Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 992
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von combatmiles » Sa 23. Mai 2020, 19:24

Die DO's vermehren sich wie Karnickel....😁😁🙃🙂

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2536
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Hane » Sa 23. Mai 2020, 19:43

Bin mit meinem DO auch sehr zufrieden. Noch lieber habe ich meine Schmiedeeisenpfanne.

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2011
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Flolito » Sa 23. Mai 2020, 20:33

Ich hab mir den Petromax FT6 vergönnt , weil der beim Weber Gasgrill genau reinpasst, und ich so um die überteuerte Weber Original Gusseisenpfanne/DO rumkomme. Den ganzen "Ruß" heute hab ich mit nem Buchenspachtel und heißem Wasser rausgeschabt......den nächsten Versuch gibts am Montag ..... brauch erst mal neues Fleisch ;).......hoffe das nächste Rind stirb nicht umsonnst, so wie das letzte.

Danke für den Buchtipp!

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 992
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von combatmiles » Sa 23. Mai 2020, 20:42

Schau mal ins Grillsportverein Forum....
Abee Vorsicht, macht süchtig...

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2586
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Alaskan454 » Sa 23. Mai 2020, 21:20

combatmiles hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:42
Schau mal ins Grillsportverein Forum....
Abee Vorsicht, macht süchtig...
Suchen die auch Mitglieder zum verkosten? :mrgreen:
Rugerianer und stolz darauf

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 992
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von combatmiles » Sa 23. Mai 2020, 21:27

Angebissenes zum halben Preis...😃

Benutzeravatar
m_a_d
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 710
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 01:10

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von m_a_d » Sa 23. Mai 2020, 21:44

Alaskan454 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 21:20
combatmiles hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:42
Schau mal ins Grillsportverein Forum....
Abee Vorsicht, macht süchtig...
Suchen die auch Mitglieder zum verkosten? :mrgreen:
auf OTs immer gerne gesehen
-----------
dvc & lg
:at1:

Pitmaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 108
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 03:12
Wohnort: Mostviertel

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Pitmaster » Sa 23. Mai 2020, 22:09

Flolito hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:33
Ich hab mir den Petromax FT6 vergönnt , weil der beim Weber Gasgrill genau reinpasst, und ich so um die überteuerte Weber Original Gusseisenpfanne/DO rumkomme. Den ganzen "Ruß" heute hab ich mit nem Buchenspachtel und heißem Wasser rausgeschabt......den nächsten Versuch gibts am Montag ..... brauch erst mal neues Fleisch ;).......hoffe das nächste Rind stirb nicht umsonnst, so wie das letzte.

Danke für den Buchtipp!
den Petromax 6er habe ich auch,
wie ein DO im Gasgrill hergenommen wird habe ich noch nicht probiert obwohl ich auch das GBS System habe im Genesis,
hast wohl den Brenner direkt unter dem DO ordentlich aufgedreht und dann ist dir die Kuh verkohlt.
Nach dem anbraten, anschwitzen der Zutaten den mittleren Brenner komplett ausschalten unterm GBS,
nur mit den beiden Brennern ganz außen das Essen fertig garen lassen.
Meiner Meinung nach gehört ein DO mit Briketts befeuert,
es ist echt verdammt einfach zum Handhaben.
Man muss sich halt die Zeit nehmen einen Kamin Briketts vorzubereiten,
habe mir ein Tischerl gemacht wo ich mit 3 Pots gleichzeitig werken kann.

Bild
Petromax FT.6----------- Petromax FT.3 ------------------- Camp Chef FT.12

Bild

Bild

Bild

Bild

Petromax Kastenform tolles Teil für Brot Outdoor (als auch im Backrohr Indoor)
Bild

Bild

Bild

LG
Pitmaster
Zuletzt geändert von Pitmaster am So 24. Mai 2020, 07:46, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5822
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von gunlove » Sa 23. Mai 2020, 23:07

Alaskan454 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 21:20
combatmiles hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:42
Schau mal ins Grillsportverein Forum....
Abee Vorsicht, macht süchtig...
Suchen die auch Mitglieder zum verkosten? :mrgreen:
Da würden sich wahrscheinlich viele freiwillig melden! ;)
Suche NVA-Handschutz aus Bakelit f. AK viewtopic.php?f=40&t=49637

Bei Postings in blauer Schrift handelt es sich um Postings als Moderator!

