Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Suche Laptop

Hier ist der Platz für die private Suche nach Waffenzubehör wie Magazinen, Taschen, Riemen, Griffen, Schäften und mehr - sowie der Platz für die Suche nach anderen Waffen aller Art wie z.B. Blankwaffen.
Benutzeravatar
Exitus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 703
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 08:22
Wohnort: St. Veit/Glan

Suche Laptop

Beitrag von Exitus » Do 26. Mär 2020, 18:08

Hallo Leute

Da hier ja doch der eine oder andere Computerspezialist unterwegs ist, frag ich hier mal nach.
Ich würde für einen guten Freund der Null Ahnung von Computern hat einen Laptop für die WiFi benötigen.
Er muss nichts außergewöhnliches können. Office und Internetsurfen.
Windows sollte wenn möglich vorinstalliert sein.

Würde mich freuen wenn einer etwas zum anbieten hat.

Greetings Oliver

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 25256
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Suche Laptop

Beitrag von gewo » Do 26. Mär 2020, 18:28

Exitus hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 18:08
Hallo Leute

Da hier ja doch der eine oder andere Computerspezialist unterwegs ist, frag ich hier mal nach.
Ich würde für einen guten Freund der Null Ahnung von Computern hat einen Laptop für die WiFi benötigen.
Er muss nichts außergewöhnliches können. Office und Internetsurfen.
Windows sollte wenn möglich vorinstalliert sein.

Würde mich freuen wenn einer etwas zum anbieten hat.

Greetings Oliver
kosten nagelneu ab ca 350,- inkl.
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Exitus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 703
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 08:22
Wohnort: St. Veit/Glan

Re: Suche Laptop

Beitrag von Exitus » Do 26. Mär 2020, 18:42

Aber vielleicht hat ja einer eine Leasingrückläufer rum liegen.
Es muss ja nicht immer alles neu sein.

Greetings Oliver

Benutzeravatar
redstorm
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 859
Registriert: So 4. Okt 2015, 15:12

Re: Suche Laptop

Beitrag von redstorm » Do 26. Mär 2020, 18:45

schau mal bei amazon nach gebrauchten lenovo
sind recht günstig und mit garantie und Windows
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin

wieselfried
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 95
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:50

Re: Suche Laptop

Beitrag von wieselfried » Do 26. Mär 2020, 19:07

Wenn du einen gebrauchten suchst kann ich dir den AfB Shop empfehlen (www.afbshop.at). Ich habe dort schon zwei Laptops gekauft.

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3044
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Suche Laptop

Beitrag von bino71 » Do 26. Mär 2020, 19:13


gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 25256
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Suche Laptop

Beitrag von gewo » Do 26. Mär 2020, 19:20

entschuldige dass ich da nochmal insistiere

PCs sind gegenstaende die einer massiven
- technischen verbesserung
und trotzdem einer
- laufgenden verbilligung
unterliegen

zudem sind sie stossempfindlich und bei fehlkonfiguration durch den vorbesitzer kann es ganz leicht sein dass du dir einen virusbefallenen rechner ins haus holst ohne es zu wissen und sie haben einen akku der einem massiven verschleiss schon nach wenigen hundert aufladunge unterliegt.

vom - zugegeben geringen - risiko dass du dir einen mit einem installierten bot oder einen voll mit KiPo anlachst reden wir mal garned an der stelle

um 350,- kriegst du einen nagelneuen aktuellen laptop
mit win10 drauf, dem aktuellsten betriebssystem
einem akku mit 100% kapazitaet
dem kompletten zubehoer
oft einiges an software fuer ein jahr gratis dazu
und garantie bzw gewaehrleistung

du musst eh wissen was du tust
aber fuer einen gebrauchten laptop sind - wenn man sich das ordentlich durchueberlegt - sicher schon € 100,- zu viel
und um 100,- kriegst keinen weil der ja damals vor drei jahren 2500,- gekostet hat ...

wie gesagt
viel erfolg
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Exitus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 703
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 08:22
Wohnort: St. Veit/Glan

Re: Suche Laptop

Beitrag von Exitus » Do 26. Mär 2020, 19:42

gewo hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 19:20
entschuldige dass ich da nochmal insistiere

PCs sind gegenstaende die einer massiven
- technischen verbesserung
und trotzdem einer
- laufgenden verbilligung
unterliegen

zudem sind sie stossempfindlich und bei fehlkonfiguration durch den vorbesitzer kann es ganz leicht sein dass du dir einen virusbefallenen rechner ins haus holst ohne es zu wissen und sie haben einen akku der einem massiven verschleiss schon nach wenigen hundert aufladunge unterliegt.

