Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Benutzeravatar
Hellboy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3596
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 15:44
Wohnort:

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon Hellboy » Sa 14. Jul 2018, 01:07

wenns was älteres sein darf, ich fand banshee und californication sehr unterhaltsam !
Sie haben ein Zombie-Problem ?
Bild

We´ll glock ´em down !

ALLE Ladedaten ohne Gewähr !!

Bild

Benutzeravatar
cas81
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2264
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:44
Wohnort: Wien

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon cas81 » Sa 14. Jul 2018, 06:09

The_Governor hat geschrieben:
impact hat geschrieben:Hat jemand von euch Hardcore Henry gesehen? Nichts tiefes, aber hat mich recht gut unterhalten.


Ich fand den auch recht unterhaltsam.

Me 2
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit
Beiträge zu rechtlichen Themen entsprechen meiner persönlichen Einschätzung und sind nicht als Rechtsberatung, verbindlicher Ratschlag, oder sachkundige Auskunft zu betrachten.

Benutzeravatar
DutyOne5o
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 370
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 18:54
Wohnort: Vienna

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon DutyOne5o » Sa 14. Jul 2018, 06:56

hab den letztens gesehen

"Happy deathday"

lustiger thriller im murmeltiertag style

war echt unterhaltsam
Hängen muß man wirklich nur miese Bastarde, aber miese Bastarde muß man hängen.
John Routh

Benutzeravatar
impact
#IamTheGunLobby
#IamTheGunLobby
Beiträge: 2422
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:35
Wohnort: in the zone
Kontaktdaten:

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon impact » Fr 3. Aug 2018, 15:12

Fanmade Jurrasic World Film mit Travis Haley, Garand Thumb und einigen mehr... gut gemacht!

Bild
A year from now you will wish you had started TODAY!
IWÖ Mitglied - NFVÖ Mitglied - Firearms United Supporter

Benutzeravatar
Armata
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 640
Registriert: So 5. Jul 2015, 22:36
Wohnort:

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon Armata » So 5. Aug 2018, 08:29

Kürzlich gesehen „Salyut-7“. War begeistert. Aktuell zb auf prime.

LG
"Siegen wird der, der weiß, wann er kämpfen muss und wann nicht."

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1999
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon The_Governor » So 5. Aug 2018, 08:42

Armata hat geschrieben:Kürzlich gesehen „Salyut-7“. War begeistert. Aktuell zb auf prime.

LG


Ich auch. Abgesehen von der Schlussszene mit dem Shuttle. Das könnte fast vom russischen James Cameron sein und ist absolut unnötig. Die Leistung war auch ohne das groß genug.
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
Armata
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 640
Registriert: So 5. Jul 2015, 22:36
Wohnort:

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon Armata » So 5. Aug 2018, 08:56

The_Governor hat geschrieben:
Armata hat geschrieben:Kürzlich gesehen „Salyut-7“. War begeistert. Aktuell zb auf prime.

LG


Ich auch. Abgesehen von der Schlussszene mit dem Shuttle. Das könnte fast vom russischen James Cameron sein und ist absolut unnötig. Die Leistung war auch ohne das groß genug.


Stimme dir zu :-)

Wenn wir gerade bei russischen „Weltraumfilmen“ sind. „Spacewalker“ war ebenso sehr unterhaltsam.

LG
"Siegen wird der, der weiß, wann er kämpfen muss und wann nicht."

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1999
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon The_Governor » So 5. Aug 2018, 09:03

Armata hat geschrieben:
The_Governor hat geschrieben:
Armata hat geschrieben:Kürzlich gesehen „Salyut-7“. War begeistert. Aktuell zb auf prime.

LG


Ich auch. Abgesehen von der Schlussszene mit dem Shuttle. Das könnte fast vom russischen James Cameron sein und ist absolut unnötig. Die Leistung war auch ohne das groß genug.


Stimme dir zu :-)

Wenn wir gerade bei russischen „Weltraumfilmen“ sind. „Spacewalker“ war ebenso sehr unterhaltsam.

