Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Hämmerli x-esse IPSC

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
22LRMeister
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 16:24

Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von 22LRMeister » Mi 17. Apr 2019, 00:33

Moin,

Hat jemand schon mal Erfahrung mit einer Hämmerli x-esse IPSC gemacht? Gut als Einstieg in die .22LR Target Pistol Welt? Welche Muni frisst die? Welche Alternativen könnte man mit der vergleichen?

Danke im Vorraus

​​​​​​​mfG

Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2018
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von Balistix » Mi 17. Apr 2019, 06:57

Die IPSC-Variante unterscheidet sich nur in Visierung (mit Kontrastpunkten) und Sicherungshebel (vergrößert) wirklich von den anderen Modellen. Die Ausfräsungen vorne am Lauf sind wohl eher kosmetischer Natur.

Kurzer Rede langer Sinn: alles, was du zur X-Esse hier im Forum findest, gilt vmtl auch für die IPSC-Variante. Wenn du die verstellbare Visierung (ohne Kontrastpunkte) haben möchtest, dir aber der große Sportgriff nicht zusagt, dann gibt es bei einigen Händlern (ua Doubleaction; als "gewo" hier im Forum unterwegs) eine "Sonderversion" mit Standardgriff und Matchvisierung.

Allgemein: wahnsinnig gute Waffe, angenehm im Handling und sehr präzise. Einzelne Schützen haben Bedenken, dass die Visierung (Korn auf Lauf, Kimme auf Verschluss) unpräzise werden könnte, wenn der Verschluss Spiel bekommt - bis dato ist allerdings kein solcher Fall bekannt.
Leidenschaftlicher Taubenschach-Spieler und Troll-Fütterer.

Aussagen zu rechtlichen Themen sind meine persönliche Einschätzung und damit weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

karl255
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1035
Registriert: Do 23. Jul 2015, 18:16
Wohnort: südl. NÖ

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von karl255 » Mi 17. Apr 2019, 15:41

super waffe, wie beschrieben gibts von untersch händlern auch eigenvarianten

einziger nachteil ist das geringe gewicht
danist die sw 41 schon im vorteil

phips243
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 81
Registriert: So 24. Feb 2019, 00:34

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von phips243 » Mi 17. Apr 2019, 16:47

Wie sieht's im sportlichen Bereich eigentlich mit den Ruger Mk I-IV aus? Sieht man so etwas bei uns? In den USA durchaus. Präzise sind sie ja und wenn einem das nicht reicht, gibt es immer noch die Volquartsen-"Upper"... :D

Benutzeravatar
DonPapa
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 333
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 18:54
Wohnort: Murtal

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von DonPapa » Mi 17. Apr 2019, 20:41

Hab vor ca. 3 Monaten die Sonderedition X-esse Sport bei Prof. Arms gekauft. Angebot . Eine super Pistole. Mir hätte auch die Luger gefallen, aber Handlage und Abzug waren bei der Hämmerle meines Erachtens wesentlich besser.

Meinungen sind immer subjektiv. Beide in die Hand nehmen und selbst entscheiden.
Gruß
DonPapa

Sämtliche Daten sind ohne Gewähr.
Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich !!

Übrigens Pistolen töten nicht, nur Männer, die früher nach Hause kommen :ironie:​​

22LRMeister
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 16:24

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von 22LRMeister » Mi 17. Apr 2019, 23:28

Es wird eine Hämmerli x-esse Long werden, da wie schon im ersten Beitrag schon beschrieben nur kleine Details zum IPSC Modell ändern und der Aufpreis sich in meinen Augen nicht lohnt.

Danke für eure Hilfe.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22887
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von gewo » Do 18. Apr 2019, 01:26

22LRMeister hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 23:28
Es wird eine Hämmerli x-esse Long werden, da wie schon im ersten Beitrag schon beschrieben nur kleine Details zum IPSC Modell ändern und der Aufpreis sich in meinen Augen nicht lohnt.
Danke für eure Hilfe.
die sport ist die mit abstand bessere wahl .....
der abzug ist um welten besser
und auch die visierung
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

22LRMeister
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 16:24

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von 22LRMeister » Do 18. Apr 2019, 07:17

Ist der abzug nicht derselbe, egal welches Modell?
Warum ist die Visierung anders?
Mir gefällt der Griff nicht, würde gern mit dem normalen Griff anfangen.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 22887
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von gewo » Do 18. Apr 2019, 08:24

22LRMeister hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 07:17
Ist der abzug nicht derselbe, egal welches Modell?
Warum ist die Visierung anders?
Mir gefällt der Griff nicht, würde gern mit dem normalen Griff anfangen.
deshalb gibt es das sondermodell von der sport mit den normalen griffschalen fuers beidhaendige schiessen
und wie gesagt, den matchabzug hat nur die sport, egal mit welchem griff dran ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

doorman
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 496
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von doorman » Do 18. Apr 2019, 09:16

Kann mich hier Gerhard nur anschließen, die Sport hat einen Wahnsinns Abzug, bricht glasklar.
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .223 / .308 / .338

22LRMeister
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 16:24

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von 22LRMeister » Fr 19. Apr 2019, 12:07

Es ist doch eine x-esse Sport geworden. Abzug wirklich um Welten besser.

Danke 👍

22LRMeister
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 16:24

Re: Hämmerli x-esse IPSC

Beitrag von 22LRMeister » Do 2. Mai 2019, 00:13

Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich ein Abzugsbügel aus Metal für die x-esse Sport bekomme?

Danke

Antworten