Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1683
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Robiwan » Di 31. Mär 2020, 12:35

Auch mal good news:
Zahl der Infizierten in Tirol erstmals rückläufig
In Tirol ist die Anzahl der aktuell Infizierten erstmals rückläufig. Während am Montagvormittag noch 1984 Personen als infiziert galten, waren es 24 Stunden später am Dienstagvormittag nur mehr 1914, wie aus den Zahlen hervorgeht, die das Land veröffentlichte.

Der Grund dafür dürfte darin liegen, dass die Zahl jener, die pro Tag genesen, mittlerweile die Anzahl an Neuinfektionen übersteigt. Am Montag galten 270 Personen in Tirol als genesen und 1.984 als derzeit erkrankt - die Gesamtzahl der bisherigen Fälle lag also bei 2.267 (inklusive der bis dahin gemeldeten 13 Todesfälle).

https://liveblog.tt.com/414/coronavirus ... rucklaufig
Tiroler im Herzen - Europäer im Geiste

Benutzeravatar
Rezesnef
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 164
Registriert: Di 7. Jan 2014, 14:04
Wohnort: 4451

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Rezesnef » Di 31. Mär 2020, 12:38

bino71 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 12:30
Diese Maskennäherei hat auch was.
- Werden verkauft von 3 bis 13 Euro
- Prüfzeichen keines
- Schutzklasse nicht definiert
- Gewährleistung? Hatte in einer facebook Gruppe die Tante mit dem 13 Euro PseudoSchutz gefragt, wie es mit der Gewährleistung ist, hats gleich den Eintrag gelöscht.
- gibt es in 3 Varianten: Einfachstoff, 2fach Stoff und 2fach Stoff mit Platz, um Kaffeefilter oder KüchenrollenBlatt reinzugeben.
Wenn sogar ein Schal ausreichend ist, wirds so eine selbstgemachte Maske auch tun.
Was du mit den Prüfzeichen und Schutzklasse bei so einer Art von Maske willst, erschließt sich mir nicht.

Online
Benutzeravatar
Nuss_95
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 871
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 01:13
Wohnort: Wien / Kärnten

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Nuss_95 » Di 31. Mär 2020, 12:39

bino71 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 12:30
Diese Maskennäherei hat auch was.
- Werden verkauft von 3 bis 13 Euro
- Prüfzeichen keines
- Schutzklasse nicht definiert
- Gewährleistung? Hatte in einer facebook Gruppe die Tante mit dem 13 Euro PseudoSchutz gefragt, wie es mit der Gewährleistung ist, hats gleich den Eintrag gelöscht.
- gibt es in 3 Varianten: Einfachstoff, 2fach Stoff und 2fach Stoff mit Platz, um Kaffeefilter oder KüchenrollenBlatt reinzugeben.
Bevor ich 3-13€ für etwas ohne Prüfzeichen zahle, kaufe ich doch gleich 50 Stück "N95" für 10€ auf AliExpress....

Versand teilweise sogar aus Italien, Polen, Tschechien etc.

fast12
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 863
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 19:27

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von fast12 » Di 31. Mär 2020, 13:06

Nuss_95 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 12:39
Bevor ich 3-13€ für etwas ohne Prüfzeichen zahle, kaufe ich doch gleich 50 Stück "N95" für 10€ auf AliExpress....

Versand teilweise sogar aus Italien, Polen, Tschechien etc.
Na dann tu das doch einfach, ist sicher keine schlechtere Lösung.

Bei uns im Ort haben heute übrigens alte Leute die Apotheke gestürmt um Masken zu kaufen weils Angst haben dass morgen nicht mehr ohne einkaufen gehen dürfen :doh: . Die wären froh gewesen wenns einen selbstgenähten Fetzen um 20 € hätten kaufen können, jetzt hamms gar nix und schlafen sicher schlecht bis sie in ein paar Tagen beim Hofer a Gratis-Maske bekommen dies dann eh erst wieder net gscheid aufsetzen...

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2361
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steelman » Di 31. Mär 2020, 13:15

sauersigi hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 12:33
bino71 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 12:30
Diese Maskennäherei hat auch was.
- Werden verkauft von 3 bis 13 Euro
- Prüfzeichen keines
- Schutzklasse nicht definiert
- Gewährleistung? Hatte in einer facebook Gruppe die Tante mit dem 13 Euro PseudoSchutz gefragt, wie es mit der Gewährleistung ist, hats gleich den Eintrag gelöscht.
- gibt es in 3 Varianten: Einfachstoff, 2fach Stoff und 2fach Stoff mit Platz, um Kaffeefilter oder KüchenrollenBlatt reinzugeben.
bin gespannt wann die ersten mit Unterhose am Kopf auftauchen..... :whistle:
Also hier in Wien laufen viele mit Windeln am Kopf herum :cry:

LG Steelman
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3654
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » Di 31. Mär 2020, 13:20

Spanien wird Italien in Kürze als europ. Hotspot ablösen. :cry:

Benutzeravatar
Spiky
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 477
Registriert: So 11. Mär 2018, 16:28
Wohnort: 1180

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Spiky » Di 31. Mär 2020, 13:22

Alaskan454 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 00:16
Flolito hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 23:02
dann erklär mir bitte warum man nicht die alten mechanischen Beatmungsgeräte kopieren kann, oder neue unter Lizenz fertigen? Sofern man die Teile aus Edelstahl baut sollte das doch jede CNC Bude kurzfristig machen können?!
Ich glaube eher das Problem liegt an dem das die Firma die das Patent auf das Produkt hat nicht interessiert ist ihre Produkte in Lizenz gefertigt zu sehen da es die eigene Marktposition negativ beeinflussen könnte.

