Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Wer hat Erfahrung mit Schwarzpulver von Zloty Stok?

Vom Vorderlader bis zum Cowboy Action Shooting - Hauptsache es kracht und raucht!
KlausAustria
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 18:44

Wer hat Erfahrung mit Schwarzpulver von Zloty Stok?

Beitragvon KlausAustria » Di 29. Mai 2018, 08:08

Liebe Vorderladerschützinnen und Schützen
hat von euch jemand Erfahrung mit dem Schwarzpulver von Zloty Stok
Wie Vergleichbar ist es mit dem Schweizer Schwarzpulver?
Kann man Ladeempfehlung für Schweizer Schwarzpulver 1:1 für Zloty Stok übernehmen oder muss man etwas dazu- oder weggeben
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
Liebe Grüße
Klaus

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2120
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: Wer hat Erfahrung mit Schwarzpulver von Zloty Stok?

Beitragvon the_law » Di 29. Mai 2018, 17:23

KlausAustria hat geschrieben:Liebe Vorderladerschützinnen und Schützen
hat von euch jemand Erfahrung mit dem Schwarzpulver von Zloty Stok
Wie Vergleichbar ist es mit dem Schweizer Schwarzpulver?
Kann man Ladeempfehlung für Schweizer Schwarzpulver 1:1 für Zloty Stok übernehmen oder muss man etwas dazu- oder weggeben
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
Liebe Grüße
Klaus


Soll kein übles Pülverchen sein, etwas stärker als Wano.
Vermutlich wird die Ladungsmenge vom Schweizer mehr Leistung haben als die selbe Menge ZS.
Ich selbst verwende 64grs Wano Ffg, um die gleiche Leistung mit Schweizer no.3 zu erhalten brauch ich 54grs ;)

Die Verkrustungen sollen beim ZS stärker sein als beim Wano, aber nicht so hart wie beim Schweizer.
Verwendete Ladungsmenge vom Schweizer würde ich hier als Startladung sehen.
Pulver kaufen, ausprobieren und dann ergebniss hier posten :mrgreen:

Benutzeravatar
Old Sam
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1899
Registriert: So 9. Mai 2010, 18:46
Wohnort: Xeis -Im Reiche des Steinadlers

Re: Wer hat Erfahrung mit Schwarzpulver von Zloty Stok?

Beitragvon Old Sam » Mo 27. Aug 2018, 00:23

schon interessant:
Die Frage war: "Wer hat Erfahrung"

Und dann kommt als Antwort:
es soll, es könnte, es ist eventuell nicht so hart...

Junge, das sind keine Erfahrungen, das ist Wischiwaschi..

Ich hab auch einen Cousin 3. Grades der hat eine Freundin deren Großvater...
Zuletzt geändert von Old Sam am Mo 27. Aug 2018, 08:55, insgesamt 1-mal geändert.
Howdy

Old Sam

Bild
Jede Seele, die dem Schwarzen Pulver zugeführt wird, spricht für Dich beim jüngsten Gericht
Amen

http://www.styriamountainmen.com/

Elsa
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 91
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 13:48

Re: Wer hat Erfahrung mit Schwarzpulver von Zloty Stok?

Beitragvon Elsa » Mo 27. Aug 2018, 04:51

Hi Sam
1.) Alte Leute wie du gehören um die Zeit schon lange in's Bett
2.) sei doch nicht gleich so Streng, er will doch nur Spielen
So long
Elsa


Zurück zu „Oldschool Shooting“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast