Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Frust & Ärger Thread 6.0

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2322
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Balistix » Fr 17. Mai 2019, 23:57

Mushr00m hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 22:26
eh man was is los mit dem durchschnitts waffengeschlauchtuser ?
biete die shadow eh schon extrem billig an und dann wollen sie noch handeln... statt 650 euro soll ich sie für 500 euro von händler zu händler schicken lassen. dabei erklärt mir der vollpfosten noch dazu dass die waffe durchs cerakotebeschichten verpfuscht ist weshalb die 500 euro ein sehr grosszügiges angebot wären :D
Cerakote ist meist Geschmackssache, daher jedenfalls nicht wertsteigernd. Das dafür investierte Geld bekommst du nicht wieder raus und wenn es ein - irgendwo hier gelesen - "Fischvergiftungskotze-Camo" ist, dann zahlst sogar drauf.
Leidenschaftlicher Taubenschach-Spieler und Troll-Fütterer.

Aussagen zu rechtlichen Themen sind meine persönliche Einschätzung und damit weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
Mushr00m
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 414
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 12:55

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Mushr00m » Sa 18. Mai 2019, 00:19

Balistix hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 23:57
Mushr00m hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 22:26
eh man was is los mit dem durchschnitts waffengeschlauchtuser ?
biete die shadow eh schon extrem billig an und dann wollen sie noch handeln... statt 650 euro soll ich sie für 500 euro von händler zu händler schicken lassen. dabei erklärt mir der vollpfosten noch dazu dass die waffe durchs cerakotebeschichten verpfuscht ist weshalb die 500 euro ein sehr grosszügiges angebot wären :D
Cerakote ist meist Geschmackssache, daher jedenfalls nicht wertsteigernd. Das dafür investierte Geld bekommst du nicht wieder raus und wenn es ein - irgendwo hier gelesen - "Fischvergiftungskotze-Camo" ist, dann zahlst sogar drauf.
hab ne normale schwarze shadow in schwarz / silber beschichten lassen -> wie die duotone variante dies zu kaufen gibt ganz normal. mal abgesehen von nem angenehmeren grip und dass es viel leichter zum abputzen geht (der schmauch o.ä) würdest gar nit merken dass es beschichtet is wenn ichs dir nit sagen würde :)
bei 650 euro für ne getunte shadow is da eh nix dabei vom cerakotepreis den ich gezahlt habe ;)

du meinst die steyr aug a3 ausn waffengebraucht slapstick - jo auf jeden fall ;)
"Nur wer die Aufgabe besser lösen kann ist zu Kritik berechtigt"

CZ P10F 9x19
Steyr AuG Z A3 417mm >coming soon< .223 ReM
La Coruna FR8 .308 WiN

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2322
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Balistix » Sa 18. Mai 2019, 00:27

Dann sind wir uns ja eh einig. :D 650€ ist ein sehr fairer Preis für die Shadow, find ich.
Leidenschaftlicher Taubenschach-Spieler und Troll-Fütterer.

Aussagen zu rechtlichen Themen sind meine persönliche Einschätzung und damit weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
Mushr00m
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 414
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 12:55

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Mushr00m » Sa 18. Mai 2019, 00:34

Balistix hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 00:27
Dann sind wir uns ja eh einig. :D 650€ ist ein sehr fairer Preis für die Shadow, find ich.
find ich auch, allein die griffschalen drauf kosten neu 90 euro, die plastik welche original drauf sind sind scho längst weg ^^
Aber dennoch soll ich sie fast herschenken ^^
und der vollpfosten der meint ich schick sie ihm über die händler um 500 euro ... naja was soll man da sagen :D das wär die wohl am billigsten verkaufte shadow in österreich ever :D
"Nur wer die Aufgabe besser lösen kann ist zu Kritik berechtigt"

CZ P10F 9x19
Steyr AuG Z A3 417mm >coming soon< .223 ReM
La Coruna FR8 .308 WiN

Benutzeravatar
Mindfreeq
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1261
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 14:47

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Mindfreeq » Sa 18. Mai 2019, 11:58

Mushr00m hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 22:26
eh man was is los mit dem durchschnitts waffengeschlauchtuser ?
biete die shadow eh schon extrem billig an und dann wollen sie noch handeln... statt 650 euro soll ich sie für 500 euro von händler zu händler schicken lassen. dabei erklärt mir der vollpfosten noch dazu dass die waffe durchs cerakotebeschichten verpfuscht ist weshalb die 500 euro ein sehr grosszügiges angebot wären :D
Hahaha ja Leute gibt's :D auf dich bin aber eh angefressen :roll: haust die Shadow Preise zam auf Waffengebraucht... Spiele mit dem Gedanken meine an den Mann zu bringen, von Bosko getunt, mit Rechnung, dokumentierte 500 Schuss durch mit zahlreichem original Zubehör und tuningzeugs... Nur ist mein angestrebter Preis 1000€ bzw knapp darunter ;)
Guns are like Potato Chips, you can't have just ONE... :mrgreen:

3D-Druckaufträge, Bitte per PN!