LG


Ja, der kommt auch ohne eine solch haarsträubende Szene aus, auch wenn er ein bisschen dramatisiert ist. "Gagarin" ist auch nicht schlecht, vor allem als Koroljew sagt, sie sollen bei einer Landung in Feindesland die Kapsel sprengen, damit der Feind nicht sieht, mit welchem Schrott sie ins All fliegen. :lol:

Die russischen Filme sind generell erfrischend anders, als die üblichen gewohnten Mainstream-Filme.
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
Armata
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 640
Registriert: So 5. Jul 2015, 22:36
Wohnort:

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon Armata » So 5. Aug 2018, 09:17

The_Governor hat geschrieben:
Ja, der kommt auch ohne eine solch haarsträubende Szene aus, auch wenn er ein bisschen dramatisiert ist. "Gagarin" ist auch nicht schlecht, vor allem als Koroljew sagt, sie sollen bei einer Landung in Feindesland die Kapsel sprengen, damit der Feind nicht sieht, mit welchem Schrott sie ins All fliegen. :lol:

Die russischen Filme sind generell erfrischend anders, als die üblichen gewohnten Mainstream-Filme.


Danke für den Hinweis, Gagarin habe ich noch auf meiner Watchlist :-)
"Siegen wird der, der weiß, wann er kämpfen muss und wann nicht."

Blaine
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 304
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:17
Wohnort: Wien

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon Blaine » Mo 6. Aug 2018, 22:46

DutyOne5o hat geschrieben:"Happy deathday"

kann ich unterschreiben, der war wirklich gut!

wenn man schrägen humor hat, sollte man sich “tucker und dale vs evil“ angucken

und aus der zombie abteilung is “warm bodies“ genial

Benutzeravatar
cas81
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2264
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:44
Wohnort: Wien

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon cas81 » Di 7. Aug 2018, 08:06

Blaine hat geschrieben:wenn man schrägen humor hat, sollte man sich “tucker und dale vs evil“ angucken

Brilliant :-D In dieselbe Kategorie fällt auch Blood Punch. Der fängt zwar extrem billig und schlecht an, mausert sich dann aber recht bald zum von Mitleid für den vermeintlichen Bösewicht getragenen Irrsinn.
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit
Beiträge zu rechtlichen Themen entsprechen meiner persönlichen Einschätzung und sind nicht als Rechtsberatung, verbindlicher Ratschlag, oder sachkundige Auskunft zu betrachten.

Benutzeravatar
LordHelmchen
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 151
Registriert: So 26. Feb 2017, 12:22
Wohnort: Dornbirn

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon LordHelmchen » Sa 11. Aug 2018, 18:33

Gestern: The death of Stalin
Sowohl der Film als auch der Comix. Empfehlenswert!!
Sabatti Urban Sniper .308Win
Glock 41 Gen4
Glock 45

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8100
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon Teal'c » So 12. Aug 2018, 11:38

Schaue mir seit ein paar tagen mit meiner frau auf Amazon Prime die serie "Six" (seal team six) an. Findens beide gut, mal schauen wies in der zweiten Staffel weiter geht...
Bild

Online
Benutzeravatar
ebner33
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 255
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 15:35
Wohnort: Kärnten

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon ebner33 » So 12. Aug 2018, 13:12

Sehr gute Serie,hab sie auch verschlungen :)
Leider wird sie anscheinend mi Ende der 2ten Staffel abgesetzt.

Was an Serie akuell noch extremen Sucht/Unterhaltungsfaktor bietet, ist Shooter-die Serie! :clap:
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠

----------------------
Tangfolio Match Extreme 6' 9mm Para
Mauser M48a Sniper 8x57IS
CZ 455 Varmint in AICS Optik .22lfb
Mosin Nagant 91/30 Sniper 7,62x54R
Interordnance R94 Magpul 7.62x39

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1321
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitragvon McMonkey » Fr 26. Okt 2018, 13:09

Der Hauptmann
(zu sehen auf Amazon Prime oder DVD)

Deutschland 1945, ein Gefreiter findet die Uniform eines Hauptmann, bedient sich dieser und wird damit zum Kriegsverbrecher. Tolle Regiearbeit. Ein großartiges Spiegelbild der Gesellschaft, ... Gretel, Kasperl, Großmutter, Wachmeister und Krokodil. Der Film regt zum Nachdenken an, welche Rolle man in dieser Zeit hätte,... oder hätte spielen sollen. Nun das erschreckende an dem "Schauspiel und der Selbstreflexion" ist, dass diese Geschichte tatsächlich passiert ist!

Die Absurdität einer (der) Befehlskette, zeigt wie Messerscharf sich Dinge umsetzen lassen. Der Film zeigt auch sehr schön wie im Kollektiv jeglicher Realitätssinn verloren gehen kann. Aus meiner Sicht beleuchtet "Der Hauptmann" sehr wohl auch den Soldaten in seiner Opferrolle, ohne seine Mitschuld zu verstecken.

Mein Fazit: "wertvoll"
Suche eine Kokille -> https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=40&t=42878

Was man nicht tut, geschieht auch nicht.


Zurück zu „Just for fun“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste