Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

ALL RIFLES CUP 2019

Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von LandonAsher » Mi 17. Apr 2019, 15:36

Werte Freunde und Schützenkollegen!
Auch heuer findet wieder der ALL RIFLES CUP im SKH statt.
Näheres entnehmt bitte der Ausschreibung!


Bild
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!

Benutzeravatar
hotchili71
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 20
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 13:51

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von hotchili71 » So 28. Apr 2019, 10:31

Hätte ich beinahe übersehen und freu mich, dass der Bewerb wieder stattfindet!
Ist echt cool :-)
SIG Sauer X Six Classic / S&W 626 Target Champion / S&W 629 Classic / S&W 460 XVR / Glock 23 / Schmeisser Ultramatch STS 20" / Tikka T3x CTR STS

:at1:

FlorianW
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 209
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:14
Wohnort: Burgenland

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von FlorianW » So 5. Mai 2019, 23:56

Meine Ordonnanzler nehmen kein ZF...hab nur die alte 22er die streut aber schon, aber vlt schau ich ja hin. 10€ ist nicht die Welt, war noch nie bei nem Wettbewerb :)

PS: An welchen Tagen ist jetzt der BEwerb für Repetiergewehre (Kal .22lr) Das kommt irgendwie nicht rüber auf dem Infoblatt :D

Benutzeravatar
hotchili71
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 20
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 13:51

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von hotchili71 » Mo 6. Mai 2019, 19:50

Du kannst an allen angeführten Tagen beide Bewerbe schießen.
Es kommen immer 2-3 Durchgänge vom einem, dann wieder 2-3 Durchgänge vom anderen Bewerb dran, in der Zwischenzeit steht man in der Natur und plaudert mit Gleichgesinnten.
Mir hats letztes Jahr sehr gut gefallen, auch das Bewerbsteam ist gut drauf!
SIG Sauer X Six Classic / S&W 626 Target Champion / S&W 629 Classic / S&W 460 XVR / Glock 23 / Schmeisser Ultramatch STS 20" / Tikka T3x CTR STS

:at1:

Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von LandonAsher » Di 7. Mai 2019, 01:10

hotchili71 hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 19:50
Mir hats letztes Jahr sehr gut gefallen, auch das Bewerbsteam ist gut drauf!
Danke für die netten Worte...hört man immer wieder gern :D
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!

FlorianW
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 209
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:14
Wohnort: Burgenland

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von FlorianW » Di 7. Mai 2019, 12:24

hotchili71 hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 19:50
Du kannst an allen angeführten Tagen beide Bewerbe schießen.
Es kommen immer 2-3 Durchgänge vom einem, dann wieder 2-3 Durchgänge vom anderen Bewerb dran, in der Zwischenzeit steht man in der Natur und plaudert mit Gleichgesinnten.
Mir hats letztes Jahr sehr gut gefallen, auch das Bewerbsteam ist gut drauf!
Also die Leute unterhalten sich schon auch gerne mit Anfängern die sich keine teuren SChießeisen leisten können, oder? :think:

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1539
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von McMonkey » Di 7. Mai 2019, 12:45

FlorianW hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 12:24
Also die Leute unterhalten sich schon auch gerne mit Anfängern die sich keine teuren SChießeisen leisten können, oder? :think:
Was hast du für eine Vorstellung von Schützen oder Leuten deren Hobby das Schießen ist? Hast du schon mal einen persönlichen Kontakt gehabt, zu irgend einem Schützen. Genau aus so einer Haltung heraus, kommen Neulinge gar nicht zu einem Wettkampf. "Die könnten mich ja auslachen, ich könnte ja Letzter werden etc." Kein Schütze lacht einen anderen Schützen aus. Es wird immer einen Letzten geben. Fast jeder steht mit Rat und Tat zur Seite. Auf blöde Fragen bekommt man eine blöde Antwort, im besten Fall keine. Man muss sich auch trauen hinzugehen, man muss sich auch trauen Fragen zu stellen. Mit einem Halbwissen von drei Bekannten braucht man aber auch nicht durch die Tür ins Haus fallen.

