Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

NO GO's bei 1911

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Bleibeschleuniger
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 67
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 20:44
Wohnort: Steiermark

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von Bleibeschleuniger » Fr 12. Jul 2019, 20:48

jab01 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 08:20
Da leg ich noch eins drauf: Hab die STI verkauft und mir eine Glock geholt :at1:
Wie kannst du nur?! :snooty:
Eine glock gehört aber in jeden österreichischen haushalt finde ich... deshalb hab ich neben glock noch ne 1911er auch. Das gehört sich einfach :dance:

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2154
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von Balistix » Fr 12. Jul 2019, 20:57

jab01 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 08:20
Da leg ich noch eins drauf: Hab die STI verkauft und mir eine Glock geholt :at1:
Bildvia Imgflip Meme Generator
Leidenschaftlicher Taubenschach-Spieler und Troll-Fütterer.

Aussagen zu rechtlichen Themen sind meine persönliche Einschätzung und damit weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
jab01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 575
Registriert: Do 14. Aug 2014, 10:20
Wohnort: Wels

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von jab01 » Fr 12. Jul 2019, 21:04

Gaaanz ruhig. Steine weglegen bitte. Hab eh eine Les Baer auch noch. :dance:

Gunsmoke Joe
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 121
Registriert: So 5. Feb 2012, 15:33

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von Gunsmoke Joe » Sa 13. Jul 2019, 01:17

jab01 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 08:20
Da leg ich noch eins drauf: Hab die STI verkauft und mir eine Glock geholt
:o :shock: :? :tipphead: :headslap: ?

Nix für ungut......

Benutzeravatar
Muninn
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 232
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 23:18
Wohnort: Vorarlberg

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von Muninn » Sa 13. Jul 2019, 01:46

jab01 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 08:20
Da leg ich noch eins drauf: Hab die STI verkauft und mir eine Glock geholt :at1:
Ach was das glaubt dir eh keiner. :snooty: :tipphead:

Benutzeravatar
Chris Mannix
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 167
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:30
Wohnort: Wien

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von Chris Mannix » Sa 13. Jul 2019, 02:09

es gibt auch leute die verkaufen nen ferarri oder bentley wieder .

so aussagen wie "in an Ö haushalt gehört a glock" find ich etwas befremdlich , des is wie jemandem anderen vorzuschreiben was er sich kaufen soll oder muß , (links-grün, pseudo liberal mMn) !jedem das seine!! (und mir is meiste ;) )

und wenn er jetzt die les baer gegen a CZ tauscht is a sei sache !

sry wegen fehlender großschreibung....war heute zu faul
"Hängen muss man nur miese Bastarde. Aber miese Bastarde muss man hängen." .... John Ruth

Benutzeravatar
Mindfreeq
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1212
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 14:47

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von Mindfreeq » Sa 13. Jul 2019, 11:21

In eine VOLLSTÄNDIGE Österreichische Hausapotheke gehört nun mal eine Glock.... das ist sonst wie ein Cola ohne Cognac, ein Mann ohne Bauch, ein Motor ohne Kompressor, Bier ohne Alkohol, Zigarette ohne Filter, Federpenal ohne roten Stift :lol: Ich glaub das war alles was mir dazu eingefallen ist :mrgreen:
Guns are like Potato Chips, you can't have just ONE... :mrgreen:

3D-Druckaufträge, Bitte per PN!

Benutzeravatar
jab01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 575
Registriert: Do 14. Aug 2014, 10:20
Wohnort: Wels

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von jab01 » Sa 13. Jul 2019, 11:29

Internet ohne Pornos :D

Benutzeravatar
Muninn
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 232
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 23:18
Wohnort: Vorarlberg

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von Muninn » Sa 13. Jul 2019, 11:35

Chris Mannix hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 02:09
es gibt auch leute die verkaufen nen ferarri oder bentley wieder .


und wenn er jetzt die les baer gegen a CZ tauscht is a sei sache !
Einen Ferrari oder Bentley verkauft man nur um einen größeren Ferrari oder Bentley zu kaufen. :D

Und a CZ ist nicht schlechtes. :roll: :D
Zuletzt geändert von Muninn am Mo 15. Jul 2019, 00:20, insgesamt 1-mal geändert.

m_a_d
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 447
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 01:10

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von m_a_d » So 14. Jul 2019, 15:06

Chris Mannix hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 02:09
es gibt auch leute die verkaufen nen ferarri oder bentley wieder .

so aussagen wie "in an Ö haushalt gehört a glock" find ich etwas befremdlich , des is wie jemandem anderen vorzuschreiben was er sich kaufen soll oder muß , (links-grün, pseudo liberal mMn) !jedem das seine!! (und mir is meiste ;) )

und wenn er jetzt die les baer gegen a CZ tauscht is a sei sache !

sry wegen fehlender großschreibung....war heute zu faul
Bild

:mrgreen: disclaimer: kann Spuren von Humor beinhalten und ist daher nicht wirklich ernst zu nehmen
-----------
dvc & lg
:at1:

Bleibeschleuniger
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 67
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 20:44
Wohnort: Steiermark

Re: NO GO's bei 1911

Beitrag von Bleibeschleuniger » So 14. Jul 2019, 18:50

Chris Mannix hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 02:09

so aussagen wie "in an Ö haushalt gehört a glock" find ich etwas befremdlich
Nix befremdlich! Das war Sarkasmus und sollte eigendlich nur witzig sein! Sonst nix! Andere haben's, glaub ich verstanden :headslap:

Antworten