Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Was ist erlaubt, was ist verboten und wie kommt man eigentlich zu einer WBK?
Forumsregeln
Jeder User in diesem Unterforum ist verpflichtet, seine waffenrechtlich relevanten Aussagen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und diese soweit möglich sorgfältig mit entsprechender Judikatur, Paragrafen und/oder sonstigen brauchbaren Quellen zu untermauern. Dieses Unterforum gibt ausschließlich Rechtsmeinungen einzelner User wieder. Daher wird von Seiten des Forums keine Haftung für getätigte Aussagen übernommen. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit der veröffentlichten Aussagen. Dieses Unterforum kann eine persönliche Beratung durch Rechtsexperten niemals ersetzen. Aus den wiedergegebenen Rechtsmeinungen erwachsen Dritten weder Rechte noch Pflichten.
wolf
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 449
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 21:24

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von wolf » Do 28. Jul 2011, 07:36

#
Zuletzt geändert von wolf am Fr 7. Okt 2011, 08:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Promo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1850
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 12:50

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Promo » Do 28. Jul 2011, 14:15

Gemäß der WaffG Novelle 2010 ist ab Inkrafttreten ebendieser Vollmantelmunition mit Forum verboten.
§ 18 Abs. 4 WaffG2010:
Abs. 1 gilt nicht für jene Gewehrpatronen mit Vollmantelgeschoß, soweit es sich nicht um Munition mit Forum, Rauch-, Markierungs-, Hartkern-, Brand- oder Treibspiegelgeschoß handelt, die als Kriegsmaterial anzusehen sind. Der Erwerb dieser Patronen ist jedoch nur auf Grund eines Waffenpasses, einer Waffenbesitzkarte oder einer Jagdkarte zulässig. Sie dürfen nur Menschen überlassen werden, die im Besitz einer solchen Urkunde sind.


Kriegsmaterialverordnung:
§ 1. Als Kriegsmaterial sind anzusehen:
I. Waffen, Munition und Geräte
[..]
1. d) Gewehrpatronen mit Vollmantelspitz- oder Vollmantelhalbspitzgeschoß, Kaliber .308 (7,62 X 51 mm) und Kaliber .223; sonstige Gewehrpatronen mit Vollmantelgeschoß, ausgenommen Jagd- und Sportpatronen; Munition mit Forum, Rauch-, Markierungs-, Hartkern-, Brand- und Treibspiegelgeschoß sowie Gewehrgranaten für Kriegsmaterial der lit. a, ausgenommen Knallpatronen; Munition für Kriegsmaterial der lit. b.
"Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
(Adolf Hitler am 15.09.1935)

wolf
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 449
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 21:24

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von wolf » Do 28. Jul 2011, 15:35

#
Zuletzt geändert von wolf am Fr 7. Okt 2011, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

Online
gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28143
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von gewo » Do 28. Jul 2011, 17:12

wolf hat geschrieben:J Da hat sich die Magistra aus dem BMLV offenbar ordentlich ins Zeug gelegt das der Schei* noch reinkommt....


hi

naja, wenn man sie laesst

die leute deren job es gewesen waeren das dort zu diskutieren haben ja lieber beleidigte leberwurscht und das beliebte gesellschaftsspiel "ich bin eingeladen/du bist nicht eingeladen/warum bin ich als der und nicht als der eingeladen/da geh ich eben nicht hin" gespielt
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

wolf
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 449
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 21:24

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von wolf » Do 28. Jul 2011, 17:36

#
Zuletzt geändert von wolf am Fr 7. Okt 2011, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

Online
gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28143
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von gewo » Do 28. Jul 2011, 17:51

wolf hat geschrieben:Ja gut aber das mit dem Dekozeugs das ja auch von ihr gekommen sein dürfte habens aber abgewehrt oder zumindest nachher noch rausbekommen. War aber knapp so wie ich das mitbekommen habe.


hallo

ich weiss es nicht
ich war nicht dabei

ich kenne aber wen mit personlichem kontakt in die abteilung III/3 der recht bald nachdem es jemand aufgefallen ist gesagt hat dass das mit dem dekos so ned kommen wird und das das so nicht beanbsichtigt war

aber naja
wennst ned selber dabeisitzt weisst es eigentlich nie

von daher alles kaffeesudleserei

und du hast recht: argumente fuer LSM ... spannend
ausser "weils geil aussieht" wuerde mir da auch ned viel einfallen..
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

wolf
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 449
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 21:24

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von wolf » Do 28. Jul 2011, 18:53

#
Zuletzt geändert von wolf am Fr 7. Okt 2011, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vintageologist
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Beiträge: 2846
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:14
Wohnort: Wien 14

Re: Da verkauft einer einen Ami M1 in .30 carabine

Beitrag von Vintageologist » Mi 3. Aug 2011, 13:14

Wobei LSM meines Erachtens jetzt nicht sooo ein großer Verlust ist. Vor allem, weil man sie schon davor de-facto nicht bekommen hat. Ist halt ärgerlich, wenn Personen in solchen Positionen sitzen, deren Absichten offensichtlich sind.
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠
"A Russian Mosin is more or less a spear that happens to fire bullets."

Antworten