Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Brownells AT

Neuigkeiten zum Thema Waffenzubehör
Benutzeravatar
Hitman
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 100
Registriert: So 1. Mai 2016, 11:02
Wohnort: Vorarlberg

Re: Brownells AT

Beitrag von Hitman » Di 22. Okt 2019, 17:46

Brownells Austria hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 16:32
Hitman hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 16:45
Okay, danke für die vielen Rückantworten!
Dann werde ich es nochmals versuchen!

Bin es einfach nur von DE gewohnt, dass im Status immer gleich alles erscheint, eben auch das BEZAHLT, was es auf AT nicht tut!
Hallo Hitman

Unsere Statusanzeigen sind leider noch nicht so wie wir sie gene hätten. Wir arbeiten daran dies in Zukunft zu verbessern. Du kannst dir aber sicher sein das deine Aufträge bearbeitet werden. Letzte Wochen hatten wir in Norwegen Brownells Europa Partnermeeting und daher war auch unser Büro schwach besetzt.

Super vielen Dank! :dance:
Greets Hitman :violence-snipersmiley:

My fulminant big bore power duo...
S&W 460 XVR Performance Center &
Benelli M4 Super 90 H2O TS

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8427
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Brownells AT

Beitrag von Teal'c » Mi 30. Okt 2019, 15:31

ich seh seit kurzem keine Lagerstände mehr auf brownells.at :think: Gestern Abend hat noch alles funktioniert, Lagerstand etc wurde angezeigt, jetzt plötzlich nix mehr...
Magnum mag man eben! :violence-sniperprone:

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2637
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: Brownells AT

Beitrag von Myon » Mi 30. Okt 2019, 17:00

Funktioniert 1A bei mir. Cookies? Cache? Oder sowas machen bei dir?

Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8427
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Brownells AT

Beitrag von Teal'c » Mi 30. Okt 2019, 17:04

Hat sich erledigt, jetzt funktioniert es wieder!
Magnum mag man eben! :violence-sniperprone:

doorman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 654
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 11:10
Wohnort: Wien

Re: Brownells AT

Beitrag von doorman » Mi 30. Okt 2019, 17:14

Frage: Wenn etwas nicht auf Lager ist und es Steht "wird in 2 Wochen nachgeliefert", macht es Sinn dies vorab zu bestellen?
Reserviere ich mit dieser Vorabbestellung die eintreffende Ware?

Soll heißen, wenn ich vorab bestelle und Geld überweise, bekomme ich bei der neuen Lieferung dann sicher die Teile oder bin ich genauso gereiht wie jemand der bei Ankunft der Teile bestellt?

Weiters, was wenn nicht in 2 Wochen Lieferbar, oder ist dieser Hinweis mit der Lieferbarkeit immer korrekt?
Numquam retro
.22 / 9mm / .38 Spec / .357 Mag / .45 LC / .454 Cas / .223 / .308 / .338

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2637
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: Brownells AT

Beitrag von Myon » Mi 30. Okt 2019, 17:41

Wenn du vorreservierst bist du natürlich als Besteller hinterlegt. Geld wird aber normal erst abgezogen wenn der Artikel dann auch verschickt wird.
Ob die Lieferanzeige, also in diesen Fall die 2 Wochen, immer stimmt weiß ich nicht. Weil es kann ja viel passieren was Brownells nicht beeinflussen kann.

Benutzeravatar
impact
#IamTheGunLobby
#IamTheGunLobby
Beiträge: 2604
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:35
Wohnort: in the zone
Kontaktdaten:

Re: Brownells AT

Beitrag von impact » Mi 30. Okt 2019, 23:00

Wenn nicht US-lagernde Artikel bestellt werden, wird die Nachlieferung bei Erhalt von Nachschub in den USA in der Reihenfolge der Nachbestellungen abgearbeitet. Dadurch kann auch manchmal vorkommen, dass Artikel im Hintergrund ausgeliefert werden, ohne dass es sich ausgeht dass der Artikelstand "Auf Lager" gesetzt wird (Wenn es mehr offene Bestellungen gibt als Ware vom Hersteller nachgeliefert werden).

Bei Zahlung mit Kreditkarte wir der Betrag bei der Abgabge der Bestellung vorreserviert, und wenn er aus den USA versendet wird erst abgebucht. Bei Bestellungen die in Lagerware und Nachlieferung gesplittet werden wird auch die Abbuchung gesplittet.

Bei Vorkasse wird mit der Weiterbearbeitung der Bestellung bis zum Geldeingang gewartet.

