Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Planung 100m Schusskeller möglichst billig

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2729
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: Planung 100m Schusskeller möglichst billig

Beitrag von sauersigi » Mo 3. Aug 2020, 16:11

edit....zuviele infos
Zuletzt geändert von sauersigi am Mi 5. Aug 2020, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3875
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: Planung 100m Schusskeller möglichst billig

Beitrag von rhodium » Mo 3. Aug 2020, 16:28

Muss man bei diesen Röhrensystemen auch Vorkehrungen gegen Pb-Belastung treffen? Regelmäßig ausräumen?

fast12
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1096
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 19:27

Re: Planung 100m Schusskeller möglichst billig

Beitrag von fast12 » Mo 3. Aug 2020, 16:58

sauersigi hat geschrieben:
Mo 3. Aug 2020, 16:11
10tausende Euro versenkt, Aufwand mit mühsamen Behördenwegen etc..
Nur zum besseren Verständnis: Was hat dich denn 10 tausende Euro gekostet? Auflagen von Behörden? Oder Dinge/Austrüstung die du ohnehin investiert hättest? Und von was auf was wurde umgewidmet?

jirgel
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 156
Registriert: So 22. Nov 2015, 08:56

Re: Planung 100m Schusskeller möglichst billig

Beitrag von jirgel » Di 4. Aug 2020, 07:06

Spiky hat geschrieben:
Mo 3. Aug 2020, 10:24
jirgel hat geschrieben:
Mo 3. Aug 2020, 06:44
Ich kann dir sagen was einer meiner Freunde für sowas bezahlt hat.
Gesamtkosten waren 180000 Euro.
Danke für die Info.
Stellen sich nur noch folgende Fragen:

In welcher Ausführung?
Was beinhalten die Gesamtkosten?
Ich kann dir nur Sagen was er gemacht hat die einzelnpositions Preise Ka

100 Meter Betonröhre vergraben lassen durchmesser 50 cm dann am einen Ende eine Kammer aus Kellerziegeln (3x3) Meter und beim anderen Ende ein Schacht 1,20m Durchmesser zum Scheibenwechseln, Über den Schacht eine Holzhütte mit Kamera gebaut und Lüftung.
Die Saugt die Luft von der Kammer ins Rohr bis in denn Schacht und dann ins freie. Kugelfang im Schacht sie Lammeln aus Gummi und Stahl an der Rückwand hinter der Scheibe.

Genehmigt hat er das nur bekommen weil es der Gemeinde Jägerschaft dient sonst wäre es nix geworden.

Antworten