Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Rund um den Schiesssport: Technik, Erfahrungen, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Flolito » Mo 9. Dez 2019, 18:03

Hallo Forum!

Nachdem am 14.12 ja anscheinend eine AK in den Waffenschrank wandern darf gibts jetzt den Russen Tread!

Welche AK Variante werdet ihr euch aus welchem Grund holen. Außerdem dürfen auch gerne Fotos und Streukreise von den Waffen gepostet werden.

Ich persönlich werde mir wohl eine Izhmash Saiga M3 in 7,62x39 zulegen.
Was für die Waffe spricht ist IMO die Verarbeitung. Problematisch wird werden das diese Waffe erst umgerüstet werden muss um Originale AK Magazine aufzunehmen.

TrkA
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 10:16

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von TrkA » Mo 9. Dez 2019, 18:48

Bei mir wirds auch eine Saiga M3 - der Bullet Guide ist schon bestellt reload-smile

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Flolito » Mo 9. Dez 2019, 18:49

Von Ebay oder hast du eine günstigere Quelle? Die Runde oder die flache Variante?

TrkA
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 66
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 10:16

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von TrkA » Mo 9. Dez 2019, 18:52

Flolito hat geschrieben:
Mo 9. Dez 2019, 18:49
Von Ebay oder hast du eine günstigere Quelle? Die Runde oder die flache Variante?
Habs bei Egun gefunden - der Verkäufer heißt German Armory!

Es ist die Runde Variante und schaut sehr nach der von Dinzag Arms aus (welche nicht auf meine Mail geantwortet haben ....)!

P.S.: https://www.egun.de/market/item.php?id=7707534

edit: Dinzag Arms hat mittlerweile geantwortet - siehe späteren Post
Zuletzt geändert von TrkA am Di 10. Dez 2019, 15:11, insgesamt 2-mal geändert.

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1847
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort:

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Bdave » Mo 9. Dez 2019, 18:52

Ich spitz auf eine Cugir, weil die auf YouTube recht gut rüber kommt und preislich interessant ist.

Die Frage ist ja, welche Modelle wirklich als rein zivile Fertigung in Frage kommen.
- Black Rifles Matter -

Benutzeravatar
Norander
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1196
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 17:19

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Norander » Mo 9. Dez 2019, 19:43

Arsenal oder Zastava, optisch möglichst nahe an der AK100 Serie.
If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.

George Washington :flags-waveusa:

Locke
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 112
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:28

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Locke » Mo 9. Dez 2019, 21:16

Also optisch gefällt mir mal auf Anhieb die Zastava.

https://www.zastava-arms.rs/en/civilian ... -rifle-pap

Leider finde ich nix aussagekräfiges bezüglich der Präzi.

voodoo-medic
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 130
Registriert: Di 20. Jun 2017, 06:19
Wohnort: Hoher Norden

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von voodoo-medic » Mo 9. Dez 2019, 21:32

Werde mir eine „ PIONEER ARMS RADOM HELLPUP SPORTER POLYMER„ gönnen - bin gespannt

Benutzeravatar
quildor82
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3492
Registriert: Do 27. Mai 2010, 11:25

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von quildor82 » Mo 9. Dez 2019, 21:34

Cool wäre wenn Ihr immer gleich Links zu den Herstellern oder Händlern postet.

Macht es einfacher......





für mich :p
"mit einem netten wort und einer pistole erreicht man mehr, als mit einem netten wort allein .."
Al Capone *17.01.1899 - †25.01.1947



Tracerammunition-bulletinboard.eu __bitte eindeutschen

Benutzeravatar
Fennson90
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 79
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 18:02

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Fennson90 » Mo 9. Dez 2019, 23:10

Also ich hatte jetzt spät abends gerade Lust dazu:
Ich denke das ist ein kleiner Überblick.. obs komplett ist bin ich mir nicht ganz sicher, aber ihr könnt ja ergänzen:

