Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Waffengebraucht Slapstick

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Balistix » Mo 13. Jan 2020, 21:03

Zirbenbetten. Auf Affengeschlaucht. :lol:

https://www.waffengebraucht.at/waffen/s ... en--161772
Leidenschaftlicher Taubenschach-Spieler und Troll-Fütterer.

ASL - NFVÖ - SSC Stetten - PDSV

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind meine persönliche Einschätzung und damit weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2042
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Steelman » Mo 13. Jan 2020, 21:18

Balistix hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 21:03
Zirbenbetten. Auf Affengeschlaucht. :lol:

https://www.waffengebraucht.at/waffen/s ... en--161772
Na na, die Zirben haben schon ihre Berechtigung! Z. B. gelöst im 40%igen
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Benutzeravatar
TheCursedBaron
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 69
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 11:51
Wohnort: Bezirk Scheibbs/NÖ

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von TheCursedBaron » Di 14. Jan 2020, 10:29

Puh...
Meine Augen!

https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... ck--161837

Wer würde sowas wollen? Ich auf jeden Fall nicht.

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1284
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von spareribs » Di 14. Jan 2020, 10:51

Leer zu teuer....sonst könntest ja umlackieren.....dann ist es wurscht....aber leer ?
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

Benutzeravatar
PrometheusV
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 323
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:09
Wohnort: Do you feel lucky, punk?

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von PrometheusV » Di 14. Jan 2020, 11:58

https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... ck--161846

''Beim Griffstückvorderteil wurden Aussparungen gemacht, durch die man in den Magazinschacht blicken kann - in Verbindung mit ETS Klarglasmagazinen erkennt man so von Außen sehr schön den Magazinfüllstand'' :lol: :lol:
Muss super angenehm sein so Aussparungen vorne am Griffstück ,stört sicher nicht aber hey ich kann die Waffe auf mich selbst richten und checken wieviel Murmeln noch im Tank sind :mrgreen: :clap:

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1422
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Alaskan454 » Di 14. Jan 2020, 12:12

PrometheusV hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 11:58

Muss super angenehm sein so Aussparungen vorne am Griffstück ,stört sicher nicht aber hey ich kann die Waffe auf mich selbst richten und checken wieviel Murmeln noch im Tank sind :mrgreen: :clap:
Das ist nicht für dich sondern für den Einbrecher das er weiß das du nicht bluffst und sie wirklich geladen ist. ;)

Tactical Tuning halt :lol:
Mfg
22.lr,9 Para,45.Acp,45.Colt,44.Magnum & 454.Casull

Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Balistix » Di 14. Jan 2020, 16:24

Steelman hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 20:05
Balistix hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 19:53
Steelman hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 19:49
Hat sich dann alles zum Guten gewendet: Eine vernünftige Preisverhandlung ergab sofortiges Cash u. Papierkram-Erledigung, eine beruhigte junge Mutti, ein von scheidungsängsten befreiter junger Mann....
Hast du ihn etwa so schnell über den Tisch gezogen, dass sich die Reibungshitze wie Nestwärme angefühlt hat? :lol:
Von dir hätte ich eigentlich ein anderes statement erwartet.

Meine Menschenkenntnis scheint mangelhaft zu werden.
Na geh, weil ich einen Scherz mach? :D Ich hab kein Beef mit dir. Dachte ich zumindest.
Steelman hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 20:51
bino71 hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 20:43
Da erkennt man sofort die alte Generation. Smilies ... was ist das
Das stimmt nur bedingt.
Es ist davon abhängig, ob man jemand persönlich od nur virtuell kennt.
Vorsicht, Sarkasmus: Das überrascht mich jetzt. Beim letzten Mal, als wir uns persönlich gesehen haben, hast mir gar ned ins Gesicht gesagt, wie schrecklich unsympathisch du mich findest. :lol:
Alaskan454 hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 22:16
bino71 hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 20:43
Da erkennt man sofort die alte Generation. Smilies ... was ist das :D
Bei einem Geschäft sollten immer beide Seiten eine Freude haben und wenn man jemanden hilft und dann mit Worten wie über den Tisch ziehen konfrontiert wird ist es für Menschen die nach Prinzipien & Werten Leben,wie der Steelman, mehr als ärgerlich auch wenn es nicht so gemeint war.
Auch für dich, Rächer der Gerechten: das war ein Scherz. Wer im Leben jedes Wort auf die Goldwaage legt, frustet sich nur selber. :snooty:
Leidenschaftlicher Taubenschach-Spieler und Troll-Fütterer.

