Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Weissi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1405
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 09:58
Wohnort: Südsteiermark

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von Weissi » Mi 10. Jul 2019, 07:53

Danke für die Info's und nochmal: Grandios geschossen, spitzenmässig! Da freue ich mich ja schon auf meine Tests mit der RPR ;)

Grüße,

Weissi

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8278
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von Teal'c » Mi 10. Jul 2019, 08:17

Crys_79 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 23:20
PS: dieses trefferbild geht auch nur mit 168gr geschossen...zumindest aus meiner waffe

Habe hier auch alle möglichen geschoßgewichte probiert

Ach ja, eines ist für mich noch ganz wichtig...der abzug, habe einen timney verbaut...ich bervorzuge sehr geringes abzugsgewicht, am liebsten wäre mir 0 gramm :D
Hut ab, spitzen Leistung! Meine Frage wäre, schaffst du DEN Streukreis auch öfters?

Habs bisher eigentlich nur einmal zusammengebracht, auf 300m weit unter 5cm zu kommen. Ansonsten sinds immer 5cm oder bissl mehr. Sollt wohl doch mal in nen besseren Abzug investieren. :think:
Bild

Benutzeravatar
mrek78
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 169
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 09:22
Wohnort: Nähe Neulengbach NÖ, aber oft südlich von Wien zu finden
Kontaktdaten:

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von mrek78 » Mi 10. Jul 2019, 09:11

Crys_79 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 23:20
PS: dieses trefferbild geht auch nur mit 168gr geschossen...zumindest aus meiner waffe

Habe hier auch alle möglichen geschoßgewichte probiert

Ach ja, eines ist für mich noch ganz wichtig...der abzug, habe einen timney verbaut...ich bervorzuge sehr geringes abzugsgewicht, am liebsten wäre mir 0 gramm :D
Na toll, jetzt bin ich mir sicher dass es nur an mir liegt, oder doch nicht, wahrscheinlich habe ich zu viel geputzt ;)
Eine Frage hätte ich noch, verwendest du einen Kompensator?

Benutzeravatar
baetmaen
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 23
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 21:37
Wohnort: Wien

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von baetmaen » Do 11. Jul 2019, 09:41

Crys_79 hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 22:18
300m mit Ruger Precision Rifle und Remington Premier Match 168 gr, schießt besser als die Norma Match

Bild
auf 300m, Hut ab..... :clap:
"Da Bätmän bin !"

Benutzeravatar
Crys_79
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 131
Registriert: Di 12. Jul 2016, 22:12
Wohnort: Wien

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von Crys_79 » Fr 12. Jul 2019, 15:02

Teal'c hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 08:17
Crys_79 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 23:20
PS: dieses trefferbild geht auch nur mit 168gr geschossen...zumindest aus meiner waffe

Habe hier auch alle möglichen geschoßgewichte probiert

Ach ja, eines ist für mich noch ganz wichtig...der abzug, habe einen timney verbaut...ich bervorzuge sehr geringes abzugsgewicht, am liebsten wäre mir 0 gramm :D
Hut ab, spitzen Leistung! Meine Frage wäre, schaffst du DEN Streukreis auch öfters?

Habs bisher eigentlich nur einmal zusammengebracht, auf 300m weit unter 5cm zu kommen. Ansonsten sinds immer 5cm oder bissl mehr. Sollt wohl doch mal in nen besseren Abzug investieren. :think:
Ich hab keine Ahnung wieviel cm mein Streukreis hat. Das ist die 300m Scheibe in Wr. Neustadt.
Wieviel cm hat da der innere Kreis? Kann mir das jemand sagen?

In den ersten 30 Minuten habe ich eigentlich immer solche Streukreise, aber dann lässt die Konzentration nach und man wir ungenauer.
Das sind dann eindeutig Schützenfehler, da kann die Waffe nix dafür.

