Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Verein, der neue Verband für Sportschützen

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Howard-Wolowitz
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 389
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 19:00

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Howard-Wolowitz » Fr 26. Jun 2020, 18:57

Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 14:22
Howard-Wolowitz hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 13:07
[Welche Disziplinen wollt ihr überhaupt anbieten die es nicht schon gibt und die eine Chance auf Annerkennung haben. Sonst übt ihr nämlich keinen Sport aus.
Ich weiß das du kritisch eingestellt bist und das steht jedem frei,aber jetzt Frage ich dich auch Mal was?

Ist IPSC olympisch?

Die ursprünglichen Spiele bestanden nur aus Kampfsportarten, was davon ist noch übergeblieben? Also nein.
Gibt es Heeressportler im IPSC Sport?

Sicher, die Polizei gönnt sich sogar noch den Luxus eines eigenen Teams.
Wie hoch ist der Stellenwert der IPSC bei der BSO?

Sie sind anerkannt, also gleich hoch wie alle Anderen die bei der BSO anerkannt sind.
Ist IPSC jetzt ein Sport?[/b] (Für mich schon)

Die Definition Sport war in diesem Zusammenhang von mir in dem Zusammenhang mit anerkannt und mit der damit verbundenen Mitsprachemöglichkeit gemeint.
Mfg
Love is not a sprint, it's a marathon, a relentless pursuit that only ends when she falls into your arms- or hits you with the pepper spray.

Benutzeravatar
Howard-Wolowitz
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 389
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 19:00

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Howard-Wolowitz » Fr 26. Jun 2020, 18:58

IR84 hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 14:27
Howard-Wolowitz hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 13:07
Ich habe die untenstehende Frage von eurer Facebook Seite hiereingestellt, da sie sicher von allgemeinem Interesse sein dürfte.
Ich konnte diese Frage auf unserer FB Seite nicht finden,
hoffe sie aber im letzten Post beantwortet zu haben.....
Du findest sie wenn du eure Einladung zur EM anklickst.
Love is not a sprint, it's a marathon, a relentless pursuit that only ends when she falls into your arms- or hits you with the pepper spray.

Neurologe44
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 682
Registriert: Di 5. Nov 2013, 20:21

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Neurologe44 » Sa 27. Jun 2020, 11:46

Ich als mehrjähriges IPSC Mitglied erlaube mir hier jetzt schon die Frage welche großartigen Bewerbe denn die IPSC Austria heuer auf die Beine gestellt hat? Voriges Jahr war gar nicht schlecht (k+k Rifle,....) aber heuer???
Und bitte nicht alles auf Corona schieben!

edi
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 165
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 01:40

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von edi » Sa 27. Jun 2020, 13:39

Sind seitens des Verein auch im Long-Range Bereich Veranstaltungen geplant!

Skoma
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 84
Registriert: Do 5. Jun 2014, 09:19
Wohnort: Schwechat
Kontaktdaten:

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Skoma » Sa 27. Jun 2020, 14:05

Wünsche dem Verein alles gute....werde mir das mal ansehen...
Bin gespannt ob auch etwas für Luftdruck Schützen dabei ist ;-)
PARVO QUASI MAGNO
www.zssv.at

Papa Bär
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 814
Registriert: Di 6. Feb 2018, 10:13

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Papa Bär » Sa 27. Jun 2020, 15:06

Ich frag das noch mal explizit. Ihr stellt euren Mitgliedern also diese ominöse §11b Bescheinigung, mit der der "Sportschütze" HiCaps offiziell erwerben darf, aus.
An welche Bedingungen (Bewerbe, Trainings) ist das gebunden?
Bei Politikern ist es einfach zu erkennen, wenn sie lügen - Die Lippen bewegen sich.

Benutzeravatar
approach_lowg
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1528
Registriert: Do 29. Mär 2012, 17:08
Wohnort: Österreich

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von approach_lowg » Sa 27. Jun 2020, 15:56

Papa Bär hat geschrieben:
Sa 27. Jun 2020, 15:06
Ich frag das noch mal explizit. Ihr stellt euren Mitgliedern also diese ominöse §11b Bescheinigung, mit der der "Sportschütze" HiCaps offiziell erwerben darf, aus.
An welche Bedingungen (Bewerbe, Trainings) ist das gebunden?
genau diese Definition steht im 11b drinnen.
Numquam Retro

Bild

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28137
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von gewo » Sa 27. Jun 2020, 16:19

approach_lowg hat geschrieben:
Sa 27. Jun 2020, 15:56
Papa Bär hat geschrieben:
Sa 27. Jun 2020, 15:06
Ich frag das noch mal explizit. Ihr stellt euren Mitgliedern also diese ominöse §11b Bescheinigung, mit der der "Sportschütze" HiCaps offiziell erwerben darf, aus.
An welche Bedingungen (Bewerbe, Trainings) ist das gebunden?
genau diese Definition steht im 11b drinnen.
Ist das so?

Ausstellen können die Bestätigung
VEREINE, dIe Mitglied in einem (nationalen) VERBAND sind, der Mitglied in einem intwrnationalen VERBAND ist.

Oder?

Wenn das stimmt, dann stellt der VEREIN aus und nicht der Verband

Und im übrigen hat ein VERBAND nicht physische Personen als Mitglieder sondern VEREINE ...

Heißt:
Wenn du mit dem Verein Mitglied in einem internationalen VERBAND bist, dann können VEREINE die bei dir Mitglied werden diese Bestätigung ausstellen.
Ich denke da wäre durchaus eine Nachfrage da ...
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 2065
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von diver99 » Sa 27. Jun 2020, 21:09

gewo hat geschrieben:
Sa 27. Jun 2020, 16:19
approach_lowg hat geschrieben:
Sa 27. Jun 2020, 15:56
Papa Bär hat geschrieben:
Sa 27. Jun 2020, 15:06
Ich frag das noch mal explizit. Ihr stellt euren Mitgliedern also diese ominöse §11b Bescheinigung, mit der der "Sportschütze" HiCaps offiziell erwerben darf, aus.
An welche Bedingungen (Bewerbe, Trainings) ist das gebunden?
genau diese Definition steht im 11b drinnen.
Ist das so?

Ausstellen können die Bestätigung
VEREINE, dIe Mitglied in einem (nationalen) VERBAND sind, der Mitglied in einem intwrnationalen VERBAND ist.

Oder?

Wenn das stimmt, dann stellt der VEREIN aus und nicht der Verband

Und im übrigen hat ein VERBAND nicht physische Personen als Mitglieder sondern VEREINE ...

Heißt:
Wenn du mit dem Verein Mitglied in einem internationalen VERBAND bist, dann können VEREINE die bei dir Mitglied werden diese Bestätigung ausstellen.
Ich denke da wäre durchaus eine Nachfrage da ...
Es könnte ja zB der Pulverdampf - Verein beitreten. Falls es ihn noch gibt.
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

Benutzeravatar
Dobi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 723
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 09:13
Wohnort: Wien

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Dobi » Di 30. Jun 2020, 20:53

IR84 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 20:28
Es ist soweit!

Am Sonntag ging unsere Homepage online und wurde nach einem Probelauf heute öffentlich geschaltet.
Die wichtigsten Informationen sind bereits eingefügt, die Homepage wird dann Stück um Stück erweitert.
Das Beitrittsformular zum Verein ist bereit zum downloaden, genauso wie unsere Sportordnungen.

Schützenpass, Schießbuch und Aufkleber wurden schon letzte Woche von der Druckerei geliefert und werden ab sofort ausgegeben.

Diese Woche steht ganz im Zeichen der Vorbereitung zur EM am Samstag,
nächste Woche erhalte ich eine Einschulung an der Homepage damit ich sie selbst warten und ergänzen kann,
wir sind nächste Woche auch bei unserem Partnerverband in Deutschland auf Besuch.