"Die Stimme des Intellekts ist leise, ..."

Geh doch einfach mal hin. Es ist "vielleicht" sogar ein Schütze bereit, dich mit seinem Gewehr schießen zu lassen falls deines dafür ungeeignet ist. Einfach tun. Egal ob du dort oder wo anders mitmachst, falls du intelligent genug bist, gehst du mit Erfahrung, Wissen und ohne Vorurteile wieder heim. ;)
Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von LandonAsher » Di 7. Mai 2019, 13:20

McMonkey hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 12:45
FlorianW hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 12:24
Also die Leute unterhalten sich schon auch gerne mit Anfängern die sich keine teuren SChießeisen leisten können, oder? :think:
Was hast du für eine Vorstellung von Schützen oder Leuten deren Hobby das Schießen ist? Hast du schon mal einen persönlichen Kontakt gehabt, zu irgend einem Schützen. Genau aus so einer Haltung heraus, kommen Neulinge gar nicht zu einem Wettkampf. "Die könnten mich ja auslachen, ich könnte ja Letzter werden etc." Kein Schütze lacht einen anderen Schützen aus. Es wird immer einen Letzten geben. Fast jeder steht mit Rat und Tat zur Seite. Auf blöde Fragen bekommt man eine blöde Antwort, im besten Fall keine. Man muss sich auch trauen hinzugehen, man muss sich auch trauen Fragen zu stellen. Mit einem Halbwissen von drei Bekannten braucht man aber auch nicht durch die Tür ins Haus fallen.

"Die Stimme des Intellekts ist leise, ..."

Geh doch einfach mal hin. Es ist "vielleicht" sogar ein Schütze bereit, dich mit seinem Gewehr schießen zu lassen falls deines dafür ungeeignet ist. Einfach tun. Egal ob du dort oder wo anders mitmachst, falls du intelligent genug bist, gehst du mit Erfahrung, Wissen und ohne Vorurteile wieder heim. ;)
Kann mich da McMonkey nur anschliessen...einfach vorbeikommen und Spaß haben. Wir hatten alle mal unseren ersten Bewerb...und unser erstes Gewehr...
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!

FlorianW
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 209
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:14
Wohnort: Burgenland

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von FlorianW » Di 7. Mai 2019, 13:22

McMonkey hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 12:45
FlorianW hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 12:24
Also die Leute unterhalten sich schon auch gerne mit Anfängern die sich keine teuren SChießeisen leisten können, oder? :think:
Was hast du für eine Vorstellung von Schützen oder Leuten deren Hobby das Schießen ist? Hast du schon mal einen persönlichen Kontakt gehabt, zu irgend einem Schützen. Genau aus so einer Haltung heraus, kommen Neulinge gar nicht zu einem Wettkampf. "Die könnten mich ja auslachen, ich könnte ja Letzter werden etc." Kein Schütze lacht einen anderen Schützen aus. Es wird immer einen Letzten geben. Fast jeder steht mit Rat und Tat zur Seite. Auf blöde Fragen bekommt man eine blöde Antwort, im besten Fall keine. Man muss sich auch trauen hinzugehen, man muss sich auch trauen Fragen zu stellen. Mit einem Halbwissen von drei Bekannten braucht man aber auch nicht durch die Tür ins Haus fallen.

"Die Stimme des Intellekts ist leise, ..."

