Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

suche BüMa auf CZ spezialisiert

Von Waffenpflege bis hin zu Pimp my gun!
Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2617
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Hane » Sa 15. Feb 2020, 20:28

Jetzt lassts ihn in Ruhe, die Wirtschaft muss leben!

Benutzeravatar
quildor82
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3472
Registriert: Do 27. Mai 2010, 11:25

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von quildor82 » Sa 15. Feb 2020, 20:31

Hane hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 20:28
Jetzt lassts ihn in Ruhe, die Wirtschaft muss leben!
Ich bin qualifiziert das Ding mit dem Kärcher zu reinigen.
Für € 50,- mach ich das.
"mit einem netten wort und einer pistole erreicht man mehr, als mit einem netten wort allein .."
Al Capone *17.01.1899 - †25.01.1947


.22lr
.223 rem
9mm
.45 ACP
.300 WSM

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2617
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Hane » Sa 15. Feb 2020, 20:37

49,90.
Und ein Stempel im bei Zehn gibt's einmal gratis Gutscheinheft.

Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3708
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Balistix » Sa 15. Feb 2020, 20:38

quildor82 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 20:31
Hane hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 20:28
Jetzt lassts ihn in Ruhe, die Wirtschaft muss leben!
Ich bin qualifiziert das Ding mit dem Kärcher zu reinigen.
Für € 50,- mach ich das.
Für €40 blas ich sie danach mit dem Laubbläser sauber, ölen (natürlich mit am Stamperl 5W30, einfach drüber damits ja überall hinkommt) kost an 5er Arbeitszeit und 3€ Material extra.
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
Hane
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2617
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 17:13
Wohnort:

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Hane » Sa 15. Feb 2020, 20:48

Ich ersuche um ordentliche Preisabsprachen per PN!
Hauen wir uns nicht gegenseitig das Geschäft zusammen! ;-)

Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3708
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Balistix » Sa 15. Feb 2020, 20:59

Hane hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 20:48
Ich ersuche um ordentliche Preisabsprachen per PN!
Hauen wir uns nicht gegenseitig das Geschäft zusammen! ;-)
Ich dachte das hier wäre ein Bieterverfahren :tipphead:
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
Steinscheißer Karl
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 407
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:29
Wohnort: Ankh-Morpork

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Steinscheißer Karl » Sa 15. Feb 2020, 21:00

Ihr Diskonter!
Genauso haut man a Markt zsam.
Ich hab mit Godet Renaissance angfangen (ok, eigentlich der Doc) und ihr unterbietets euch dass ich das Gefühl hab, die Rezession steht vor der Tür.

Aus und baba-ich hau mich nach Wels, wo die Affinität zum Merkantilen noch was zählt und die Preisverhandlungen wie a Ladeleiter geführt werden- nämlich nach oben.

Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3708
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Balistix » Sa 15. Feb 2020, 21:33

Steinscheißer Karl hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 21:00
Ihr Diskonter!
Genauso haut man a Markt zsam.
Ich hab mit Godet Renaissance angfangen (ok, eigentlich der Doc) und ihr unterbietets euch dass ich das Gefühl hab, die Rezession steht vor der Tür.

Aus und baba-ich hau mich nach Wels, wo die Affinität zum Merkantilen noch was zählt und die Preisverhandlungen wie a Ladeleiter geführt werden- nämlich nach oben.
:lol: Köstlich.

Allerdings scheinst du deine Marktanalyse noch nicht gemacht zu haben, die potentielle Kundschaft trinkt scheinbar lieber Tetrapaque als Godet...
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
racepics
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 213
Registriert: So 3. Jul 2016, 00:09

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von racepics » So 16. Feb 2020, 02:26

Ich schlage vor wir machen a Gruppen Therapie, wir schnappen alle unsere böhmischen Prinzessinen und putzen gemeinsam. (ähnlich wie sich die Roadrunner auf da Tankstö treffn)
Der frühe Vogel kann mich Mal :tipphead:

Benutzeravatar
macgeibes
LORD of SEMTEX
LORD of SEMTEX
Beiträge: 1292
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 18:47
Wohnort: Mühl4tler-HIGHLANDS-auf der schönsten Seite der Donau...

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von macgeibes » So 16. Feb 2020, 07:41

...da hat die EU sicher wg. unerlaubter Preisabsprache was dagegen... :lol:

aber: is' a' gut erklärtes YT Vid.