Firmen die aktuell solche Dinge produzieren werden ziemlich volle Auftragsbücher und dem entsprechend einen hohen Ertrag derzeit haben.

Und wenn die Firma Lizenzen vergibt,dann zu einem Preis der es für jede andere Firma wahrscheinlich unwirtschaftlich macht auch nur darüber zum nachdenken.

Darum habe ich vorher eingeworfen das es technisch wahrscheinlich keine 0815 Sache sein wird weil kein know how da ist bzw zu einem überschaubaren Kostenfaktor zugekauft werden kann.

Grüße Alaskan454
Immerhin der 1. Schritt:
Medtronic gibt Baupläne und Software seines Beatmungsgeräts PB560 frei
Mit Gruß aus Wien - Spiky
reload-smile :shifty: :whistle:

Benutzeravatar
Honei
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 90
Registriert: Do 4. Jan 2018, 12:22
Wohnort: gefürstete Grafschaft Tirol

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Honei » Di 31. Mär 2020, 13:23

Also hier in Wien laufen viele mit Windeln am Kopf herum :cry:
Slipeinlage....hab i a scho gsehn......

Aber obs a gebrauchte war,kann i nit sagen.
Zuletzt geändert von Honei am Di 31. Mär 2020, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant....

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 966
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von combatmiles » Di 31. Mär 2020, 13:24

Honei hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 13:23
Slipeinlage....hab i a scho gsehn......

Aber obs a gebrauchte war,kann i nit sagen.
hams gfischelt? :D :D

Benutzeravatar
Honei
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 90
Registriert: Do 4. Jan 2018, 12:22
Wohnort: gefürstete Grafschaft Tirol

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Honei » Di 31. Mär 2020, 13:24

combatmiles hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 13:24
Honei hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 13:23
Slipeinlage....hab i a scho gsehn......

Aber obs a gebrauchte war,kann i nit sagen.
hams gfischelt? :D :D

bahhhhhhhhhhhhhhhhoida
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant....

Benutzeravatar
fritzthemoose
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 827
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 22:42

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von fritzthemoose » Di 31. Mär 2020, 13:32

Na Gott sie Dank sind noch nicht alle in diesem Land auf einem Diktaturtrip

https://kurier.at/politik/inland/corona ... /400798520

hobbycaptain
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 638
Registriert: Do 26. Nov 2015, 13:25

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von hobbycaptain » Di 31. Mär 2020, 13:39

Ja, jetzt pudeln sich die Leute darüber auf, dass die Telcos die Bewegungsdaten an die Bundesregerung weitergeben.
Dass dieselben Daten an Garmin, Tomtom und alle anderen Navihersteller auch weitergegeben werden, kratzt keinen.
Oder glaubt jemand, das Navi erkennt einen Stau mit Fuzzylogic ? :mrgreen:

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3157
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von bino71 » Di 31. Mär 2020, 13:40

Rezesnef hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 12:38
Wenn sogar ein Schal ausreichend ist, wirds so eine selbstgemachte Maske auch tun.
Was du mit den Prüfzeichen und Schutzklasse bei so einer Art von Maske willst, erschließt sich mir nicht.
Du kannst mit Deinem scharfem Auge sicher sehen, ob der Stoff mit Chemikalien durchtränkt ist, die Du dann brav einatmest
oder Arylaminkomponente, die schon auf der Haut krebserregend sein können
oder die Bänder Dich strangulieren, weils zu stark sind.

Hauptsache COVID überleben, der Lungenkrebs ist halb so arg * ironie *
Zuletzt geändert von bino71 am Di 31. Mär 2020, 13:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 966
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von combatmiles » Di 31. Mär 2020, 13:40

..oder Facebook wos dir an einem anderen Ort als zu Hause plötzlich Restaurants, Geschäfte usw vorschlägt...

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2836
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von trenck » Di 31. Mär 2020, 13:50

bino71 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 13:40
Rezesnef hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 12:38
Wenn sogar ein Schal ausreichend ist, wirds so eine selbstgemachte Maske auch tun.
Was du mit den Prüfzeichen und Schutzklasse bei so einer Art von Maske willst, erschließt sich mir nicht.
Du kannst mit Deinem scharfem Auge sicher sehen, ob der Stoff mit Chemikalien durchtränkt ist, die Du dann brav einatmest
oder Arylaminkomponente, die schon auf der Haut krebserregend sein können
oder die Bänder Dich strangulieren, weils zu stark sind.

Hauptsache COVID überleben, der Lungenkrebs ist halb so arg * ironie *
Die permanente Jammerei über die Masken nervt. In mehreren Ländern (Südkorea, Singapur, etc.) hat genau diese Maßnahme wesentlich dazu beigetragen, dass diese Pandemie dort schnell wieder beendet wurde.

trenck
"Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen."
Michael Klonovsky

Antworten