Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Curcuit Judge - Kat C oder B ?

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese soweit möglich sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
buckshot

Re: Curcuit Judge - Kat C oder B ?

Beitrag von buckshot » Fr 22. Okt 2010, 11:25

vor etwa 50 posts schon hab ich nix anderes gasagt: es geht um den Judge Revo in der Seidler-Vitrine mit 3" Lauf - der ist kat B (von einem Revolvergewehr weiß ich nix....)!

also alles klar jetzt?

Benutzeravatar
martin
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 336
Registriert: So 9. Mai 2010, 18:37

Re: Curcuit Judge - Kat C oder B ?

Beitrag von martin » Fr 22. Okt 2010, 13:58

buckshot hat geschrieben:vor etwa 50 posts schon hab ich nix anderes gasagt: es geht um den Judge Revo in der Seidler-Vitrine mit 3" Lauf - der ist kat B (von einem Revolvergewehr weiß ich nix....)!

also alles klar jetzt?



siehe Post Nr 1 (Foto), grundsätzlich ging es um die Ausführung als Revolvergewehr und ob diese Kat. B oder C
bei einer Kurzwaffe stellt sich die Frage ob Kat. C ja nicht

buckshot

Re: Curcuit Judge - Kat C oder B ?

Beitrag von buckshot » Mo 25. Okt 2010, 14:45

hm, sorry - liegt wohl daran, dass ich am (firmen-) pc keine pics angezeigt bekomme... - bin nach den texten gegangen - da gings um den revolver...

sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1965
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: Curcuit Judge - Kat C oder B ?

Beitrag von sauersigi » Sa 12. Jan 2019, 19:37

Hallo Freunde
ich grabe hier mal aus weil ich ein wenig von dem Kaliber .410 angetan bin.
Frage1:
hat dieses wer in Verwendung und wenn ja, wofür?
2: taugt das im Thread genannte Revolvergewehr was?
3: mir würde ja ein UHR in dem Kaliber gefallen, die sind ja Kat B, wird diese Einstufung bleiben?
freue mich auf Eure Erfahrungen!
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

Antworten