Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Chris Kriss
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 176
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 13:44
Wohnort: OÖ - WL

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Chris Kriss » Mo 30. Mär 2020, 23:26

Wieviel Schutzmaske haben wir aus China bekommen bzw. haben wir selber noch? Lieferengpässe von 3M usw. vorbei?

Spar, Billa, Hofer haben schon gute 3000 Filialen in Österreich. Pennymarkt, Lidl usw auch noch ein paar hundert Filialen.
Sind aber dann eine ganze Menge an Masken die da verteilt werden.... Was brauchens da? Ein paar hundert tausend Masken pro Tag?
Alleine schon für das Personal in den Geschäften werdens irgendwas bei einer viertel Million bis halben Million Schutzmasken pro Woche benötigen.
(geschätzt 5-10 Angestellte mal 2-3 Masken pro Tag - Einmalprodukt für ca. 4 Std.)
Die meisten werden eine Maske brauchen, weil die wenigsten Masken daheim haben. Gibts nirgends mehr zu kaufen. (Ausgenommen Wucherpreis im Netz.)

Jetzt ist auch klar warum man(n und Frau Österreicher) "Selbstgebasteltes" und einen Schal verwenden darf.

doorman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 832
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von doorman » Mo 30. Mär 2020, 23:29

rhodium hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:12
Es scheitert aus meiner Sicht ausschließlich an den grundlegenden, regulatorischen Anforderungen bei der Herstellung von Medizinprodukten. Wenn man diese (mit allen Konsequenzen) aussetzt, steht einer Produktion kaum was im Wege ...

(ich arbeite auch bei einem Hersteller von Medizinprodukten)
Du willst die MDR außer Kraft setzen lassen? ;) Da ist die Welt vorher Menschenleer bevor das passiert, ist ja ein EU Gesetz seit 2019.
Ich kann verstehen dass man mal auf die schnelle ein Beatmungsgerät bauen könnte, aber jetzt überleg mal wer das dann noch alle machen würde nur um Kohle zu machen. Der kleine Hansi in seiner Garage fängt zu basteln an und die Urstrumpftant muss erhalten ob’s auch geht das Ding.
Es gibt Gründe warum Medizinprodukte nur unter sehr strengen Regulatorien gebaut werden dürfen, klar einige (viele) sind einfach übertrieben aber die meisten machen doch Sinn.
Und einfach so baust sowas nicht, du bist ja vom Fach, da weißt ja was die ASL (Approved Supplier List) ist und wie lange es dauert ein Unternehmen da drauf setzen zu lassen.
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .460 S&W / .223 / .308 / .338

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3829
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » Mo 30. Mär 2020, 23:30

Chris Kriss hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:26
Wieviel Schutzmaske haben wir aus China bekommen bzw. haben wir selber noch? Lieferengpässe von 3M usw. vorbei?

Spar, Billa, Hofer haben schon gute 3000 Filialen in Österreich. Pennymarkt, Lidl usw auch noch ein paar hundert Filialen.
Sind aber dann eine ganze Menge an Masken die da verteilt werden.... Was brauchens da? Ein paar hundert tausend Masken pro Tag?
Alleine schon für das Personal in den Geschäften werdens irgendwas bei einer viertel Million bis halben Million Schutzmasken pro Woche benötigen.
(geschätzt 5-10 Angestellte mal 2-3 Masken pro Tag - Einmalprodukt für ca. 4 Std.)
Die meisten werden eine Maske brauchen, weil die wenigsten Masken daheim haben. Gibts nirgends mehr zu kaufen. (Ausgenommen Wucherpreis im Netz.)

Jetzt ist auch klar warum man(n und Frau Österreicher) "Selbstgebasteltes" und einen Schal verwenden darf.
Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Da müssen momentan recht große Mengen verfügbar sein, kann mir nicht vorstellen, dass das alles in den paar AUA-Maschinen Platz hatte. Die nächste Frage wäre, ob es nicht einen besseren Verteilungsweg gäbe über die Post und/oder Onlinebestellungen. Das Verteilen der Masken birgt ein großes Risiko, wenn man es falsch macht, aber das werden sich die Herren hoffentlich besser überlegt haben, als ein paar Typen in einem Forum.
Zu verkaufen: Holster-Set für CZ P-10 C, AUG Mündungsbremse, Aimpoint Montage
viewtopic.php?f=36&t=49915

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Mo 30. Mär 2020, 23:33

In Taiwan werden pro Woche und Mensch 3 Masken über Spitäler verteilt. Wäre auch bei uns eine Möglichkeit wobei nicht gerade Spitäler sinnvoll wäre bei uns.
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1279
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Django » Mo 30. Mär 2020, 23:35

Chris Kriss hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:26
Wieviel Schutzmaske haben wir aus China bekommen bzw. haben wir selber noch? Lieferengpässe von 3M usw. vorbei?

Spar, Billa, Hofer haben schon gute 3000 Filialen in Österreich. Pennymarkt, Lidl usw auch noch ein paar hundert Filialen.
Sind aber dann eine ganze Menge an Masken die da verteilt werden.... Was brauchens da? Ein paar hundert tausend Masken pro Tag?
Irgendwo habe ich gelesen, dass laut Prognosen 4 Millionen Masken pro Tag benötigt werden.