Benutzeravatar
Dobi
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 214
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 09:13
Wohnort: Wien

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Dobi » Sa 18. Mai 2019, 13:36

AUG-andy hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 22:09
So blöd kann man doch nicht sein. :doh:
Ich sag nur Spiegel und SZ . :o
Sie beweisen doch seit Jahrzehnten laufend, dass sie es können … ;-)
Anfänger mit einer Steyr L9-A1 9mm & einer Manurhin MR 88 .38 Special. Mitglied im PDSV & im NFVÖ.
Ich glaube keine Verschwörungstheorien! Die werden alle von einer geheimen Regierungsbehörde in Umlauf gebracht …

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1971
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von raptor » Sa 18. Mai 2019, 13:55

Also sowas ist mir noch nie passiert: Fernabsatz-Waffenzubehörhändler (im Ausland, nicht, dass wer auf falsche Ideen kommt) verlangt in seinen AGBs, dass er über eine Rücksendung schriftlich vorab informiert wird. Ich schicke ein Mail mit dem vorgesehenen Formular angehängt. Daraufhin kriege ich von ihm sofort (am Samstag Mittag!?) einen Anruf, warum ich das Teil denn zurückschicke. Als ich es ihm freundlich-sachlich erkläre (wozu ich als Konsument nicht verpflichtet bin), fängt er an, mich zu beschimpfen: ich hätte keine Ahnung, alle anderen Teile außer seinem seien schuld, dass es nicht wie von mir gewünscht funktioniere.

Schade, eigentlich habe ich mich zuerst über den Anruf gefreut und wollte nach Beratung durch ihn etwas anderes bestellen. Wird so wohl nichts draus...

Gibt schon immer wieder verdammt viele, verdammt unprofessionelle Leute, die sich selbst im Weg stehen.

Ach ja, Kundenbeschimpfungsmail ist mittlerweile auch eingetroffen. Gut zu haben, falls es bei der Rückabwicklung Brösel gibt. :headslap:
Bitte um Solikauf bei http://www.triebel.de

Ich bin mit den praktisch wöchentlich medial erhobenen Forderungen nach Waffengesetzverschärfung des Inhabers der Fa. EUROGUNS nicht einverstanden und kaufe deshalb dort nicht ein.

sauersigi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2187
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:32
Wohnort: NÖ Süd

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von sauersigi » Sa 18. Mai 2019, 17:37

raptor hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 13:55
Also sowas ist mir noch nie passiert: Fernabsatz-Waffenzubehörhändler (im Ausland, nicht, dass wer auf falsche Ideen kommt) verlangt in seinen AGBs, dass er über eine Rücksendung schriftlich vorab informiert wird. Ich schicke ein Mail mit dem vorgesehenen Formular angehängt. Daraufhin kriege ich von ihm sofort (am Samstag Mittag!?) einen Anruf, warum ich das Teil denn zurückschicke. Als ich es ihm freundlich-sachlich erkläre (wozu ich als Konsument nicht verpflichtet bin), fängt er an, mich zu beschimpfen: ich hätte keine Ahnung, alle anderen Teile außer seinem seien schuld, dass es nicht wie von mir gewünscht funktioniere.

Schade, eigentlich habe ich mich zuerst über den Anruf gefreut und wollte nach Beratung durch ihn etwas anderes bestellen. Wird so wohl nichts draus...

Gibt schon immer wieder verdammt viele, verdammt unprofessionelle Leute, die sich selbst im Weg stehen.

Ach ja, Kundenbeschimpfungsmail ist mittlerweile auch eingetroffen. Gut zu haben, falls es bei der Rückabwicklung Brösel gibt. :headslap:
So einen " kundenorientieren" hatte ich auch schon mal...da gibts eine feine Europäische Konsumentenschutzorganisation, die helfen dir falls es Brösel gibt. Und glaub mir, die Brösel kommen....Weil jene die sich so gebärden haben immer eine lauwarme Ausrede warum und wieso sie die Waren nicvt zurücknehmen können etc...
Das sieht man ja am Rücksendemail das man vor Rücksendung schicken muss...Schreibst dss Mail nicht und schickst so zurück, bist die Kohle ,die Ware und deinen Beweis los...

