Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Unsere Fehler beim Wiederladen - the never ending story...

Pulver, Hülsen, Geschosse, Zündhütchen, Ausrüstung - Alles zum Thema "Wiederladen".
Forumsregeln
ACHTUNG! Es kann keinerlei Haftung für gepostete Ladedaten und sonstige Informationen übernommen werden. Jeder handelt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Wiederladen kann gefährlich sein und soll nur von Personen mit dem entsprechenden Fachwissen durchgeführt werden.
Benutzeravatar
arch enemy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 694
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 01:02
Wohnort: Daham

Re: Unsere Fehler beim Wiederladen - the never ending story...

Beitragvon arch enemy » So 19. Aug 2018, 22:33

schosi hat geschrieben:Ich machs immer umgekehrt,
Hülsen reinigen und dann kalibrieren.

lg schosi



...des is kloa - werden eh vorher gereinigt - nur VOR dem Kalibrieren eben gefettet (sunst blieben´s stecken) - und eben diesen Fettfilm wollte ich beseitigen.

...nach Doc´s Methode - die ich aber nicht verraten darf ( :lol: ) - san´s eh wieder halbwegs brauchbar geworden.

Benutzeravatar
Jo_Kux
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1279
Registriert: So 17. Jul 2016, 23:05

Re: Unsere Fehler beim Wiederladen - the never ending story...

Beitragvon Jo_Kux » So 16. Sep 2018, 17:34

Hin und wieder passierts halt, dass beim progressiv laden Fehler passieren (in meinem Fall Hebel vom auto Pulverfüller ausgehängt und dem zufolge kein Pulver in den Hülsen) auf die man zu spät drauf kommt. Wenn dann noch dazu die Box, wo die fertigen Patronen rein fallen relativ voll ist, kannst alles was in der Box ist entladen. :headslap:
DAHER-> Diese Box recht oft zwischendurch ausleeren. Aber wirklich ;-)
...man möchte es nicht glauben, aber in manchen Foren gibt es tatsächlich Spezialisten im Bereich "Kackhaufen" :D


Zurück zu „Wiederladen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste