Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Gesetzeslage Pulverkauf

Pulver, Hülsen, Geschosse, Zündhütchen, Ausrüstung - Alles zum Thema "Wiederladen".
Forumsregeln
ACHTUNG! Es kann keinerlei Haftung für gepostete Ladedaten und sonstige Informationen übernommen werden. Jeder handelt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Wiederladen kann gefährlich sein und soll nur von Personen mit dem entsprechenden Fachwissen durchgeführt werden.
haberl1204
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 19
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:01

Gesetzeslage Pulverkauf

Beitragvon haberl1204 » Do 17. Mai 2018, 23:09

Hallo liebe Leute!

Da ich seit kurzem Besitzer einer .223rem bin, dachte ich daran, da ich günstig an eine lee Presse mit Grundzubehör kommen könnte, meine mun selbst zu laden! Jedoch bin ich weder Besitzer einer Wbk, noch eines Jagdscheins!
Da viele Händler anscheind jedoch nur noch pulver an Besitzer einer Wbk verkaufen, wäre meine Frage ob es auch noch anders geht? Hab da was von einem Schießmittelschein gehört (jedoch die Dame bei uns auf der BH noch nicht) auch haben mich einige Händler verwundert angeschaut und gemeint sie haben noch nie davon gehört, dass man da was dafür braucht... Jedoch führen diese Händler kein pulver (mehr)
Jetzt wollte ich eure Meinung/Empfehlung dazu hören, bzw ists von den Kosten überhaupt sinnvoll, bei ca 1000 Schuss im Jahr, wenn wir den Erwerb der Ausrüstung nicht dazurechnen? WBK will ich nicht wirklich beantragen, weil mir da einfach die 400€+ zu schade sind dafür, und da meine howa keine vm Geschosse mag, brauch ich vm sowieso nicht!

Danke schon mal fürs Lesen und antworten :)

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1881
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Gesetzeslage Pulverkauf

Beitragvon bino71 » Do 17. Mai 2018, 23:18

Einfach die Suche nutzen(da stehen die Paragrafen und Details drinnen):
https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?t=39902
https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?t=40179

§ 23 Besitz und Erwerb von Schießmitteln SpG

haberl1204
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 19
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:01

Re: Gesetzeslage Pulverkauf

Beitragvon haberl1204 » Fr 18. Mai 2018, 13:24

Passt super danke!

Ist nur noch die Frage ob diese Shops, die eigentlich die Wbk haben wollen, sich mit einer Vereinskarte oder dem schießmittelschein zufrieden geben, hat da schon jemand Erfahrung gemacht, bzw kann jemand Händler empfehlen im waldviertel bzw bis nach Wien würde ich auch noch fahren

Lg

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20465
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Gesetzeslage Pulverkauf

Beitragvon gewo » Fr 18. Mai 2018, 13:55

haberl1204 hat geschrieben:Passt super danke!
Ist nur noch die Frage ob diese Shops, die eigentlich die Wbk haben wollen, sich mit einer Vereinskarte oder dem schießmittelschein zufrieden geben, hat da schon jemand Erfahrung gemacht, bzw kann jemand Händler empfehlen im waldviertel bzw bis nach Wien würde ich auch noch fahren
Lg


die gesetzeslage ist klar

vereinsausweis ist ausreichend
schiessmittelschein sowieso, aber warum solltest du dir den holen wollen? kostet nur sinnlos geld

bist du mitglied in einem verein?
hast du einen nachweis dafuer (ausweis, zahlungsbeleg, bestaetigung vom obmann oder sonstwas?)
dann bist du jederzeit willkommen zum pulverkauf

lichtbildausweis brauchst aber auch noch, zb fuehrereschein
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

haberl1204
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 19
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:01

Re: Gesetzeslage Pulverkauf

Beitragvon haberl1204 » Fr 18. Mai 2018, 17:57

Schießmittelschein, deswegen, weil ich noch nicht Mitglied in einem Verein bin, jedoch werd ich am Sonntag mal mitn Obmann reden, da ich sowieso beitreten will, bin auch zuversichtlich das dass kein Problem sein wird!

Habt ihr auch lovex pulver im Sortiment?

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20465
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Gesetzeslage Pulverkauf

Beitragvon gewo » Fr 18. Mai 2018, 19:55

haberl1204 hat geschrieben:Schießmittelschein, deswegen, weil ich noch nicht Mitglied in einem Verein bin, jedoch werd ich am Sonntag mal mitn Obmann reden, da ich sowieso beitreten will, bin auch zuversichtlich das dass kein Problem sein wird!

Habt ihr auch lovex pulver im Sortiment?


Lovex, alle sorten
preis € 30,-/ 0,5kg
preis € 28,-/ 0,5kg ab 8 kg sortiert
fast alle sorten lagernd, mit D073.4 und S062 siehts ned so gut aus
sonst ist fast alles da
bitte einen werktag vorreservieren, ware ist grossteils im aussenlager

betreffend schiessmittelschein:
du kannst mich auch gerne mal anrufen
sollte kein problem sein ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

haberl1204
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 19
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:01

Re: Gesetzeslage Pulverkauf

Beitragvon haberl1204 » Fr 18. Mai 2018, 23:04

Ja gerade das d073. 4 wäre interessant für 223

Meinst zwecks information wo und wie ausstellen lassen? Gibt's da ungefähr eine preisliche Info auf was mir der Zettl kommt?

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20465
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Gesetzeslage Pulverkauf

Beitragvon gewo » Fr 18. Mai 2018, 23:05

haberl1204 hat geschrieben:Ja gerade das d073. 4 wäre interessant für 223

Meinst zwecks information wo und wie ausstellen lassen? Gibt's da ungefähr eine preisliche Info auf was mir der Zettl kommt?


du brauchst keinen pulverbezugsschein
ruf einfach ggf an und verlang mich ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke


Zurück zu „Wiederladen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste