Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

SIG 516 Patrol oder AUG?

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Anda aus Tirol
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 49
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:10

SIG 516 Patrol oder AUG?

Beitragvon Anda aus Tirol » So 16. Sep 2018, 13:38

Wer hat schon ein neues SIG 516 Patrol in Österreich, und wie sind die ersten Erfahrungen damit?

Kann vlt jemand einen Vergleich zum AUG mit 16 Zoll Lauf anstellen?
Interessant wären Zuverlässigkeit, Präz, Langlebigkeit...

LG
Anda
Zuletzt geändert von Anda aus Tirol am So 16. Sep 2018, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 1546
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: SIG 516 Patrol Austria oder AUG?

Beitragvon diver99 » So 16. Sep 2018, 13:45

Wer soll die Langlebigkeit einer Sig 516 Austria beurteilen?
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

Benutzeravatar
burggraben
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 914
Registriert: Di 5. Jul 2016, 17:53

Re: SIG 516 Patrol Austria oder AUG?

Beitragvon burggraben » So 16. Sep 2018, 13:49

Anda aus Tirol hat geschrieben:SIG 516 Patrol Austria

Soweit mir bekannt ist gibt es keine Austria Version. Es handelt sich um das normale SIG 516 ohne Austria Modifikationen. Selber hab ich (noch) keins und kann dir deine Fragen nicht beantworten. Es wird dir hier aber auch kaum einer persönliche Erfahrungen zu Zuverlässigkeit oder Langlebigkeit geben können, da die Dinger ja gerade erst seit kurzem in Österreich erhältlich sind und daher die nötige Langfristerfahrungen fehlen um diese Fragen auch nur im Ansatz beantworten zu können. Es gibt zwei oder drei User aus der Schweiz und USA hier im Forum, vielleicht haben die eins, sonst wirst du dich auf die Erfahrungen in internationalen Foren verlassen müssen. Die scheinen durchaus positiv zu sein.

Anda aus Tirol
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 49
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:10

Re: SIG 516 Patrol Austria oder AUG?

Beitragvon Anda aus Tirol » So 16. Sep 2018, 14:11

OK, dann lassma Austria weg... Auch recht wenn nicht wieder irgendwas weggefräst ist...

Dass bei uns noch keiner Langzeiterfahrungen hat, ist klar, vlt gibts ja jemanden, der in D oder sonst wo schon mal mit einem 516 geschossen hat und der auch das AUG kennt....

Benutzeravatar
maggus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Austria

Re: SIG 516 Patrol oder AUG?

Beitragvon maggus » So 16. Sep 2018, 15:47

Wennst jetzt gefragt hättest SIG 716 oder AUG dann wärs für mich die SIG 716 (Sportlich gesehen, und weils mehr Krach macht)

Wennst aber was für die Endzeit suchst, dann führt kein Weg am Steyr AUG vorbei...
9x19 | 44 Mag. | 223 Rem. | 308 Win. | 7,62x54R | 8x57JS | 338 Lapua Magnum | Kal. 12

*** Suche schönes Bajonett für Perser Mauser inkl. Scheide ***

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2551
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: SIG 516 Patrol oder AUG?

Beitragvon woolf » So 16. Sep 2018, 16:34


The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1984
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: SIG 516 Patrol oder AUG?

Beitragvon The_Governor » So 16. Sep 2018, 16:44

woolf hat geschrieben:Sig 516 Langzeittest: http://feuerkampf-und-taktik.blogspot.c ... 1.html?m=1


Wer nicht alles durchackern will, hier die Kurzfassung:

Nach anfänglichen häufigen Hemmungen (ca. alle 150 Schuss) wurden von SIG zweimal Teile getauscht (die Waffe war damals gerade neu rausgekommen). Danach lief es sehr zuverlässig und man könnte es durchaus mit dem AUG vergleichen (eine einzige Hemmung danach noch, in über einem Jahr und "unmöglich" ist das beim AUG auch nicht). Die Präzision war auch nach etlichen 1000 Schuss (ich meine mich an 15.000 zu erinnern) noch nicht merklich zurückgegangen.

Meine schwarze 516er ist jedenfalls bestellt. Ich habe bereits ein AUG und dessen Kolbensystem überzeugt mich voll und ganz. Das und die Tatsache, dass bisher kein namhafter Hersteller in Österreich ein AR angeboten hat, waren die Gründe, warum ich bislang keines hatte.
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Anda aus Tirol
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 49
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:10

Re: SIG 516 Patrol oder AUG?

Beitragvon Anda aus Tirol » Di 18. Sep 2018, 07:34

So, habe den Test von Anfang bis zum Ende durchgelesen. Es war ja ein frühes Modell, jetzt hat es ja schon einige Änderungen gegeben, vlt haben sie ja auch draus gelernt und die entsprechenden Teile bei den neueren schon modifiziert. In den deutschen Foren sind ja auch alle recht zufrieden.

Kann man von der Verarbeitung her einen Unterschied zb zu einer Schmeisser erkennen? Ich glaub der Lauf ist beim SIG phosphatiert und nicht wie beim Schmeisser brüniert...

Ich glaub ich werds riskieren mit der SIG... Und mir wieder kein AUG kaufen.....

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1493
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: SIG 516 Patrol oder AUG?

Beitragvon Robiwan » Di 18. Sep 2018, 12:29

Wart noch 2,5 Wochen bis zum 5. Oktober. Dort stellt Steyr ein neues Schießeisen vor. Entweder eine neue Jagdbüchse oder (so die Hoffnung mancher) ev. ein AUG-Z in .300BLK oder 7,62x39mm. Oder vielleicht sogar das StG556 in einer Zivilversion, wer weiß?
Tiroler im Herzen - Europäer im Geiste

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 902
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: SIG 516 Patrol oder AUG?

Beitragvon LTE » Di 18. Sep 2018, 12:57

Der Einladungstext Wortwörtlich:

STEYR MANNLICHER präsentiert die nächste Stufe in der Entwicklung moderner Jagdgewehre

Naja, ein AUG ist keine Jagdwaffe, nicht in Österreich ;) somit tipp ich eher auf einen Repetierer.

Ein STG556 in Zivilversion wäre ja nett, wird aber nicht ohne weiteres durch gehen.
.300 oder 7,62x39 wären nett (vor allem 7,62x39 auch wenn ich damit in DE wieder nicht schießen darf)

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6084
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: SIG 516 Patrol oder AUG?

Beitragvon rupi » Di 18. Sep 2018, 15:54

das STM wird nie was werden
vergessts das
member the old PD design ? oh I member


Zurück zu „Sportschiessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hellboy und 1 Gast