vom - zugegeben geringen - risiko dass du dir einen mit einem installierten bot oder einen voll mit KiPo anlachst reden wir mal garned an der stelle

um 350,- kriegst du einen nagelneuen aktuellen laptop
mit win10 drauf, dem aktuellsten betriebssystem
einem akku mit 100% kapazitaet
dem kompletten zubehoer
oft einiges an software fuer ein jahr gratis dazu
und garantie bzw gewaehrleistung

du musst eh wissen was du tust
aber fuer einen gebrauchten laptop sind - wenn man sich das ordentlich durchueberlegt - sicher schon € 100,- zu viel
und um 100,- kriegst keinen weil der ja damals vor drei jahren 2500,- gekostet hat ...

wie gesagt
viel erfolg
So betrachtet hast eh wieder recht.
Ich bin zwar absolut kein Ökofaschist, aber immer alles neu kaufen muss doch auch nicht sein.
Hast du vielleicht eine Empfehlung für so ein 350€ Teil?

Greetings Oliver

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2230
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Suche Laptop

Beitrag von Steelman » Do 26. Mär 2020, 20:31

Exitus hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 19:42
gewo hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 19:20

Hast du vielleicht eine Empfehlung für so ein 350€ Teil?

Greetings Oliver

Für mich auch bitte!

Mein Lappi ist auch gerade in Abschiedsstimmung.

LG Steelman
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 25256
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Suche Laptop

Beitrag von gewo » Do 26. Mär 2020, 20:46

wir kaufen so ein bis zweimal im jahr laptops
bisher hat das nach diesem system gut gepasst

beginnen tust du hier:
https://geizhals.at/?cat=nb#gh_filterbox

in den filtern musst du unbedingt das betriebssystem hinzufuegen sonst erwischt du einen nackigen laptop ohne betriebssystem
das willst du ned

also waehlst du das "windows 10 64bit" in der entsprechenden zeile
es werden automatisch ALLE Win 10 betriebsysteme markiert wenn es passt
es bleiben ca 64 rechner ueber
der billgste ist
TrekStor SurfBook A13B-CO grau (36823)
um € 199,90

wenn du was drauflegen willst dann schaust ab wo die rechner mit der von dir gewuenschten bildschirmdiagonale anfangen
wennst keinen n13" wilst wie der oben dann waehelst in der entsprechenden zeile zb 15"
dann bist du zb beim
Lenovo IdeaPad S145-15API Granite Black, Athlon 300U, 4GB RAM, 128GB SSD (81UT007EGE)
um 319,-

sinnvolle "investitionen" sind

A.)
SSD festplatte statt HD festplatte
bringt viel gescxhwindigkeit udn spart viel batterie
kann man oben auswaehlen
(der oben um 319,- hat eh schon SSD und keine HD mehr)

B.)
8MB RAM statt 4 MB RAM
bringt tempo
das waere dann aber schon teurer
dzt
Lenovo IdeaPad 3 15ADA05 Platinum Grey, Ryzen 3 3250U, 8GB RAM, 256GB SSD (81W1000FGE)
um 399,- inkl
der hat aber nichjt nur doppelt so viel RAM sondern zusaetzlich auch eine doppelt so grosse SSD

nicht beruecksichtigt haben ich versandkosten (!) und herkunftsland des haendlers
ebenso habe ich lieferzeiten nicht beruecksichtigt

natuerlich kann man jetzt noch trefflich darueber streiten welcher prozessor schneller und besser ist und warum man ned einen laptop mit eingebautem dezitierten grafichip nimmt, und wer jetzt bei welchen spiel eine bessere ruickfreiheit bei hoeherer aufloesung hat
auch bildschirmaufloesung ist fuer sich genommen schon eine wissenschaft

aber selbst das billigste teil in der liste
ist meist um aeonen besserv als was drei jahre altes gebrauchtes ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
Heinzelmaennchen
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 525
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 19:48
Wohnort:

Re: Suche Laptop

Beitrag von Heinzelmaennchen » Do 26. Mär 2020, 20:54

Ich hab mir vor ca. 10 Monaten einen refurbished Lenovo Carbon X1 für ca. 320€ gekauft. Leasingrückläufer. Läuft perfekt; kostet neu aber auch über 1500€ bzw. hat er gekostet (Touch, I5, 8GB und 256er SSD; Neues windows). Hab ich einen neuen 350€ Lappy vorgezogen; war die richtige Entscheidung...

