Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese soweit möglich sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1506
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von spareribs » Mi 27. Jul 2011, 18:23

http://www.waffengebraucht.at/node/172418

wer hat denn schon eine Genehmigung für sowas ? oder ist die auch als Kat B eingetragen worden (irrtümlich)
ist eigentlich Forum bei uns erlaubt, oder pfuigack :o
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

Benutzeravatar
Don Corleone
Supporter .950JDJ
Supporter .950JDJ
Beiträge: 442
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 09:52
Wohnort: Hinter den Bergen...

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Don Corleone » Mi 27. Jul 2011, 19:36

Naja. Den Verkäufer kann man ja nicht fragen.
Mail nicht erwünscht und Telefonnummer verborgen :headslap:

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10719
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von >Michael< » Mi 27. Jul 2011, 19:38

Das riecht mächtig nach einer Falle, bloss schnell weg hier! :?

Benutzeravatar
josephiner
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1269
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 23:32

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von josephiner » Mi 27. Jul 2011, 19:42

spareribs hat geschrieben:http://www.waffengebraucht.at/node/172418

wer hat denn schon eine Genehmigung für sowas ? oder ist die auch als Kat B eingetragen worden (irrtümlich)
ist eigentlich Forum bei uns erlaubt, oder pfuigack :o


KK Forum gabs jedenfalls noch vor ein paar Jahren bei uns zu kaufen....ob Forum überhaupt noch erlaubt ist bzw welche Kaliber da bin ich überfragt :think:

Benutzeravatar
sandman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3773
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 21:54
Wohnort: Wien

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von sandman » Mi 27. Jul 2011, 20:03

Forum ist verboten (außer vielleicht bei KK).

Waffenstandort ist 1160 Wien, falls jemand die Tel Nr. haben möchte, ich habe sie herausgefunden, kenne aber den Verkäufer NICHT.

Grüße

Sandman
.357mag, .45ACP, .22lr, .243win, 7x57, 7x64, .303Brit., .308win, 7,62x54R, .30-06, .300 Styria Magnum, 8x57IS, .338Lap.Mag., 11x36R, 16/70, 12/76, 10/89

Benutzeravatar
Maggo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3012
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:09
Wohnort: Dort wo das kleinwüchsige Wilde und hinterlistige Bergvolk in den Alpen wohnt

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Maggo » Mi 27. Jul 2011, 21:14

Viele Haben noch ihre alten M1 carabines und M1 Garands zu Hause als sie noch erlaubt waren.
Viele haben ihr Eigentum noch gemeldet,und viele auch nicht.
Entweder verkauft dieser Herr aus purer Unwissenheit,oder es ist wirklich eine falle.
Wer mit Halbautomaten Schießt ist zu faul zum Repetieren! :D


Obacht vor dem bösen Mod! ;-)
Bild

Benutzeravatar
Vintageologist
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Beiträge: 2846
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:14
Wohnort: Wien 14

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Vintageologist » Mi 27. Jul 2011, 21:37

Sorry, aber ich glaube nicht, dass hier Fallen gestellt werden. Nicht mit solchen Waffen. Ihr werdet schon langsam ein wenig Paranoid. :)
"Im Auftrag eines Jagdkameraden" klingt nach einem ältern Semester, der sich nicht recht mit der Technik auskennt und das Ding wsl schon seit Ewigkeiten Zuhause rumstehen hat. Dass man das trotzdem nicht kaufen kann, ist klar. Vl sollte jemand den Verkäufer einfach darauf hinweisen?

Forum ist btw. KM, es sei denn, es handelt sich um Schrot oder .22er.
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠
"A Russian Mosin is more or less a spear that happens to fire bullets."

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1474
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort: Niederösterreich

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Warnschuss » Mi 27. Jul 2011, 21:37

Meines Wissens waren die M1 Karabiner und M1 Garands bei uns schon immer Kriegsmaterial, nur hat man früher für so etwas eine Ausnahmegenehmigung noch einfacher bekommen. Ein Vereinskollege von mir hat auch einen M1 Carbine. Der Vereinskollege ist aber um die 70.

Benutzeravatar
Freitag
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 857
Registriert: Do 10. Jun 2010, 22:56
Wohnort: Selbstbedienungsladen

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Freitag » Mi 27. Jul 2011, 21:56

Warnschuss hat geschrieben: Ein Vereinskollege von mir hat auch einen M1 Carbine. Der Vereinskollege ist aber um die 70.


Kann das sein das wir im selben Verein sind?

Benutzeravatar
kasimir
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 566
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 19:19

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von kasimir » Mi 27. Jul 2011, 22:12

Freitag hat geschrieben:
Warnschuss hat geschrieben: Ein Vereinskollege von mir hat auch einen M1 Carbine. Der Vereinskollege ist aber um die 70.


Kann das sein das wir im selben Verein sind?


jo echt heast.ich kenn auch einen mit sowas in dem alter in meinen verein.

Benutzeravatar
Warnschuss
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1474
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:20
Wohnort: Niederösterreich

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Warnschuss » Mi 27. Jul 2011, 22:13

Freitag hat geschrieben:
Warnschuss hat geschrieben: Ein Vereinskollege von mir hat auch einen M1 Carbine. Der Vereinskollege ist aber um die 70.


Kann das sein das wir im selben Verein sind?


Bin beim SSC Matzendorf-Hölles. Wo bist Du?
Das muss aber nix heißen. Es gibt bestimmt einige ältere Semester in Österreich, die so etwas haben. Früher war in Österreich halt alles lockerer. Schade, bin zu spät auf die Welt gekommen...

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28126
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von gewo » Do 28. Jul 2011, 01:23

Vintageologist hat geschrieben:Forum ist btw. KM, es sei denn, es handelt sich um Schrot oder .22er.


hi

schrot LS wurden mir gesagt sind KM
KK LS noch frei bis sommer 2012 aber europaweit nicht mehr zu beschaffen soweit ich weiss ...
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
Vintageologist
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Beiträge: 2846
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:14
Wohnort: Wien 14

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Vintageologist » Do 28. Jul 2011, 04:21

gewo hat geschrieben:
Vintageologist hat geschrieben:Forum ist btw. KM, es sei denn, es handelt sich um Schrot oder .22er.


hi

schrot LS wurden mir gesagt sind KM
KK LS noch frei bis sommer 2012 aber europaweit nicht mehr zu beschaffen soweit ich weiss ...


Schrot stehen aber explizit als non-KM und ich hätte auch nirgendwo etwas anderes gelesen.
Kann sein, dass sich das mit dem neuen Gesetz ändert, ich habe es noch nicht so im Detail studiert.
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠
"A Russian Mosin is more or less a spear that happens to fire bullets."

Benutzeravatar
Freitag
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 857
Registriert: Do 10. Jun 2010, 22:56
Wohnort: Selbstbedienungsladen

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Freitag » Do 28. Jul 2011, 05:26

Warnschuss hat geschrieben:
Freitag hat geschrieben:
Warnschuss hat geschrieben: Ein Vereinskollege von mir hat auch einen M1 Carbine. Der Vereinskollege ist aber um die 70.


Kann das sein das wir im selben Verein sind?


Bin beim SSC Matzendorf-Hölles. Wo bist Du?
Das muss aber nix heißen. Es gibt bestimmt einige ältere Semester in Österreich, die so etwas haben. Früher war in Österreich halt alles lockerer. Schade, bin zu spät auf die Welt gekommen...



Bin beim HSV, scheint wirklich mehrere zu geben.

Antworten