-interessant wird's dann aber in weiterer Folge beim Trigger Einbau...das wiedermal nit gezeigt wird... :mrgreen:
UBERTI 1873 CZ452
DANIEL defense 18''
CZ TSO the beast
G34/G19 the goddess watch over you
STI SPARTA smells like teen spirit
S&W17-3 S&W 686-4+
COLTgovt'41c&'43military, 70's&80's& comd., Springfield, Gold Cup, R1911, Kimber customII

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 8880
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von doc steel » So 16. Feb 2020, 08:54

Balistix hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 21:33
Allerdings scheinst du deine Marktanalyse noch nicht gemacht zu haben, die potentielle Kundschaft trinkt scheinbar lieber Tetrapaque als Godet...
d'accord!
Cuvee Tetrapaquee Domaine Lidl und eine Leberkassemmel bringen hier eindeutig mehr Punkte als
ein Godet Hors d'Age Renaissance mit einer Davidoff Nicaragua Short Corona.
Opulenz einerseits kombiniert mit der Reduktion auf das Wesentliche machts aber aus.

Das systematische Zerlegen einer CZ, dabei das in die Hand nehmen und Betrachten jedes einzelnen Teils, darüber nachdenken welche Funktion er wie erfüllt, alles vor sich hinlegen und schlussendlich das Erkennen der Systematik und die Freude über die Erkenntnis...
Das ist der Godet Hors d'Age Renaissance mit der Davidoff Nicaragua Short Corona.

Die Gleichgültigkeit um seine eigene Unkenntnis, der Wiederwille zur Forschung und Erkenntnis und deshalb die eigenen Probleme zur Lösung in andere Hände legen.
Das ist der Cuvee Tetrapaquee Domaine Lidl und die Leberkassemmel.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Papa Bär
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 758
Registriert: Di 6. Feb 2018, 10:13

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Papa Bär » So 16. Feb 2020, 10:43

racepics hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 02:26
Ich schlage vor wir machen a Gruppen Therapie, wir schnappen alle unsere böhmischen Prinzessinen und putzen gemeinsam. (ähnlich wie sich die Roadrunner auf da Tankstö treffn)
Bömische Prinzessinnen "putzen" klingt gut, habts da schon a spezielles Etablissement im Aug?
Bei Politikern ist es einfach zu erkennen, wenn sie lügen - Die Lippen bewegen sich.

Benutzeravatar
Mauser98Lover
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 523
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Wien Meidling

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Mauser98Lover » So 16. Feb 2020, 10:47

doc steel hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 19:52
Mauser98Lover hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 18:52
für die kleinen Teile zittere ich zu viel xD
1/8 cognac reguliert sowas.
Godet Hors dAge Renaissance für mich, Bouchet naturmild vom Hofer für dich.
Danke für den Tipp...
I sexually identify as a .223 cartridge

Benutzeravatar
Mauser98Lover
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 523
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Wien Meidling

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von Mauser98Lover » So 16. Feb 2020, 10:52

doc steel hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 08:54
Balistix hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 21:33
Allerdings scheinst du deine Marktanalyse noch nicht gemacht zu haben, die potentielle Kundschaft trinkt scheinbar lieber Tetrapaque als Godet...
d'accord!
Cuvee Tetrapaquee Domaine Lidl und eine Leberkassemmel bringen hier eindeutig mehr Punkte als
ein Godet Hors d'Age Renaissance mit einer Davidoff Nicaragua Short Corona.
Opulenz einerseits kombiniert mit der Reduktion auf das Wesentliche machts aber aus.

Das systematische Zerlegen einer CZ, dabei das in die Hand nehmen und Betrachten jedes einzelnen Teils, darüber nachdenken welche Funktion er wie erfüllt, alles vor sich hinlegen und schlussendlich das Erkennen der Systematik und die Freude über die Erkenntnis...
Das ist der Godet Hors d'Age Renaissance mit der Davidoff Nicaragua Short Corona.

Die Gleichgültigkeit um seine eigene Unkenntnis, der Wiederwille zur Forschung und Erkenntnis und deshalb die eigenen Probleme zur Lösung in andere Hände legen.
Das ist der Cuvee Tetrapaquee Domaine Lidl und die Leberkassemmel.
also i glaub bei mir bleibts wohl beim field strip + hammer spring reinigen + firing pin reinigen + extractor spring reinigen, das wird wohl reichen müssen

Übrigens kriegt man eigentlich auch Hammer springs die stärker sind als die standard CZ hammer springs? Beim lucky delta gibts nämlich nur die normal starken und die schwächeren...
I sexually identify as a .223 cartridge

Benutzeravatar
panhandle
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1232
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: suche BüMa auf CZ spezialisiert

Beitrag von panhandle » So 16. Feb 2020, 13:25

Oiso a Chance griagst no...
Reiß di zamm.. :)



g
Willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.

Antworten