Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 917
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon Lexman1 » Do 14. Jun 2018, 09:44

Na im schlimmsten Fall hast du halt ein paar rumliegen ;)
From My Cold, Dead Hands

Benutzeravatar
cas81
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1851
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:44
Wohnort: Wien

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon cas81 » Do 14. Jun 2018, 10:27

Ich hab zwar keinen HA, das Spielchen allerdings mit Pistolenmagazinen getrieben -> same shit, die Gründe sind dieselben.

1. wenn online etwas bestellt und die Summe für den Gratisversand noch nicht erfüllt war -> Magazin dazu (€50). Wird ja ned schlecht und schadet nicht, weil ->
2. billiger wirds sicher nicht und die Dinger sind nun mal Verschleissteile ->
3. ob ichs gleich kaufe oder erst dann, wenn sich ein Mangel abzeichnet -> lieber haben und nicht akut brauchen, als umgekehrt ->
4. sollte die Produktion (ältere Waffe = ältere Magazine) mal eingestellt werden, dann will ich lebenslang versorgt sein und nicht auf WG- Wucherangebote angewiesen sein.
5. sollte irgendwann ein (mMn nicht unrealistischer) 10- Schuss- Ban auch für FFW kommen, dann will ich nicht mit ner grossen Pistole in 9mm und nur 10 Schuss hantieren müssen, da sträube ich mich aus Prinzip dagegen, das passt für mich nicht nicht zusammen. Wie ein Porsche, der auf 50 PS gedrosselt ist, selbst wenn ich nur im Stadtgebiet damit unterwegs bin. Ein fahler Beigeschmack. So würde ich auch beim AR oder AUG empfinden. Sehr subjektiv, aber auch das impliziert ja die Frage.

Dieselben Grundsätze gelten für mich auch für alle anderen Verschleiss- und Ersatzteile.
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit
Jeder Eigentümer, Besitzer, Detentor einer Tastatur ist für diese selbst verantwortlich!

Paddy91
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 752
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon Paddy91 » Do 14. Jun 2018, 11:36

Also ich brauch 5 pro Waffe aber gehe davon aus dass ich je ein Magazin alle 5 Jahre verliere oder es kaputt geht. Dadurch hab ich einen Lebensbedarf von 13. Da ich auch meinem Sohn eine ähnliche Versorgung hinterlassen werde kommen nochmal 7 dazu und ich bin in Summe auf 20 pro Waffe.
Außerdem wird wohl die Auswahl zurückgehen und/oder der Preis rauf. Deshalb habe ich auch noch sämtliche Lustigkeiten wie Transparent, 40er Stangen-Mags, Trommelmags, bunte Mags gekauft; davon aber nur 1-4.

Manche meiner Aktien stehen bei -15% (Danke Merkel), das wird mir bei den Mags nicht passieren.

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1238
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon Bdave » Do 14. Jun 2018, 12:07

Hab extra neue Magpuls fürs AUG gekauft, die auch bis zur Zombieapokalypse jungfräulich bleiben. Ein bissl nervös bin ich nur bei den originalen Magazinen. Die hab ich alle gebraucht gekauft, und keine Ahnung wie lange da die Federn bzw. Kunststofflippen oben halten werden. Gibts da Erfahrungswerte?
- Black Rifles Matter -

Benutzeravatar
KGR84
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2188
Registriert: Di 1. Feb 2011, 14:26
Wohnort: Transdanubien

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon KGR84 » Do 14. Jun 2018, 12:10

... länger als du ...
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Lexman1
Supporter 20x138mmB
Supporter 20x138mmB
Beiträge: 917
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:04
Wohnort: Früher WY nun Wien

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon Lexman1 » Do 14. Jun 2018, 12:27

Die AUG Mags halten länger als du glaubst. Gebrauchte halten da problemlos mit. Aber wenn du bedenken hast - Go for new ones! Noch ist das ja kein Problem ;)
From My Cold, Dead Hands

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3910
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon DerDaniel » Do 14. Jun 2018, 12:46

Die Frage ist eigentlich sehr leicht zu beantworten:
Man muss nur die Aufmunitionierungsrate (AR) seines Waffenmeisters kennen (d.h. wie schnell kann die Frau/Freundin neue Muni unter Stress in ein Magazin stopfen, wenn die Zombies schon an der Tür kratzen), dann die eigene Schussrate (SR) dadurch teilen, eins dazu zählen und schon weiß man wie viele Magazine man braucht ( SR / AR + 1 ). :techie-eureka:

Alleinstehende haben es etwas schwerer. Hier muss man die durchschnittliche Hordengröße (HG) und Eintreffintervalle (EI) schätzen.
Ist HG / SR > EI hat man sowieso verloren, da die Horde unbeschränkt wächst.
Ist EI - HG / SR < HG / AR ist die Pause zwischen den Horden zu klein um wieder genügend Magazine laden zu können. Daher, man hat ebenfalls ein Problem und sollte entweder lernen Mags schneller stopfen zu können, oder sich Ladehilfe ala MagLula o.ä. zulegen.
Wenn dass alles nicht der Fall ist, ist die Anzahl an benötigten Mags gleich Mag-Kapazität / HG. :techie-typing:

Sorry, aber da Paddy schon ins Akademische abgedriftet ist, konnte ich schlicht nicht anders. :whistle:

Benutzeravatar
panhandle
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 407
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon panhandle » Do 14. Jun 2018, 12:52

:happy-bouncymulticolor: :happy-bouncymulticolor: :happy-bouncymulticolor: ....spitze...

g
willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.

