Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

PERSÖNLICHE Erfahrungen mit Bergara Ba13 .300 blackout?

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Antworten
Benutzeravatar
Outdoor
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 174
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 14:20

PERSÖNLICHE Erfahrungen mit Bergara Ba13 .300 blackout?

Beitrag von Outdoor » Do 16. Jan 2020, 10:46

Ich bin schwer am Überlegen, mir diese Waffe zu kaufen. Just for fun...Hat jemand Erfahrung damit- und bitte NUR mit der Bergara und NUR in diesem Kaliber?!
Mit Subsonic und SD eventuell? Mit welchen Murmeln läuft sie gut? (Bin kein Wiederlader)...jagdlich eingeschränkt nutzbar?
.22lr, 7,65mm, .38spcl., 9mm Para, .44mag, .45ACP, .222rem, .270win, 8x57IS, cal.12

Antworten