Es läuft also ganz gut an.
Hier mal alle unsere Links, damit ihr euch einlesen könnt:
Unsere Homepage für alle Informationen: https://Verein-shooting.com/home
Unsere Facebookseite für aktuelle Bilder, gebt uns doch ein Like: https://www.facebook.com/Verein.shooting
Unsere Instagramseite für weitere Bilder, auch hier freuen wir uns über Follower: https://www.instagram.com/Verein_shooting
Gratuliere!!! :-)
Antrag ist schon ausgefüllt und macht sich gleich morgen mit der Post auf den Weg zu dir!!!
Steyr L9-A1, Manurhin MR 88 .38 Sp. & Ruger Mark IV 22/45 Lite
Anfänger & Mitglied im Verein, Verein & LSVNOE, PDSV & Verein.
Ich glaube keine Verschwörungstheorien!
Die werden alle von einer geheimen Regierungsbehörde in Umlauf gebracht …

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1446
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von combatmiles » Di 30. Jun 2020, 21:27

*geliked*


Dein Beitrag besteht aus 9 Zeichen.
Es müssen mindestens 10 Zeichen verwendet werden.

Online
Benutzeravatar
Nostromo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 855
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:10
Wohnort: Salzburg

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Nostromo » Di 30. Jun 2020, 21:48

IR84 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:08
Dobi hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 20:53
Gratuliere!!! :-)
Antrag ist schon ausgefüllt und macht sich gleich morgen mit der Post auf den Weg zu dir!!!
Herzlichen Dank!
Jetzt können wir durchstarten! :dance:
Na, da bin ich auch dabei...
Antrag nehme ich am Samstag mit...

Also mit Schützenpass sind es 40 Euro, richtig?
I'd rather be judged by 12 than carried by 6


Patronensammler: Wer seltene Kaliber besitzt, bitte melden. (vorrangig Kurzwaffenkaliber)

Online
Benutzeravatar
Nostromo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 855
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:10
Wohnort: Salzburg

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Nostromo » Di 30. Jun 2020, 23:03

IR84 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 22:04
Richtig!
Der Mitgliedsbeitrag sind 20 € pro Jahr,
der Schützenpass einmalig 20 € bei der Ausstellung (sollte normalerweise das ganze Leben halten, wenn man ihn nicht in der Waschmaschine mitwäscht),
Einschreibgebühren oder andere Kosten gibt es keine bei uns.
Einen Aufkleber fürs Auto oder für sonstwo gibt es am Samstag gratis.
Spitze, danke :dance:
I'd rather be judged by 12 than carried by 6


Patronensammler: Wer seltene Kaliber besitzt, bitte melden. (vorrangig Kurzwaffenkaliber)

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2875
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Steelman » Mi 1. Jul 2020, 00:08

Nostromo hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:48

Na, da bin ich auch dabei...
Antrag nehme ich am Samstag mit...

Hi Alf,

dann sehen wir uns am Samstag live!
Pass aber auf dein Raumschiff auf, sonst wird´s nix mt Rückkehr nach Melmak!

LG Steelman
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Online
Benutzeravatar
Nostromo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 855
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:10
Wohnort: Salzburg

Re: Verein, der neue Verband für Sportschützen

Beitrag von Nostromo » Mi 1. Jul 2020, 00:21

Steelman hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 00:08
Nostromo hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:48

Na, da bin ich auch dabei...
Antrag nehme ich am Samstag mit...

Hi Alf,

dann sehen wir uns am Samstag live!
Pass aber auf dein Raumschiff auf, sonst wird´s nix mt Rückkehr nach Melmak!

LG Steelman
jep, ich trete die Reise durch den Weltraum an...
Woran werde ich den Steelman erkennen?
I'd rather be judged by 12 than carried by 6


Patronensammler: Wer seltene Kaliber besitzt, bitte melden. (vorrangig Kurzwaffenkaliber)

Antworten