1) PIONEER ARMS RADOM AKM SPORTER HOLZ,(Polen) - 7,62x39 - 1.190,00 € - shootingstore
2) PIONEER ARMS RADOM HELLPUP SPORTER POLYMER,(Polen) - 7,62x39 - 1.190,00 € - shootingstore
3) SAIGA-MK M3 EXP-01 SPORTER, (Russland) - 7,62x39 - 1.782,00 € - shootingstore
4) SAIGA-MK MOD33 SPORTER, (Russland) - 5,45X39 - 1.782,00 € - shootingstore / waffen paar
5) PIONEER ARMS RADOM AKM SPORTER POLYMER,(Polen) - 7,62x39 - 1.190,00 € - shootingstore
6) CSA VZ 58 SPORTER, (Tschechien) - 7,62x39 - 1.450,00 € - shootingstore
7) BSR74 SPORTER 5,45X39 ISD (BULGARIEN) - 985,00 € shootingstore
8) Zastava M2010 G, (Serbien) - .308 Win . - 1.485,00 € - Waffen Paar
9) Zastava PAP G , (Serbien) - 7,62x39 - 1.395,00 € - Waffen Paar
10) WBP AK-47 JACK WOOD,(Polen) - 7.62X39 - 890,00 € - Waffen Paar
11) WBP AK-47 JACK WOOD PREMIUM (Holz),(Polen) - 7.62X39 - 950,00 € - Waffen Paar (mit Klappschaft 990€), (mit Polymer 950€)
12) WBP AK-47 MINIJACK POLYMER TACTICAL,(Polen) - 7.62X39 - 950,00 € - Waffen Paar
13) WBP AK-47 JACK POLYMER TACTICAL,(Polen) - 7.62X39 - 990,00 € - Waffen Paar

...von Cugir (Rumänien) noch nirgends wo was gelesen. :think:

Einzelne Features wie Ausstattung, Lauflängen, etc.. sowie zu Qualitäten bitte selber ein Bild davon machen (youtube etc...) das würde die Seite sprengen.

P.S: Alle Angaben ohne Gewähr. Preise laut online Seiten vom 09.12.2019 um 23:10Uhr. Noch zu erwähnen ist das ich nicht im Interesse der Händler handle, sondern lediglich hier eine Aufstellung für die Forumsmitglieder gemacht habe. ;-)

Benutzeravatar
Musashi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1611
Registriert: Di 13. Jul 2010, 14:51
Wohnort: 3rd rock from the sun

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Musashi » Mo 9. Dez 2019, 23:40

In den Ami-Foren warnen sie vor gegossenen und gefrästen "Trunions". Scheint aber bei den Polen Standard zu sein.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=i03Kic5gaRs&t=383s[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=7E2rx2kLPyA&t=154s[/youtube]
Infos u.a. zum neuen WaffG http://waffg.info" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
quildor82
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3492
Registriert: Do 27. Mai 2010, 11:25

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von quildor82 » Di 10. Dez 2019, 00:19

Fennson90 hat geschrieben:
Mo 9. Dez 2019, 23:10

9) Zastava PAP G , (Serbien) - 7,62x39 - 1.395,00 € - Waffen Paar

P.S: Alle Angaben ohne Gewähr. Preise laut online Seiten vom 09.12.2019 um 23:10Uhr. Noch zu erwähnen ist das ich nicht im Interesse der Händler handle, sondern lediglich hier eine Aufstellung für die Forumsmitglieder gemacht habe. ;-)

Danke fürs Posten, das Ding gefällt :-)
"mit einem netten wort und einer pistole erreicht man mehr, als mit einem netten wort allein .."
Al Capone *17.01.1899 - †25.01.1947



Tracerammunition-bulletinboard.eu __bitte eindeutschen

Mr_M
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 62
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 13:54
Wohnort: Wien

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Mr_M » Di 10. Dez 2019, 00:40

Ich bin echt neugierig wie sich der Markt bzw. die Preise dann anpassen werden von Aug Z, Schmeisser usw.
Ich triff sowieso nix, warum sollte ich mir dann eine HA um 2 bis 2,5 kaufen wenns a AK um ca. an Tausenda gibt.

Mr_M
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 62
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 13:54
Wohnort: Wien

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Mr_M » Di 10. Dez 2019, 00:52


Benutzeravatar
Nordi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 803
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: Der Russische Sperrholz und Stahlblech Tread

Beitrag von Nordi » Di 10. Dez 2019, 07:24

Also diese WBP AK-47 MINIJACK POLYMER TACTICAL reizt mich sehr...hat jemand womöglich ein wenig Erfahrung bzgl dem Hersteller? Auf die schnell hab ich nur sehr wenig gefunden bei den Ami Foren =/

"ARs...Lego für Männer"

Antworten