch...
Sagen wir mal so:

Der Büma-Meister macht es über-drüber (mit Zahnstocher u. Uhrmacherlupe) in zB einer Std bei einem Stundensatz von € 120,--

Ber Lehrbub (verzeihung, daher gendergerecht: die Lehrmädel) steckt´s kurz ins Petroleum, bläst mir der Pressluft kurz rein, braucht dafür aber 2 Std (weil er/sie potschert ist) zu einem Stundensatz um € 45,--

that´s live! :x

Such dir´s aus!
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Benutzeravatar
Mauser98Lover
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 523
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Wien Meidling

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Mauser98Lover » Fr 21. Feb 2020, 13:41

Spitfire hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 18:50
Oder einfach field stripped in den ultraschallreiniger werfen, basta.

Die waffen sehen aus wie neu.
schadet das nicht dem Finish? in diesem Fall duotone
I sexually identify as a .223 cartridge

Spitfire
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 219
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 10:24

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Spitfire » Fr 21. Feb 2020, 14:05

Mauser98Lover hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 13:41
Spitfire hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 18:50
Oder einfach field stripped in den ultraschallreiniger werfen, basta.

Die waffen sehen aus wie neu.
schadet das nicht dem Finish? in diesem Fall duotone
Lt. Info aus 2. Hand, nein. Es gibt viele Schützen,die das tun und "eigene" Ultraschallreiniger für Waffen am Markt.

Sehr unwahrscheinlich, dass das Finish davon befallen wird.

Tine
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 223
Registriert: Do 17. Aug 2017, 12:32
Wohnort: Graz

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Tine » Fr 21. Feb 2020, 14:09

Spitfire hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 14:05
Mauser98Lover hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 13:41
Spitfire hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 18:50
Oder einfach field stripped in den ultraschallreiniger werfen, basta.

Die waffen sehen aus wie neu.
schadet das nicht dem Finish? in diesem Fall duotone
Lt. Info aus 2. Hand, nein. Es gibt viele Schützen,die das tun und "eigene" Ultraschallreiniger für Waffen am Markt.

Sehr unwahrscheinlich, dass das Finish davon befallen wird.
Aus den Untiefen des Forums:
Brünierung nach Ultraschallbad verschwunden

TL;DR; Achtung bei der Wahl des Reinigungsmittels
The society that separates its scholars from its warriors will have its thinking done by cowards and its fighting by fools.

Papa Bär
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 743
Registriert: Di 6. Feb 2018, 10:13

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Papa Bär » Fr 21. Feb 2020, 14:56

Mit Ultraschall enfernt man jedes noch so kleine fitzzelchen an Öl, das muss einem Klar sein.
auch eventuelle Fehler in Beschichtungen werden erbarmungslos unterwandert und aufgeblattelt.
Selbst eine verschmutzte Waffe hat noch mehr Schmierwirkung in den beweglichen Teilen, wie eine Ultraschall gereinigte.
Würde ich meinen Krachn ned antun.
Bei Politikern ist es einfach zu erkennen, wenn sie lügen - Die Lippen bewegen sich.

Antworten