Benutzeravatar
cas81
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1851
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:44
Wohnort: Wien

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon cas81 » Do 14. Jun 2018, 13:10

DerDaniel hat geschrieben:Die Frage ist eigentlich sehr leicht zu beantworten:
Man muss nur die Aufmunitionierungsrate (AR) seines Waffenmeisters kennen (d.h. wie schnell kann die Frau/Freundin neue Muni unter Stress in ein Magazin stopfen, wenn die Zombies schon an der Tür kratzen), dann die eigene Schussrate (SR) dadurch teilen, eins dazu zählen und schon weiß man wie viele Magazine man braucht ( SR / AR + 1 ). :techie-eureka:

Alleinstehende haben es etwas schwerer. Hier muss man die durchschnittliche Hordengröße (HG) und Eintreffintervalle (EI) schätzen.
Ist HG / SR > EI hat man sowieso verloren, da die Horde unbeschränkt wächst.
Ist EI - HG / SR < HG / AR ist die Pause zwischen den Horden zu klein um wieder genügend Magazine laden zu können. Daher, man hat ebenfalls ein Problem und sollte entweder lernen Mags schneller stopfen zu können, oder sich Ladehilfe ala MagLula o.ä. zulegen.
Wenn dass alles nicht der Fall ist, ist die Anzahl an benötigten Mags gleich Mag-Kapazität / HG.


Selten so einen Bullshit gelesen. Sorry. Wie kann man als Mod nur so etwas posten?!!
Dein Tiipp ist nämlich mindestens grob fahrlässig. Denn JEDER weiss, dass der laute Schussknall nur noch mehr Zombies anlockt, weshalb dir trotz theoretisch ausreichender Anzahl an Magazinen viel schneller die Munition ausgeht und du dadurch selbst zum Opfer wirst, wodurch sich die Apokalypse noch schneller ausbreitet und schlussendlich DU ebenfalls Schuld am Tod Anderer hast, quasi eine Anwartschaft auf Mord!
Zombie => Pfeil & Bogen (Recurve inkl Reservesehnen)!
Ich glaub, du hast zu viele schlechte Serien geschaut, hm?!
;)
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit
Jeder Eigentümer, Besitzer, Detentor einer Tastatur ist für diese selbst verantwortlich!

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3910
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon DerDaniel » Do 14. Jun 2018, 13:59

Aber, aber, in meiner Phantasie hats bis jetzt immer so funktioniert. Ich Stand quasi wie Rambo knietief in Hülsen, mit jedem knall ist ein Zombie umgefallen und eine vollbusige Schönheit hat mir Magazine angereicht. :violence-uzi:
Also sei still und zerstört meine Träume nicht! :snooty:

:lol:

Aber mal ehrlich:
Ich habe trotz sehr grober Behandlung bisher keines meiner Mags kaputt bekommen. Und da waren mehrere Tacreloads mit halb vollen Mags dabei. Insofern würde ich sagen so viel Mags wie man bereit ist Geld auszugeben, aber auf Halde legen ist eher nicht nötig.

Benutzeravatar
zeroflow
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 33
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:57

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon zeroflow » Do 14. Jun 2018, 14:03

Für den Fall hast du vl. als Vorlage die ganz guten und realistischen Kriegsfilme gesehen. Knietief in Hülsen kommt mir bekannt vor...
https://www.youtube.com/watch?v=3gJ3mZfGuD4

Benutzeravatar
cas81
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1851
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:44
Wohnort: Wien

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon cas81 » Do 14. Jun 2018, 14:21


Und der hat sogar überhaupt kein Magazin :lol:
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit
Jeder Eigentümer, Besitzer, Detentor einer Tastatur ist für diese selbst verantwortlich!

Benutzeravatar
zeroflow
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 33
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:57

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon zeroflow » Do 14. Jun 2018, 14:27

cas81 hat geschrieben:

Und der hat sogar überhaupt kein Magazin :lol:


Das wäre ja die Idee schlechthin für den EU-Mag Ban gewesen. AR-15 Umbau auf Belt-Fed. Damit kann es einem egal sein da man ja kein Magazin benutzt... :D

Evilcannibal79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 449
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon Evilcannibal79 » Do 14. Jun 2018, 14:40

"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 45 lc, 12/76, 38.spec, 357 mag, 8x57is, .308

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3910
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Wie viele 10+ Magazine kaufen?

Beitragvon DerDaniel » Do 14. Jun 2018, 15:35

Mea culpa, Hot Shots wars und nicht Rambo. Aber eine Rambo Anlehnung war es...


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fr4gg3l, r4ptor und 3 Gäste