Streiten eh schon: https://www.krone.at/2127321 :lol:
Zuletzt geändert von Django am Mo 30. Mär 2020, 23:37, insgesamt 1-mal geändert.
Stand your Ground!

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 26439
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gewo » Mo 30. Mär 2020, 23:36

20.000.000 Masken sind im Zulauf
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3829
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » Mo 30. Mär 2020, 23:42

Steppenwolf hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:33
In Taiwan werden pro Woche und Mensch 3 Masken über Spitäler verteilt. Wäre auch bei uns eine Möglichkeit wobei nicht gerade Spitäler sinnvoll wäre bei uns.
Wenn ich mir anschaue, wie viele sinnlose Flyer jeden Tag in unserem Briefkasten liegen, wäre das evtl. eine Möglichkeit. 2 Masken/Woche lt. Melderegister oder Haushalt, so wie bei den Wahlzetteln?
Zu verkaufen: Holster-Set für CZ P-10 C, AUG Mündungsbremse, Aimpoint Montage
viewtopic.php?f=36&t=49915

Benutzeravatar
Chris Kriss
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 176
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 13:44
Wohnort: OÖ - WL

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Chris Kriss » Mo 30. Mär 2020, 23:45

Na da war ich mit meiner Schätzung eh weit darunter. Dann werden die 20 Mille Masken, die noch gar nicht da sind, aber nächste Woche schon wieder aus sein?!

Und ja natürlich kosten die dem Konsumenten nichts.....Witzig..... Wer zahlts denn unterm Strich?!

Benutzeravatar
Chris Kriss
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 176
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 13:44
Wohnort: OÖ - WL

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Chris Kriss » Mo 30. Mär 2020, 23:47

Btw: sind eigentlich Kindermasken verfügbar? Gibts sowas im normalen Handel?

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3793
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von rhodium » Mo 30. Mär 2020, 23:50

Ist natürlich super für den Maskenverbrauch wenn wie heute erlebt 25-jährige Mädels in den Supermarkt spazieren um dort nur eine Cola und eine Banane zu kaufen ... :roll:

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Flolito » Mo 30. Mär 2020, 23:52

Chris Kriss hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:45


Und ja natürlich kosten die dem Konsumenten nichts.....Witzig..... Wer zahlts denn unterm Strich?!
Willst du dir deine denn selber häckeln? Wenn wir sie selber nicht herstellen können werden wir sie wohl oder übel zukaufen müssen!?

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3829
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » Mo 30. Mär 2020, 23:53

Zu verkaufen: Holster-Set für CZ P-10 C, AUG Mündungsbremse, Aimpoint Montage
viewtopic.php?f=36&t=49915

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Mo 30. Mär 2020, 23:54

The_Governor hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:42
Steppenwolf hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:33
Wenn ich mir anschaue, wie viele sinnlose Flyer jeden Tag in unserem Briefkasten liegen, wäre das evtl. eine Möglichkeit. 2 Masken/Woche lt. Melderegister oder Haushalt, so wie bei den Wahlzetteln?
Definitiv eine sehr gute Idee und Möglichkeit!
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2782
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Alaskan454 » Di 31. Mär 2020, 00:16

Flolito hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:02
dann erklär mir bitte warum man nicht die alten mechanischen Beatmungsgeräte kopieren kann, oder neue unter Lizenz fertigen? Sofern man die Teile aus Edelstahl baut sollte das doch jede CNC Bude kurzfristig machen können?!
Ich glaube eher das Problem liegt an dem das die Firma die das Patent auf das Produkt hat nicht interessiert ist ihre Produkte in Lizenz gefertigt zu sehen da es die eigene Marktposition negativ beeinflussen könnte.

Firmen die aktuell solche Dinge produzieren werden ziemlich volle Auftragsbücher und dem entsprechend einen hohen Ertrag derzeit haben.

Und wenn die Firma Lizenzen vergibt,dann zu einem Preis der es für jede andere Firma wahrscheinlich unwirtschaftlich macht auch nur darüber zum nachdenken.

Darum habe ich vorher eingeworfen das es technisch wahrscheinlich keine 0815 Sache sein wird weil kein know how da ist bzw zu einem überschaubaren Kostenfaktor zugekauft werden kann.

Grüße Alaskan454
Rugerianer und stolz darauf

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 26439
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gewo » Di 31. Mär 2020, 00:21

Flolito hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:21
Irgendwie erbärmlich anzusehen das die Briten das souverän im Griff haben, und wir nicht in der Lage sind es ihnen gleich zu tun! Eigentlich ist genau das Beispiel das du gebracht hast das was ich meine! Warum geht das bei uns nicht!
ironie, oder?

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... enzen.html

oder

https://kurier.at/politik/ausland/gross ... /400797140
grossbritannien rechnet jetzt mit einem shutdown von sechs monaten

oder

https://www.fr.de/panorama/corona-coron ... 12009.html

ueber 1400 tote
jeden tag 1000 zusaetzliche spitalspatienten
wenns so weitergeht haben die spätestens am wochenende die triage ...
Zuletzt geändert von gewo am Di 31. Mär 2020, 00:43, insgesamt 2-mal geändert.
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

Antworten