( Wie heisst der Shop? gerne auch per PN)
„Ich dulde es nicht, dass mir Unrecht getan wird. Ich dulde es nicht, dass ich beleidigt werde. Und ich dulde es nicht, dass man mir zu nahe tritt. Ich bin anderen gegenüber gerecht und fordere auch von diesen Gerechtigkeit.“
John Wayne

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1971
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von raptor » Sa 18. Mai 2019, 17:47

Danke, ich werde Deinen Tip in Anspruch nehmen, falls es Probleme gibt.
Bitte um Solikauf bei http://www.triebel.de

Ich bin mit den praktisch wöchentlich medial erhobenen Forderungen nach Waffengesetzverschärfung des Inhabers der Fa. EUROGUNS nicht einverstanden und kaufe deshalb dort nicht ein.

Benutzeravatar
Mindfreeq
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1261
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 14:47

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Mindfreeq » So 19. Mai 2019, 09:45

Wahnsinnige Kopfschmerzen nach dem Aufstehen und ein verspannter Nacken.
Ich glaube ich sollte wirklich in ein Boxspringbett und neuen Polster investieren.
Ich weiss nicht warum es mir so leicht fällt 2k für eine neue Waffe auszugeben aber bei einem Bett um 1.5k komm ich ins zweifeln obwohl man doch knapp ein Drittel seines Lebens im Bett verbringt.
Guns are like Potato Chips, you can't have just ONE... :mrgreen:

3D-Druckaufträge, Bitte per PN!

Benutzeravatar
BlackWolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 888
Registriert: Di 13. Nov 2012, 21:01
Wohnort: BGLD

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von BlackWolf » So 19. Mai 2019, 10:02

@mindfreeq: ich kenn das. Wenns ums Hobby geht wirds mit 2 Händen rausgworfen und bei einem T-Shirt um 30 € überlegen obs wirklich notwendig ist :-)
Baikal MP27
CZ 75 SP-01 Shadow
Glock 17L Gen. 3
Mauser K98k Portugal 1941
S&W 686-3 4"
Schmeisser Ultramatch
Steyr CLII

Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2239
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Dextera » So 19. Mai 2019, 10:29

Hab damals fürs Wasserbett über 4.000€ ausgegeben ... und jetzt halt das Problem, dass ich darin sehr gut schlafe - die Frau aber nicht mehr.

Und dann, wenn du so viel Kohle für ein Bett ausgegeben hast, gehts dir echt am Sack wenn du’s wegschmeißen musst :lol:

Workaround: Frau ausgelagert ins Kinderzimmer. Seitdem herrliche Ruhe und dreimal so viel Platz im Bett :mrgreen:
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Benutzeravatar
Tok-M57
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 94
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 14:10
Wohnort: Nördliches Burgenland

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Tok-M57 » So 19. Mai 2019, 15:54

Mein Beileid bei Nacken und Kopfschmerzen... Ich kenn das.

Naja, wenn die Liebe das aushält ist es sicher angenehm ein großes Bett für sich zu haben! Ich persönlich könnt nicht im Wasserbett schlafen glaub I.

LG
This signature is under construction!
Diese Signatur ist in Bearbeitung!

Benutzeravatar
Reaper
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3219
Registriert: So 27. Mär 2011, 20:26

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Reaper » So 19. Mai 2019, 16:43

Mein Filius hat seine 125er in den Acker geschmissen.

Hab grade die Teile zusammengestellt und bestellt, 850 Euro futsch, für nix und wieder nix.
:(
"Der Euro muss platzen, sonst finden wir uns in einem sozialistischen Zwangssystem wieder."
(Prof. Max Otte)

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2322
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Balistix » So 19. Mai 2019, 17:05

Reaper hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 16:43
Mein Filius hat seine 125er in den Acker geschmissen.

Hab grade die Teile zusammengestellt und bestellt, 850 Euro futsch, für nix und wieder nix.
:(
Blech und Plastik kosten nur Geld, der Filius ist unbezahlbar. Hoffentlich geht's ihm gut?
Leidenschaftlicher Taubenschach-Spieler und Troll-Fütterer.

Aussagen zu rechtlichen Themen sind meine persönliche Einschätzung und damit weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Antworten