Ich habe auch sehr lange gebraucht bis ich dort hinkam wo ich jetzt bin. Es ist einfach eine Kombination aus allem, Waffe, Abzug Zielfernrohr, Muni, wobei wie gesagt für mich die Muni und der Abzug am ausschlaggebensten ist

Du wirst mich jetzt belächeln, aber mein S&B Zielfernrohr hat eine Verstellung von 25mm pro Klick auf 100m. :D
Ich liebe es im mm Bereich zu verstellen :D
Ruger Precision Rifle .308 Win
CZ 455 Thumbhole .22 LR
CZ 75 Tactical Sport orange 9 mm
Taurus Tracker .357 Mag
Kahn Arms A-Tac 12/76

Benutzeravatar
Crys_79
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 131
Registriert: Di 12. Jul 2016, 22:12
Wohnort: Wien

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von Crys_79 » Fr 12. Jul 2019, 15:09

mrek78 hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 09:11
Crys_79 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 23:20
PS: dieses trefferbild geht auch nur mit 168gr geschossen...zumindest aus meiner waffe

Habe hier auch alle möglichen geschoßgewichte probiert

Ach ja, eines ist für mich noch ganz wichtig...der abzug, habe einen timney verbaut...ich bervorzuge sehr geringes abzugsgewicht, am liebsten wäre mir 0 gramm :D
Na toll, jetzt bin ich mir sicher dass es nur an mir liegt, oder doch nicht, wahrscheinlich habe ich zu viel geputzt ;)
Eine Frage hätte ich noch, verwendest du einen Kompensator?
Jaaaaa, Mündungsbremse...auch ein wichtiges Teil
Die Originale von Ruger kannst du in den Müll schmeißen.
Ich hab diese hier:

https://www.brownells.at/AR-308-M11-MUZ ... -100010538

Ein geiles Ding, hier kannst du den Abzug betätigen ohne die Waffe festzuhalten :clap:
Ruger Precision Rifle .308 Win
CZ 455 Thumbhole .22 LR
CZ 75 Tactical Sport orange 9 mm
Taurus Tracker .357 Mag
Kahn Arms A-Tac 12/76

Benutzeravatar
panhandle
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 761
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von panhandle » Fr 12. Jul 2019, 15:53

Crys_79 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 15:02
Teal'c hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 08:17
Crys_79 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 23:20

Du wirst mich jetzt belächeln, aber mein S&B Zielfernrohr hat eine Verstellung von 25mm pro Klick auf 100m. :D
Ich liebe es im mm Bereich zu verstellen :D
...?? 25mm oder 2.5mm ??

g
Willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.

Benutzeravatar
Crys_79
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 131
Registriert: Di 12. Jul 2016, 22:12
Wohnort: Wien

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von Crys_79 » Sa 13. Jul 2019, 10:12

panhandle hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 15:53
Crys_79 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 15:02
Teal'c hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 08:17



Du wirst mich jetzt belächeln, aber mein S&B Zielfernrohr hat eine Verstellung von 25mm pro Klick auf 100m. :D
Ich liebe es im mm Bereich zu verstellen :D
...?? 25mm oder 2.5mm ??

g
Willi
Sorry, tippfehler...ja 2.5 mm
Ruger Precision Rifle .308 Win
CZ 455 Thumbhole .22 LR
CZ 75 Tactical Sport orange 9 mm
Taurus Tracker .357 Mag
Kahn Arms A-Tac 12/76

Benutzeravatar
panhandle
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 761
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von panhandle » Sa 13. Jul 2019, 10:20

TNX... :handgestures-thumbupright:

g
Willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.

Benutzeravatar
Stefan85
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 501
Registriert: Di 26. Jul 2016, 21:08
Wohnort: Leibnitz

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von Stefan85 » So 14. Jul 2019, 12:36

Ne frage ist so ein Streukreis ohne denn Flyer jetzt für einen KK Halbautomaten, in Ordnung oder schlecht?
Entfernung war 100m sitzend, vorne aufgelegt und hinten meine zweite Hand.
Zielfernrohr mit 9facher Vergrößerung.