Geh doch einfach mal hin. Es ist "vielleicht" sogar ein Schütze bereit, dich mit seinem Gewehr schießen zu lassen falls deines dafür ungeeignet ist. Einfach tun. Egal ob du dort oder wo anders mitmachst, falls du intelligent genug bist, gehst du mit Erfahrung, Wissen und ohne Vorurteile wieder heim. ;)
Viele sind eh nett, als ich die ersten paar Male schießen war haben mich viele paar mal schießen lassen, nur dann gibts immer paar wenige mit 3000€+ Schießeisen, wo das Swarovski/Schmidt&Bender/Kahels ZF mehr als 1000€ kostet und die einen dann kritisieren und sagen "des 60€ ZF auf da oidn 150€ KRachn konnst vergessn mit dera triffst sowieso nix" und dann das is dann gelegentlich bissl frustrierend :D aber die meisten bis jetzt waren eh nett, versteh mich nicht falsch. Ich war nur nie Wettbewerb schießen und wollt halt nur nachfragen. Ich muss sagen die Freunde und Kollegen im meinem Verein sind zu 99% super nett, nur ich hab paar bekannte, die Jäger und Tontaubenschützen sind, die einem die historischen und alten gebrauchten günstigen KRachn nur schlecht reden. ICh denk ma die 3" Gruppe auf 50m mit der 22lr is immer noch besser als gar nicht die Zielscheibe treffen :D

FlorianW
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 209
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:14
Wohnort: Burgenland

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von FlorianW » Di 7. Mai 2019, 13:25

LandonAsher hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 13:20
McMonkey hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 12:45
FlorianW hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 12:24
Also die Leute unterhalten sich schon auch gerne mit Anfängern die sich keine teuren SChießeisen leisten können, oder? :think:
Was hast du für eine Vorstellung von Schützen oder Leuten deren Hobby das Schießen ist? Hast du schon mal einen persönlichen Kontakt gehabt, zu irgend einem Schützen. Genau aus so einer Haltung heraus, kommen Neulinge gar nicht zu einem Wettkampf. "Die könnten mich ja auslachen, ich könnte ja Letzter werden etc." Kein Schütze lacht einen anderen Schützen aus. Es wird immer einen Letzten geben. Fast jeder steht mit Rat und Tat zur Seite. Auf blöde Fragen bekommt man eine blöde Antwort, im besten Fall keine. Man muss sich auch trauen hinzugehen, man muss sich auch trauen Fragen zu stellen. Mit einem Halbwissen von drei Bekannten braucht man aber auch nicht durch die Tür ins Haus fallen.

"Die Stimme des Intellekts ist leise, ..."

Geh doch einfach mal hin. Es ist "vielleicht" sogar ein Schütze bereit, dich mit seinem Gewehr schießen zu lassen falls deines dafür ungeeignet ist. Einfach tun. Egal ob du dort oder wo anders mitmachst, falls du intelligent genug bist, gehst du mit Erfahrung, Wissen und ohne Vorurteile wieder heim. ;)
Kann mich da McMonkey nur anschliessen...einfach vorbeikommen und Spaß haben. Wir hatten alle mal unseren ersten Bewerb...und unser erstes Gewehr...
ok super

Benutzeravatar
Mauser98Lover
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Wien

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von Mauser98Lover » Di 7. Mai 2019, 18:44

freu mich schon darauf, werd schaun dass ich auch hinkomm

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 606
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von RcL » Di 14. Mai 2019, 21:14

Voranmeldung erforderlich, oder einfach nur da sein? :D

Benutzeravatar
LandonAsher
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 13:33

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von LandonAsher » Fr 17. Mai 2019, 12:03

Einfach nur da sein!
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!

Benutzeravatar
Mauser98Lover
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Wien

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von Mauser98Lover » Fr 17. Mai 2019, 22:17

LandonAsher hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 12:03
Einfach nur da sein!
Hoff es kumma ned z'vüh Menscha sonst kumma zeitlich ned olle zum schiaßn ;)

Benutzeravatar
Mauser98Lover
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Wien

Re: ALL RIFLES CUP 2019

Beitrag von Mauser98Lover » Sa 18. Mai 2019, 20:39

LandonAsher hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 12:03
Einfach nur da sein!
gibts schon a Ergebnislistn? :)

Antworten