ASL - NFVÖ - SSC Stetten - PDSV

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind meine persönliche Einschätzung und damit weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1422
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Alaskan454 » Di 14. Jan 2020, 17:05

Balistix hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 16:24
mehr als ärgerlich auch wenn es nicht so gemeint war.


Auch für dich, Rächer der Gerechten: das war ein Scherz.
Habe ich jemals behauptet das du es so gemeint hast,ich denke nicht.Ich hätte es auch nicht so verstanden aber man muss halt damit leben das der Empfänger die Botschaft vielleicht anders versteht alsman gemeint hat genau wie es in diesem Fall passiert ist.
22.lr,9 Para,45.Acp,45.Colt,44.Magnum & 454.Casull

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1170
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von AUG-andy » Di 14. Jan 2020, 18:08

Alaskan454 hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 17:05
Balistix hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 16:24
mehr als ärgerlich auch wenn es nicht so gemeint war.


Auch für dich, Rächer der Gerechten: das war ein Scherz.
Habe ich jemals behauptet das du es so gemeint hast,ich denke nicht.Ich hätte es auch nicht so verstanden aber man muss halt damit leben das der Empfänger die Botschaft vielleicht anders versteht alsman gemeint hat genau wie es in diesem Fall passiert ist.
Mach dir nix draus Markus, es gibt da Einige mit ihren eigenen Humor .
Du weißt sicher wen ich meine . :lol:
Ich glaube auch das Viele persönlich getroffen ganz anders rüberkommen als hier in der Anonymität.
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
erwin
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 22:01
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von erwin » Do 16. Jan 2020, 23:58

Anfang Dezember 2019 aufgrund einer Werbeaussendung noch bei den Magazinen zugeschlagen, Bestellung bei WErtgarner über waffengebraucht.at mit Kreditkarte bezahlt, Geld wurde gleich abgebucht aber bis dato keine Lieferung, Reaktion auf die Reklamation oder gar eine Rückbuchung. Neues Geschäftsmodell?

Online
gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 24137
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von gewo » Fr 17. Jan 2020, 00:23

erwin hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 23:58
Anfang Dezember 2019 aufgrund einer Werbeaussendung noch bei den Magazinen zugeschlagen, Bestellung bei WErtgarner über waffengebraucht.at mit Kreditkarte bezahlt, Geld wurde gleich abgebucht aber bis dato keine Lieferung, Reaktion auf die Reklamation oder gar eine Rückbuchung. Neues Geschäftsmodell?
Ev5 gibts daceinen zusammenhang?
viewtopic.php?f=17&t=46955
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
racepics
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 133
Registriert: So 3. Jul 2016, 00:09

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von racepics » Fr 17. Jan 2020, 08:24

erwin hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 23:58
Anfang Dezember 2019 aufgrund einer Werbeaussendung noch bei den Magazinen zugeschlagen, Bestellung bei WErtgarner über waffengebraucht.at mit Kreditkarte bezahlt, Geld wurde gleich abgebucht aber bis dato keine Lieferung, Reaktion auf die Reklamation oder gar eine Rückbuchung. Neues Geschäftsmodell?
Ich nehme an es geht um die Filiale in Wels?

Da musst leider hartnäckig sein und viel und oft anrufen :-( Dann funktionieren die schon halbwegs. Ist leider a zache Gschicht.
Hatten wir hier im Forum und auch ein Kollege von war betroffen.
Der frühe Vogel kann mich Mal :tipphead:

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 8326
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia & Piran, Slovenia

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von doc steel » Fr 17. Jan 2020, 11:09

racepics hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 08:24

Ich nehme an es geht um die Filiale in Wels?

Da musst leider hartnäckig sein und viel und oft anrufen :-( Dann funktionieren die schon halbwegs. Ist leider a zache Gschicht.
Dreizeilige SV-Darstellung an mein RA-Büro m. d. B. um bla, bla, bla....is in der Jahrespauschale drin und fertig.
I hab weder Zeit noch Lust, dass i mi mit a paar so Sauschädeln herumärger.
Funktioniert erstaunlich gut und schnell, vor allem deswegen weil ihnen der RA dann gleich meinen Verdienstentgang samt Zinsen und noch a paar Posten mit einer Zahlfrist raufdividiert.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Mani1900
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 6
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 21:35

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Mani1900 » Fr 17. Jan 2020, 23:03

https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... fe--162716


falls von euch no wer was vom Weihnachtsgeld über hat....

Antworten