COB
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 208
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:53

Re: Suche Laptop

Beitrag von COB » Do 26. Mär 2020, 20:58

Ich bin ja nicht der große Kenner der Materie, aber die Teile um € 350 würd ich mir nicht zulegen. Ich hab im Herbst 2 davon vor mir gehabt und aufgesetzt. Beide sind wieder zurück an den Absender. Geworden ist es einer um € 500. Da bekommst vernünftige Ausstattung zu einem fairen Preis . Vernünftig heißt für mich:
-mattes Display (Ich hasse die glänzenden),
-15 Zoll (da kann man länger draufschauen),
-Full HD Auflösung
-Eine SSD Festplatte mit mind 128 GB (ist einfach bedeutend leiser und Schneller als ne HDD)
-8GB Ram
-SD card Reader
-eventuell dvd Laufwerk
-aktueller Prozessor der Mittelklasse

Meine Erfahrung mit den billigsten: eins der für mich wesentlichen Dinge fehlt.
Macht euch vorher Gedanken was es wirklich sein soll, a vernünftiges Gerät hält bei normalem Gebrauch locker 5 Jahre aufwärts.

Zum Thema gebrauchte Dinge: 2x hab ich gebrauchte (normale) Laptops gekauft, a drittes mal mach ich's nicht mehr. Mein Surface Pro4 und mein MacBook mini hab ich auch gebraucht gekauft, würd ich wieder machen. Da ist halt die Qualität meiner Erfahrung nach einfach Top, und die Geräte machen sowohl optisch als auch von der Bedienung und vom Display was her, ist aber in einer anderen Preisklasse bei Neukauf.

Gruß COB

Edit: und wennst aufn Gewo sein Lenovo um 400 noch 100 drauflegst bist genau bei dem Lenovo Modell dass ich im Herbst für eine Freundin gekauft habe.

COB
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 208
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:53

Re: Suche Laptop

Beitrag von COB » Do 26. Mär 2020, 21:06

Heinzelmaennchen hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 20:54
Ich hab mir vor ca. 10 Monaten einen refurbished Lenovo Carbon X1 für ca. 320€ gekauft. Leasingrückläufer. Läuft perfekt; kostet neu aber auch über 1500€ bzw. hat er gekostet (Touch, I5, 8GB und 256er SSD; Neues windows). Hab ich einen neuen 350€ Lappy vorgezogen; war die richtige Entscheidung...
Kenn zwar das Modell nicht, aber bin da ganz bei dir. Mein Surface Pro hat mich 400 gekostet, aber sicher x mal besser als ein neues Löw Budget Gerät und ist halt Tablet und vollwertiger Laptop

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 25256
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Suche Laptop

Beitrag von gewo » Do 26. Mär 2020, 21:40

COB hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 20:58
Edit: und wennst aufn Gewo sein Lenovo um 400 noch 100 drauflegst bist genau bei dem Lenovo Modell dass ich im Herbst für eine Freundin gekauft habe.
du weisst aber schon dass der lenovo um 400,- alles das hat was du aufgezahelt hast ...

logisch kann man immer mehr fuer noch mehr ausgeben

unsere laptops laufen taeglich viele stunden
nach zwei jahren fliegen sie raus
einfach weil das OS zugemuellt ist

bevor du da anfangst zum "aufraeumen" und "rekonstruieren" und "neu aufsetzen" bei einem 350,- teil ......
sinnlos

zumindestens im betrieblichen umfeld wo du sowas zahlen musst
oder es deine eigenen zeit kostet die genauso teuer ist
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

COB
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 208
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:53

Re: Suche Laptop

Beitrag von COB » Do 26. Mär 2020, 21:59

gewo hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 21:40
COB hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 20:58
Edit: und wennst aufn Gewo sein Lenovo um 400 noch 100 drauflegst bist genau bei dem Lenovo Modell dass ich im Herbst für eine Freundin gekauft habe.
du weisst aber schon dass der lenovo um 400,- alles das hat was du aufgezahelt hast ...

logisch kann man immer mehr fuer noch mehr ausgeben

unsere laptops laufen taeglich viele stunden
nach zwei jahren fliegen sie raus
einfach weil das OS zugemuellt ist

bevor du da anfangst zum "aufraeumen" und "rekonstruieren" und "neu aufsetzen" bei einem 350,- teil ......
sinnlos

zumindestens im betrieblichen umfeld wo du sowas zahlen musst
oder es deine eigenen zeit kostet die genauso teuer ist
Ja weiß ich, aber die CPU des nächst besseren ist einfach wesentlich schneller, und ich red nicht von Spielen. Mich persönlich nervt ein langsames Gerät, und was langsam ist ist subjektives Empfinden. Ob's an 100er mehr wert ist oder nicht muss man für sich selber entscheiden

Antworten