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: Wien

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Steppenwolf » Sa 23. Mai 2020, 23:24

gunlove hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 23:07
Alaskan454 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 21:20
combatmiles hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:42
Schau mal ins Grillsportverein Forum....
Abee Vorsicht, macht süchtig...
Suchen die auch Mitglieder zum verkosten? :mrgreen:
Da würden sich wahrscheinlich viele freiwillig melden! ;)
Glaubt nicht das es immer eine Ehre ist, verkosten zu dürfen..Fluch und Segen liegen sehr nahe bei einander :whistle: .
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3606
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Balistix » Sa 23. Mai 2020, 23:30

Ich dachte, da sollen die Mitglieder verkostet werden... :?
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Pitmaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 108
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 03:12
Wohnort: Mostviertel

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Pitmaster » So 24. Mai 2020, 07:41

Guten Morgen,
Fotos müssten hoffentlich funktionieren jetzt in meinem Beitrag oben,
@Flolito
ein paar Motivationsfotos habe ich noch am alten PC gefunden
Rindsrouladen werden auch richtig prima im schwarzen Spielzeug
Bild

Bild

Bild

zum Schluss meine empfohlenes Gericht was du baldigst umsetzen könntest zum rein schnuppern
Schichtfleisch klappt bestimmt und Anhand den Fotos sollte es verständlich sein hoffentlich
Youtoube gibt für den Anfang auch was her wennst dir nicht sicher bist wie der DO befüllt wird mit dem Material

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

entgegen jedes Dutch Oven Buches und den vielen Rezepten die im Internet zu finden sind behaupte ich und bin 100%ig überzeugt davon, "das beste Schichtfleisch ist OHNE BBQ Sauce" es sind nur die Zutaten drinnen wie am zweiten Foto, das Fleisch habe ich gerubt mit meiner Rubmischung am Vorabend und aus. ;)
Der Geschmack ist richtig Hammer denn wennst Geschmacksverstärker im Essen haben willst kannst zum Schachtelwirt auch gehen.

LG
Pitmaster

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 992
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von combatmiles » So 24. Mai 2020, 09:08

Da stimme ich dir zu... BBQ Sauce finde ich auch schrecklich...

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2011
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Flolito » So 24. Mai 2020, 10:58

Am Montag wird mit neuen Zutaten schon wieder attackiert!

Pitmaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 108
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 03:12
Wohnort: Mostviertel

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Beitrag von Pitmaster » So 24. Mai 2020, 18:35

Guten Abend,
neues Spiel neues Glück am Rost. Wird schon klappen und kein Meister ist vom Himmel gefallen. Gute Ergebnisse muss man sich erarbeiten, ist beim Grillen genauso wie beim Sport um den es eigentlich hier geht im Forum.
Das wichtigste ist Geduld mitbringen, lieber mit der Temperatur anfangs etwas niedriger fahren als der optimale Wert welcher angegeben wird bei vielen Rezepten. Dauert zwar etwas länger bis es fertig ist aber dafür brauchst du nichts wegschmeißen.
Dein Spielzeug ist neu und du musst erst mal abtasten was geht. Auf Anschlag aufdrehen wirst du die drei Brenner im neuen Weber Grill gleichzeitig eher selten bis gar nicht außer du brennst die Kiste von Zeit zu Zeit mal aus. Was ich dir auch noch empfehlen kann ist ein vernünftiges Thermometer für KT und GT. Die Temperatur bei einem Braten oder dergleichen wird immer am Rost gemessen, das Deckelthermometer kannst vernachlässigen. Die weichen immer ab von der tatsächlichen Temperatur die am Rost herrscht wo es wichtig ist, denn da liegt das Material welches mit optimaler GT gegrillt werden soll. Der einzige Grill wo ich auf das Deckelthermometer schauen könnte, weil es identisch ist mit der Temperatur am Rost wäre mein Keramikei von einem Premium Hersteller aber das ist eine andere Sache und gehört hier nicht rein. Falls du noch wissen willst welches man kaufen soll wäre ein Gerät mit 2 Sonden eigentlich für die erste Zeit ausreichend mit Alarmfunktion. Wenn die KT erreicht ist bzw. wenn die GT aus dem vorgegebenen Korridor raus kommt kannst schnell regieren und brauchst nicht mehr als notwendig zum Grill laufen. Sonden sind bei jedem Thermometer Verschleißteile und werden mit der Zeit kaputt, es gibt kein Thermometer wo Sonden ewig halten. Vergiss die ganzen vorgegebenen Temperaturangaben und stelle das Thermometer manuell ein, gewünschte KT und den Korridor vom Garraum das war es falls du dich schon mit Kerntemperatur befasst hast.
WLAN, Bluetooth alles gut und schön aber die größte Reichweite hat man mit Funk, sollte man auch nicht außer Acht lassen das Thema. Die ganzen Spielereien am Handy lassen sie dich eh bezahlen also bitte nix einreden lassen was nicht notwendig ist. Was bringt dir ein Thermometer mit 6 Sonden, wenn nur ein Sportgerät gebraucht wird.
Wennst mit 3-4 Griller werkst wovon wir nicht ausgehen und verschiedene Sachen gemacht werden, würde die Situation anders zu bewerten sein. Lieber Step by Step schön langsam mit der Frau ins Bett.
LG und gutes Gelingen
Pitmaster

Antworten