Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Schmeisser 9mm AR15

Neuigkeiten aus der Welt der Lang-, Kurz- und Blankwaffen
doorman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 588
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von doorman » So 8. Sep 2019, 14:34

rupi hat geschrieben:
So 8. Sep 2019, 13:50
das schwere Reptieren kommt vom Buffergewicht und der Bufferfeder

theoretisch kannst jeder .223 Bremse mit M14x1 Gewinde nehmen und auf 10.5mm aufbohren
ich habs mit den PGW Typ6 immer so gemacht

MFD is zumindest bis 14.12. pfui, mal schaun ob das wirklich fällt


visiertechnisch hab ich auf meinen 9ern ein Delta Optical HD26 mit Riser drauf
schönes großes Fenster ohne das viel durch den Rahmen verdeckt wird
MFD brauch ich sowieso nicht, vermutlich auch sonst niemand im privaten/Hobby Bereich.

Die PGW hab ich mir schon angesehen, da könntest sagar eine direkt für 9mm bestellen, ohne aufbohren.
Dachte es gäbe eventuell noch andere?
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .223 / .308 / .338

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6503
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von rupi » So 8. Sep 2019, 14:37

direkt einfallen tut mir als Bremse nur die PGW die es von Haus aus als 9mm M14 Version gibt

der Clawgear Linear Comp sollt auch ein 10er Loch vorne haben, is aber halt keine Bremse
member the old PD design ? oh I member

SteDa
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 23
Registriert: Di 10. Okt 2017, 19:47

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von SteDa » Mo 9. Sep 2019, 20:51

Ich bin schon sehr gespannt auf die neue 9mm AR15.

Schmeisser hat sich, meiner Meinung nach, einen riesigen Gefallen getan Glock Magazine zu verwenden.

Somit wird für mich das IPSC PCC immer interessanter.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4880
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von gunlove » Mo 9. Sep 2019, 21:30

SteDa hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 20:51
Schmeisser hat sich, meiner Meinung nach, einen riesigen Gefallen getan Glock Magazine zu verwenden.
Auf alle Fälle! Aber auch den Schützen hat Schmeisser damit einen Gefallen getan, weil die Glock Magazine speziell hierzulande einfacher/besser verfügbar sind als andere Fabrikate. Und für alle Schützen die kein Uzi Magazin umbauen wollen (oder können) ist das Glock Magazin ziemlich sicher auch kostengünstiger als ein 9mm AR-15 Magazin.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

doorman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 588
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von doorman » Mo 9. Sep 2019, 21:40

Weiß jemand wo man die Klone der Glock Magazine von KCI (32 Schuss) bei einem Händler in Wien Umgebung bekommt?
Würde diese gerne mit der Schmeisser testen.
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .223 / .308 / .338

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1728
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von McMonkey » Mo 9. Sep 2019, 21:47

gunlove hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 21:30
SteDa hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 20:51
Schmeisser hat sich, meiner Meinung nach, einen riesigen Gefallen getan Glock Magazine zu verwenden.
Auf alle Fälle! Aber auch den Schützen hat Schmeisser damit einen Gefallen getan, weil die Glock Magazine speziell hierzulande einfacher/besser verfügbar sind als andere Fabrikate. Und für alle Schützen die kein Uzi Magazin umbauen wollen (oder können) ist das Glock Magazin ziemlich sicher auch kostengünstiger als ein 9mm AR-15 Magazin.
Passen da 17er oder 33Schuss Magazine?
Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

doorman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 588
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von doorman » Mo 9. Sep 2019, 21:49

Da passen alle Glock Magazine welche 9mm Murmeln aufnehmen.
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .223 / .308 / .338

Online
Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 969
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von cal22 » Mo 9. Sep 2019, 21:58

Alle? Single stack wohl kaum.
.22 lr | 9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

SteDa
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 23
Registriert: Di 10. Okt 2017, 19:47

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von SteDa » Mo 9. Sep 2019, 22:02

gunlove hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 21:30
SteDa hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 20:51
Schmeisser hat sich, meiner Meinung nach, einen riesigen Gefallen getan Glock Magazine zu verwenden.
Auf alle Fälle! Aber auch den Schützen hat Schmeisser damit einen Gefallen getan, weil die Glock Magazine speziell hierzulande einfacher/besser verfügbar sind als andere Fabrikate. Und für alle Schützen die kein Uzi Magazin umbauen wollen (oder können) ist das Glock Magazin ziemlich sicher auch kostengünstiger als ein 9mm AR-15 Magazin.
Natürlich auch für den Schützen. War vielleicht ein wenig unverständlich formuliert.

KCI Glock Magazine habe ich gerade erst beim Conceptgear gekauft.

https://aworat.at/haendler/conceptgear/2152

Der ist in Kärnten und nicht in Wien.

Baxter
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 121
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 16:44
Wohnort: Wien

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von Baxter » Do 12. Sep 2019, 16:25

Heute geholt :dance: :dance:

Bild
Bild

rwbf109
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 62
Registriert: Do 9. Mai 2013, 00:42
Wohnort: Niederösterreich

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von rwbf109 » Do 12. Sep 2019, 18:05

schaut sehr vielversprechend aus :dance:
ich warte noch auf die kurze Version!

gradland
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: So 21. Jul 2019, 19:51

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von gradland » Do 12. Sep 2019, 19:27

Baxter hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 16:25
Heute geholt :dance: :dance:

Bild
Bild
schaut gut aus, ist das die 16" Variante? wo gekauft?

Baxter
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 121
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 16:44
Wohnort: Wien

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von Baxter » Do 12. Sep 2019, 19:31

gradland hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 19:27
Baxter hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 16:25
Heute geholt :dance: :dance:

Bild
Bild
schaut gut aus, ist das die 16" Variante? wo gekauft?
10" bei Rangeisclear

SteDa
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 23
Registriert: Di 10. Okt 2017, 19:47

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von SteDa » Do 12. Sep 2019, 20:52

Schaut geil aus :D

Auf wieviel Meter und welche Munition hast du geschossen?

Benutzeravatar
fritzthemoose
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 518
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 22:42

Re: Schmeisser 9mm AR15

Beitrag von fritzthemoose » Do 12. Sep 2019, 21:03

Ich les da Sachen wie vielversprechend, bemerkenswert usw. Was kann das Ding was ein anders 9mm AR nicht kann? Glockmags mal ignorieren da das ja kein wirklicher Vorteil ist sondern mehr Convinience. Ist ja wie ich gelesen habe ein ganz stink normaler Masseverschluss und faktisch baugleich mit jedem anderen 9mm AR 15 oder übersehe ich da was?

Antworten