Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Kaliber .320 ?

Alles für den Sammler - alte, ausgefallene und exotische Schiesseisen
Antworten
Benutzeravatar
tiberius
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1071
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:42

Kaliber .320 ?

Beitrag von tiberius » So 24. Mär 2019, 16:22

Hi,

ich bin an eine handvoll Patronen gekommen die wie zu klein geratene .38er Special aussehen,
Randpatrone mit Bleigeschoss, .320 ist am Hülsenboden eingeprägt, weiss wer was darüber?

mfg tiberius
Bild

suche:
M94 Schwedenkarabiner
Mauser 1895, 1916 bzw. 1893 Kavalleriekarabiner für Spanien
Finnischen M28 Nagant

Online
Benutzeravatar
Norander
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 955
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 17:19

Re: Kaliber .320 ?

Beitrag von Norander » So 24. Mär 2019, 17:16

If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.

George Washington :flags-waveusa:

FlorianW
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 209
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:14
Wohnort: Burgenland

Re: Kaliber .320 ?

Beitrag von FlorianW » Do 18. Apr 2019, 18:38

vlt für .32 S&W?

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 23750
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaliber .320 ?

Beitrag von gewo » Do 18. Apr 2019, 19:44

tiberius hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 16:22
Hi,

ich bin an eine handvoll Patronen gekommen die wie zu klein geratene .38er Special aussehen,
Randpatrone mit Bleigeschoss, .320 ist am Hülsenboden eingeprägt, weiss wer was darüber?

mfg tiberius
.320 corto?
fuer einen bulldog Fahrradrevolver?
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

lancaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 71
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 20:45

Re: Kaliber .320 ?

Beitrag von lancaster » Do 18. Apr 2019, 20:27

wenn schon 320 short centerfire, den die patrone wurde um 1865 in england entwickelt und ist eine der ältesten zentralfeuerpatronen überhaupt

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2372
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: Kaliber .320 ?

Beitrag von Salem » Fr 19. Apr 2019, 15:47

Abmessen und vergleichen: https://bobp.cip-bobp.org/de/tdcc_publi ... _type_id=4
Ich tippe aber auch auf die .320 Short.
Wer suchet, der findet - wer draufsteigt verschwindet.

(Leitspruch der Minensucher)

Benutzeravatar
tiberius
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1071
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:42

Re: Kaliber .320 ?

Beitrag von tiberius » Fr 19. Apr 2019, 20:10

Hi,

ich stell demnächst Bilder hoch.

mfg tiberius
Bild

suche:
M94 Schwedenkarabiner
Mauser 1895, 1916 bzw. 1893 Kavalleriekarabiner für Spanien
Finnischen M28 Nagant

Benutzeravatar
tiberius
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1071
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:42

Re: Kaliber .320 ?

Beitrag von tiberius » So 10. Nov 2019, 19:47

Hi,

bei näherer Begutachtung warens doch möglicherweise 3 Kaliber:

1.) wahrscheinlich .320 short:
Bild
Bild

2.) keine Ahnung, Hülse ca. 1mm länger als die .320er
Bild
Bild

3.) keine Ahnung, korrodiertes Weicheisengeschoss
Bild
Bild

Hat wer Ahnung bei Nummer 2 und 3 ?

mfg tiberius
Bild

suche:
M94 Schwedenkarabiner
Mauser 1895, 1916 bzw. 1893 Kavalleriekarabiner für Spanien
Finnischen M28 Nagant

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2372
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: Kaliber .320 ?

Beitrag von Salem » So 10. Nov 2019, 20:38

Meine Ferndiagnose lt. CIP:

1) .32 S&W (US), L3: 15,27mm, Bleigeschoß
2) .320 Short (Brit.), L3: 16,60mm, Bleigeschoß
3) Evtl. 8mm Steyr (Ö), L3: 18,65mm, Geschoß mit Flußeisenmantel, markante Auszieherrille
Wer suchet, der findet - wer draufsteigt verschwindet.

(Leitspruch der Minensucher)

Antworten