Bild
Mfg
Stefan

Benutzeravatar
panhandle
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 761
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von panhandle » So 14. Jul 2019, 13:31

Das wird man so nicht zu 100% "wahrheitsgetreu" beantworten können..........

Unter welchen Voraussetzungen resp.Umfeld wurde da geschossen.... im Freien mit ev. Windeinfluß zb....oder in einer Halle ohne eben zus. Einflüssen.
Eine 3er Serie mit jeweils zumindest 5 Schuss wäre eventuell aussagekräftiger..... a .22iger is da halt dann doch schon recht empfindlich auf 100mtr.
(Die anderen Parameter wie zb. Abzug(sverhalten), Muni usw. kommen ja auch noch dazu, aber das hast bei jeder anderen Waffe ja auch)

g
Willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.

Benutzeravatar
Stefan85
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 501
Registriert: Di 26. Jul 2016, 21:08
Wohnort: Leibnitz

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von Stefan85 » So 14. Jul 2019, 13:55

Geschossen wurde in einem Schießkanal.
Ich bin noch recht am Anfang und auch dementsprechend schlecht.
Dieses Ergebnis ist aber reproduzierbar. Zwar immer wieder mit 1-2 Flyer die hundert Prozent mein Fehler ist. Das Abzugsgewicht liegt bei rund 2,5kg noch.

Mir gehts eher darum ob so ein streukreis annehmbar ist für nen halbautomaten oder nicht.
Für mich persönlich ist es schon recht gut nur was für einen persönlich gut oder in Ordnung ist heist ja nicht das nicht noch mehr geht.
Bei nem KK repetierer währe ich nicht zu Frieden mit mir und der Leistung.
Mfg
Stefan

Benutzeravatar
panhandle
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 761
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von panhandle » So 14. Jul 2019, 15:08

Ich sag immer, es könnt auch schlechter sein ....wenn ich wieder einen Streukreis versemmel..... :headslap:

Alles was ned grad aus einer Benchrestauflage geschossen wird ist bzgl. Streukreis(e) immer leicht subjektiv zu sehen... der 100%ige Steuermann ist wohl ned auch immer vorhanden....und wenn's grad a gsch.....e Tagesverfassung ist.
Ja....ich weiß schon das es wirklich super Schützen gibt, aber wenn das Werkzeug und eben auch das Umfeld - Wetter, Muni, Abzug usw.- ned passt, dann wird der auch seine Probleme haben.
Viele Wege führen nach Rom bzw. an's Ziel.... für den Einen ist's grad einmal a Autobahn für Andere eben der eine oder andere Umweg.... ich sehe das recht entspannt.
Ist das eine reiner KK Halbautomat ( like ERMA?? ) oder so ein Zwitter-Ding.... zb. AR15 mit Wechselsystem.... wobei mit Wechselsystem meine ich so einen CMMG Einsatz zb..... bei dem ja dann doch der originale 223er Lauf mit einem ned grad günstigem Drall für a 22lfb verwendung findet.

g
Willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.

Benutzeravatar
Stefan85
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 501
Registriert: Di 26. Jul 2016, 21:08
Wohnort: Leibnitz

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von Stefan85 » So 14. Jul 2019, 15:11

Ein richtiger kk halbautomat. Ein lakefield model 64b.
Mfg
Stefan

Benutzeravatar
panhandle
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 761
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Streukreise, Trefferbilder und alles was dazugehört GK & KK

Beitrag von panhandle » So 14. Jul 2019, 15:15

Ajo ok.... lass mal den einen oder anderen guten Schützen damit schießen..... dann kommst Deiner Frage ( bzgl annehmbaren STRK ) auch schon näher....

g
Willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.

Antworten