Die 2-3 Wochen Lieferzeit werden meist sogar unterboten. Hin und wieder kann es allerdings zu ungeplanten Verzögerungen kommen, wenn zB mal der Zoll genauer schaut, wenn Lagerstände in den USA nicht stimmen, wenn es Synchronisationsprobleme mit der AT und US IT gibt, wenn Artikel auslaufen oder von der USA gesperrt werden oder wenn sich die Post verfährt.

"Geplante" Verzögerungen entstehen bei nicht gleich bezahlter Vorkassaüberweisungen und bei waffenrelevanten Teilen, die zumindest mit Seriennummern versehen werden müssen und zum Teil auch noch modifiziert (zb AR15 Läufe u Verschlussköpfe) oder (bei kompletten Wechselsystemen) beschossen werden müssen.

Und, ja, auch Menschen machen Fehler und verursachen dadurch manchmal Verspätungen. Sollte also jemandem mal etwas verdächtig vorkommen, einfach per mail oder Telephon kontaktieren. Das Team ist bemüht sporadisch auftretende Ungereimtheiten so gut es möglich ist geradezubügeln.
Bild
A year from now you will wish you had started TODAY!
IWÖ Mitglied - NFVÖ Mitglied - Firearms United Supporter

Benutzeravatar
Hitman
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 100
Registriert: So 1. Mai 2016, 11:02
Wohnort: Vorarlberg

Re: Brownells AT

Beitrag von Hitman » Fr 1. Nov 2019, 09:43

Also ich muss jetzt sagen... BROWNELLS AUSTRIA - Tip Top!
hat jetzt alles super schnell funktioniert, auch mit den Lieferungen aus den USA, wo 10-14 Tage dort stand. Eine Woche und da war es!
Greets Hitman :violence-snipersmiley:

My fulminant big bore power duo...
S&W 460 XVR Performance Center &
Benelli M4 Super 90 H2O TS

Reverend45
Supporter .45 ACP HP
Supporter .45 ACP HP
Beiträge: 4514
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:42

Re: Brownells AT

Beitrag von Reverend45 » Fr 1. Nov 2019, 19:29

Jep, bisher immer zufrieden mit dem Shop. Noch schnell paar AR mags geordert (jetzt hab ich 25...5 sets...sollte reichen), weil günstiger und schneller gehts fast nirgends.

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1273
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: Brownells AT

Beitrag von LTE » Fr 1. Nov 2019, 21:03

Brownells AT wird mich grad etwas hassen :) hab ein paar 55gr FMJd bestellt... so 90kg ca ... und das noch zum alten Preis

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1045
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51
Wohnort:

Re: Brownells AT

Beitrag von cal22 » Fr 1. Nov 2019, 21:10

LTE hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 21:03
Brownells AT wird mich grad etwas hassen :) hab ein paar 55gr FMJd bestellt... so 90kg ca ... und das noch zum alten Preis
Der Postler möchte ich nicht sein :D
.22 lr | 9mm Largo | 223 Rem | 6,5 Creedmoor | 6,5x55

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1273
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: Brownells AT

Beitrag von LTE » Fr 1. Nov 2019, 22:59

Der GLS Mensch hat letztens auch 10.000x 147gr Geschosse bracht.

Meinen Respekt für die Packlschupfer

Benutzeravatar
Burgenlandy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 600
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 08:49

Re: Brownells AT

Beitrag von Burgenlandy » Fr 8. Nov 2019, 20:06

weiß man schon wie brownells das mit den mags um den 14.12. behandelt wenn diese vorher bestellt/bezahlt wurden... im Hinblick auf altbestand.

wegen möglicher black friday week angebote wärs.

Online
Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1520
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort: NÖ Süd

Re: Brownells AT

Beitrag von Bdave » Fr 8. Nov 2019, 20:29

Diese Info hab ich Ende Oktober erhalten:

"nach aktuellem Stand werden wir es so handhaben, dass bei aktuellen Bestellungen das Rechnungs/bezahldatum gilt, und vor dem 14.12. sein muss. Im Zweifelsfall also bitte mit Vorkasse bestellen, und nicht mit Kreditkarte, weil bei Kreditkartenzahlung die Karte erst belastet wird, wenn die Artikel aus den USA zu uns verschickt werden.

Es findet aber im November von der ARGE Sicherheit ein Vortrag statt, in dem diese Fragen dann hoffentlich geklärt werden können.
"
- Black Rifles Matter -

LTE
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1273
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 09:27

Re: Brownells AT

Beitrag von LTE » Fr 8. Nov 2019, 20:56

LTE hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 21:03
Brownells AT wird mich grad etwas hassen :) hab ein paar 55gr FMJd bestellt... so 90kg ca ... und das noch zum alten Preis
Heute sind se bei mir aufgeschlagen :) gind super duper schnell

Antworten